ta 23 schlachtung

Diskutiere ta 23 schlachtung im Oldies Forum im Bereich Toyota; grausamen guten morgen, musste mich dazu durchringen,mein geliebtes baby aufgrund geld- und zeitmangel abzugeben... ;( ;( ;( sie ist...

  1. #1 toyotim, 19.10.2006
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    grausamen guten morgen,

    musste mich dazu durchringen,mein geliebtes baby aufgrund geld- und zeitmangel abzugeben... ;( ;( ;(

    sie ist teilzerlegt, mechanik/elektrik ist noch komplett, karosserieseitig sind front,türen,frontscheibe,innenausstattung,dämmatten raus.

    achja,is die älteste 23er im forum, mit EZ 04/75, zum komplettaufbau is noch arbeit, der aktuelle zustand lässt sich in folgendem thread nachlesen:

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=79321&sid=&hilight=toyotim

    bis zur fertigstellung ists noch n bissl weg,vor allem karosserieseitig...

    wagen is komplett (hänger) oder in teilen abzugeben, allerdings würd ich gern warten, bis paar teile zusammen sind, damit ich nich wg jedem blinker die stunde bis zur halle fahren muss..

    gebote/gesuche bitte hier oder per PM..

    in der hoffung,dass morgen alles halb so schlimm is; toyotim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: ta 23 schlachtung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Schade, gerade weil es wohl die (ich muß das mal berichtigen) älteste (nicht jüngste) TA23 zumindest im Forum ist. Eine 75er TA23 ist mir zumindest nie wissentlich begegnet (meine war Bj. 76)...

    Bei einer Stunde Fahrt zur Halle, schätze ich mal über 70 Km, das kenne ich auch. Kannst Du das Auto nicht trotzdem halten?

    Ich hatte meine ca. 10 Jahre in einer Halle 75 Km entfernt stehen und habe in der Zeit 2 Sommerurlaube in Folge (fast) jeden Tag daran gearbeitet. Dann mußte die Halle aufgelöst werden und die Celi 6 Jahre in einer anderen Garage stehen, in der ich nichts an dem Auto machen konnte. Jetzt bin ich umgezogen und habe das Auto in meiner Garage und kann endlich wieder daran arbeiten - kann dich das motivieren ?
    Denke nochmal darüber nach.

    Gruß Manfred
     
  4. #3 SteveMcQueen, 20.10.2006
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.986
    Zustimmungen:
    4
    Wäre doch Schade drum. Wie Manix sagte, lass sie einfach mal stehen.
    Irgendwann kommst du schon wieder dazu und später tuts dir Leid wenn du sie nicht mehr hast.
    Meine steht jetzt auch schon knapp 17 Jahre herum. Bei mir aber erst seit 2.
    Hoffe du behaltest sie.
    gruß andi
     
  5. #4 toyotim, 20.10.2006
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    wenn mir der hallenbesitzer nich grad wg der miete im nacken sitzen würde.....
    (zusätzlich zur nicht vorhandenen zeit...)
     
  6. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade mal gerechnet, ich habe meine jetzt seit 17 Jahren und stillgelegt ist sie seit 1982. Bei mir hat sie 4 Umzüge mitgemacht, die letzten zwei auf dem Bauch. Ich stand auch oft genug davor sie abzugeben, habe mir dann aber immer wieder zurückgeholt wie viel Arbeit und Geld ich schon reingesteckt habe. Naja und so sieht es jetzt aus: [​IMG]
     
  7. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ist das eine US 23er?
    Frage wegen der Lichtlöcher im Seitenteil!
     
  8. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ist eine RA21 = US 22er (müßtest Du eigentlich noch wissen)
    Die Lichtlöcher im Seitenteil wurden jedoch nachträglich reingeschnitten und die Kabel einfach an die Rücklichter mit angeklemmt.
    Vermutlich waren die seitlichen Begrenzungsleuchten nicht in allen Teilen der USA vorgeschrieben.
     
