TA28, mein erstes Auto - noch mal kaufen ?

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von LouZipher, 20.02.2005.

  1. #1 LouZipher, 20.02.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ich habe im Netz einen TA28 gefunden, Bj. 76, 127000 km (ja klar), laut Beschreibung guter zustand, 1. Motor, technisch alles Ok, Alufelgen mit Eintrag, nicht guter Lackierung.
    Soll kosten: 3900.

    Wäre der Preis ok, und wer könnte mir da ein wenig helfen in der Bestimmung dessen, was getan werden müsste?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

  4. #3 LouZipher, 20.02.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Thx, werd ich nachher mal machen; die primäre Frage war 1st, ob der Preis ok ist; auf den Bildern ist nur an einer Tür und am Kotflügel (praktisch eine Stelle) eine Verfärbung zu sehen; da er, wenn ich ihn kaufe, eh neu lackiert wird, können leichte Karosseriearbeiten grad mit laufen ... momentan ist er rot ... und wenn, mal sehn ... ob er rot bleibt ...

    Zum "machen" wäre vielleicht ewas optisches Tuning, wenn überhaupt, wenn doch, dann ganz dezent ...
     
  5. #4 Easyrider001, 20.02.2005
    Easyrider001

    Easyrider001 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir das Auto doch erst einfach mal an.
    Habe es auch in Auto Scout gesehen, ist ja nicht weit weg von uns, lt. PLZ.
    Wenn du willst, fahren wir zusammen dorthin und checken das Auto, damits kein Reinfall wird.
    Fahre meine Celi seit 18 Jahren, und kenne daher ein paar Schwachstellen :unsch und ich kenne leidgeprüft auch die Ersatzteilversorgung.
     
  6. #5 Roderic McBrown, 20.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Das größte Problem ist der Rost.
    Schweller, Kotflügel, Bodenbleche, Radläufe hinten.
    Die Klassiker also.
    Rostschutz vom Werk war absolut null, manchmal noch weniger.
    Sonst ist die Technik sehr robust, viele Teile von TA40 kann man anpassen.

    Gruß

    Rod
     
  7. #6 Dennis B, 21.02.2005
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    sorry für den spam.... aber wenn ich die Bilder von Easyrider001's Schätzchen in seiner Sig sehe, komme ich wieder ins schwärmen...

    traumhaft... :love1 :respekt :love1
     
  8. #7 user666, 21.02.2005
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    sorry net böse sein....
    aber ich schraub nun auch schon ne weile an celis rum aber ein durchrostetes boden blech hab ich noch nicht erlebt ....
     
  9. #8 Easyrider001, 21.02.2005
    Easyrider001

    Easyrider001 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast du noch keine TA/RA 2 dazwischen gehabt:looking
    Bei meiner war nicht nur der Windschutzscheibenrahmen und das Windlaufblech, nein sogar die Dachhaut vorne wie hinten war so durchgerostet das mir vor 18 Jahren nur noch ein Neuteil (war damals noch günstig über Toyota zu beziehen) half.:wand .
    Schweller innen und außen, Rahmenlängsträger mit seitlichen Auslegern,
    A-Säule, ach ich glaub an unserer alten Celica gibt es kaum ein Karosserieteil was nicht durchrosten kann.
    Deshalb ist es wichtig, gerade bei der angespanten Ersatzteillage die Autos genau zu checken.
    Lieber für ein vernünftiges Auto etwas mehr ausgegeben, als ein Faß ohne Boden.

    Danke Dennis für deine Spam, ich hoffe dir und deinen Felgen geht es gut .
     
  10. #9 LouZipher, 22.02.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub, ich laß es lieber.
    Lieber behalte ich ihn mir in Erinnerung so g**l, wie er war.
    Bevor ich mir die vermiese - außerdem sind 3900 doch recht happig ...

    Außerdem werd ich meinen nicht los, da klappt das eh nicht ....
     
  11. #10 Christian RA40XT, 22.02.2005
    Christian RA40XT

    Christian RA40XT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW K1300S, BMW R100GS PD
    Ach warum denn? Schau ihn Dir doch an und setz Dich rein!!
    So n Auto ist doch was besonderes nicht so 0815 Scheiss den man überall sieht und das nicht richtig lebt. Setz Dich mal rein lass den Motor mal an und da wirste merken wie Dir das gefehlt hat.
    Vielleicht kannste ja noch handeln!
    Ich glaub Du würdest das ewig bereuen wenn Du das nicht machst.
     
  12. #11 LouZipher, 23.02.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Generell stimmts schon, aber der einzige potentielle Käufer für meinen E200 ist abgesprungen ... und Mitte nächste Woche muß der weg sein; also stell ich ihn zu nem Händler zum Verkauf und wer mir dann da einen holen (müssen) ....
     
  13. #12 user666, 24.02.2005
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    :D:D:D
    ich rede nur vom bodenblech :)

    alles was du auf gezählt hast habe ich alles schon gesehn ...
    ich hatte mal ein coupe gesehn der sah aus wie aus dem ei .... nur hinten am heckfenster war ein faust grosses loch ... und ich möchte nicht wissen wir der unter dem lack aus sah oder unter dem windabweisser ...

    und ich bleib dabei das bodenblech rostet nicht :D:D
     
  14. Alex

    Alex Guest

    Das Bodenblech selbst wirklich nicht.

    Ich habe nur öfter mal gesehen, dass an der Stelle wo der Vorderwagen in die Fahrgastzelle übergeht die Träger vollkommen morsch waren...

    Ich glaube die schlimmste Stelle sind wirklich die Scheibenrahmen, gefolgt von den Enspitzen...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Easyrider001, 24.02.2005
    Easyrider001

    Easyrider001 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    glaubt mir, auch das Bodenblech rostet:looking
    vorne links ab der Pedalaufnahme nach unten, und im Anschlußbereich zum Innenschweller :rolleyes:
     
  17. #15 Roderic McBrown, 25.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Ist wirklich so, leg mal blankes billiges Blech nach draussen und besprühe
    es ab und zu mit Salzwasser.
    Das war ungefähr der Rostschutz bei den TA2 Celis. :( :(
     
Thema:

TA28, mein erstes Auto - noch mal kaufen ?

Die Seite wird geladen...

TA28, mein erstes Auto - noch mal kaufen ? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kompressor kaufen?

    Welchen Kompressor kaufen?: Hi zusammen, mein alter Kompressor hat seinen Geist aufgegeben. Nun suche ich nach Ersatz. Das gute Stück sollte mal ab und zu ne Schraube öffnen...
  2. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  3. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. Hinweise beim Kauf Corolla E11

    Hinweise beim Kauf Corolla E11: Hi Leute, langfristig plane ich mir einen Corolla E11 zuzulegen. Der Hintergrund ist einfach das mein Nachwuchs plant den Führerschein mit 17 zu...
  5. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...