  9. Ma 61

    Ma 61 Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    War mir nicht mehr ganz sicher!
    Und sonst alles klar?
    Bin mal gespannt, wann die " Schöne " wieder auf der Straße unterwegs ist :]
     
  10. #9 Celi GT, 20.10.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    1
    Fast ein Neuwagen ;)! aber ich bewundere euch! Ich werde immer
    ungeduldig bei einem Projekt.
    AE86 Hinterachse :)!
     
  11. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Aufmunterung!
    Und sehr gut erkannt, die AE 86 Hinterachse, ich habe noch keine Ahnung ob ich die passend bekomme.
    Meine Idee war halt ein 18r-G in diesem Auto mit Leistungssteigerung und dazu eine HA mit vernünftigen Bremsen, wofür man noch Teile in absehbarer Zeit bekommt. Die nächste Woche wird es sich zeigen, ob die Achse passend gemacht werden kann. Wenn ja, werde ich die erst mal strahlen lassen und danach lackieren.
    Dann werden das Heckblech und die Radläufe geschweißt und die ganze Karosse evt. zum Verzinken gegeben, muß ich noch den Preis abklären.

    Dann sehe ich weiter.

    @MA 61: ich bin auch gespannt...

    Aber eigentlich ist das mittlerweile alles Offtopic - ich wollte nur toyotim ermuntern, sein Projekt nicht aufzugeben.

    Gruß Manfred
     
  12. #11 SteveMcQueen, 20.10.2006
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.986
    Zustimmungen:
    4
    [​IMG][/URL][/IMG]

    So siehts momentan bei mir aus.
     
  13. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Wow, so sah es bei meiner auch mal aus, vor 6 Jahren so, mittlerweile ist jedoch alles grundiert:
    [​IMG]
     
  14. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    @MA 61: Du stehst ja offentsichtlich auch auf US-Modelle.
    Bis auf die Tatsache, daß noch viel Arbeit in der Celi steckt ist alles klar.
    Ich bin froh sie jetzt endlich bei mir zu haben und keine x Km mehr fahren zu müssen.

    @SteveMcQueen: Was ist das für ein seltsames Kabelgewirr vor dem Lenkgetriebe?
    Woran hast Du die HA vom AE86 erkannt?

    Gruß Manfred
     
  15. #14 SteveMcQueen, 21.10.2006
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.986
    Zustimmungen:
    4
    Sieht schon Sauber aus dein Motorraum. Was für Kabelgewirr? Du meinst sicher die Metallschelle wo der Kabelbaum geführt war.
    Mittlerweile hab ich aber auch die Bremsleitungen und die ganzen Halter abgeschraubt
    Die HA hat doch Thomas erkannt, oder? Aber ich glaub der Flansch passt nicht vom ae86. Zu klein oder?
     
  16. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ups, ja Thomas hat das erkannt, ich frage mich trotzdem woran.

    Auf Deinem Foto finde ich etwas merkwürdig:
    [​IMG]
    Was hängen da für Kabel vor dem Lenkgetriebe ?

    Gruß Manfred
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Hmpf...Wo ist der Vorteil einer AE86 Hinterachse. Das Sperdiff hat die Celi GT ja schon gehabt und die Bremsen sind ja nun nicht besser, oder..?
     
  18. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Der Vorteil liegt einmal an den Scheibenbremsen (wieso sind die nicht besser?) und für die Zukunft an der Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Wenn die Achse passen sollte, ist sie auf jeden Fall breiter als die O-Achse - wäre das kein Vorteil?

    Sperrdiff hatte die O-Achse von dem Auto sicher nicht, da es eine US-Version der ST ist, nur eben mit 18R Motor. Da ich die Achse eh nicht mehr habe (man strafe mich dafür), bleibt mir eh nichts anderes mehr übrig.

    Alex, kann es sein, daß Du mit Lothar telefoniert hast ?

    Gruß Manfred
     
  19. Alex

    Alex Guest

    Scheibenbremsen besser? Naja...ich kenne die Vom AE86 nicht, nur neuere... Und da sind mir funktionierende Trommeln lieber. Teile wird´s da immer geben, zumal man sich ja den ein oder anderen Belga oder Zylinder auf Lager legen kann.

    Breite? Echt? Ich wollte bei meinem E7 deswegen eine TA40 Achse einbauen, eben der Breite wegen...

    Ja, Stimmt der ST hat sicher kein Sperrdiff. Und für den AE86 bekommt man sicher eher was...

    Wobei ich, wenn´s bei mir so weit ist auch erst mal testen muss, welches Sperrdiff in welches Achsengehäuse passt...

    Lothar? Nö...nicht dass mir bewusst gewesen wäre...weswegen?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Alex, ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung ob Trommel oder Scheibe besser ist, aber warum haben moderne Autos hinten auch Scheibenbremsen, sind die jetzt billiger als Trommeln?

    Die Alfas (z.B. Alfa Sud) hatten hinten schon Scheibenbremsen, als bei deutschen Marken ein rechter Aussenspiegel aufpreispflichtig war!
    Scheibenbremsen vorne und hinten ist doch schon lange ein Verkaufsargument.
    Allerdings habe ich mir sagen lassen, daß die Handbremse vom AE86 besch...... ist, weil die per Hebel auf jeweils nur eine Backe greift.

    Breiter auf jeden Fall, eine 40er Achse macht schon in einer TA23 was her...

    Ach und Lothar liest sicher mit, ich habe schon gehört, daß er nicht begeistert ist, daß ich eine Corolla Achse in eine Celi einbauen will - so eine Schande!
    Deshalb habe ich gefragt.

    Vielen Dank für Deine Mühe mit den Bildern (sind gerade rein gekommen)!

    Gruß Manfred

    P.S. Bin grad platt - wo hast du diese klasse Bilder her ?
     
  22. #20 SteveMcQueen, 21.10.2006
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.986
    Zustimmungen:
    4
    Dass würd ich jetzt auch gerne wissen. :D Nein, glaub war irgendwo auf Masse. Kann ich dir auf dem Bild jetzt aber auch nicht genau sagen. (Du meinst die 2 die runterhängen? Die kleinen? )
    Was ist deine für Baujahr?

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Achja und hier noch nen Dank an Arno fürs Speedback und fürs mitbringen vom StudeBaker. ;)
     
Thema:

ta 23 schlachtung

Die Seite wird geladen...

ta 23 schlachtung - Ähnliche Themen

  1. Celica TA 40 von 2T auf 4A GE umbau

    Celica TA 40 von 2T auf 4A GE umbau: Moin, ich bin Jonas und fahre eine Celica TA40 mit 2T Motor. Ich habe vor die Celica als Projekt von einem 2T auf einen 4A GE umzurüsten. Zu...
  2. Toyota Celica TA 40 1,6 LT generelle Fragen

    Toyota Celica TA 40 1,6 LT generelle Fragen: Moin, ich bin neu hier und hab ein paar Fragen. Ich habe mir heute eine/n Celica LT Bj. 81 angeguckt und wollte fragen ob ihr da noch ein paar...
  3. TA 12 Vergaser gesucht

    TA 12 Vergaser gesucht: Tach, bin ein Neuer! Habe eine Carina TA 12 mit 2 Vergasern, Fgst. TA12229497 von 3/1976, 63kw/5600 1577ccm. Suche Reparatursätze oder ganze,...
  4. Suche TA 23 Karosserie

    Suche TA 23 Karosserie: Hallo. Ich möchte eine TA23 GT zu einem 2ten leben verhelfen. Dazu brauche ich eine TA23 Karosserie die noch retten ist
  5. TA 23 Frontspoiler

    TA 23 Frontspoiler: Hallo hat noch jemand einen Frontspoiler für einen TA23, RA24, oder RA28 übrig.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden