T27 D-Cat Kupplung breit nach 74400km - Gelöst/Repariert

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von DLight, 14.03.2015.

  1. #1 DLight, 14.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2015
    DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    So nun hats mich erwischt,

    nach sage und schreibe 3 Jahren (1,75 Jahren in meinem Besitz) und 74400km ist die Kupplung breit. BAB 120 km/h im 6 -> voll durchtreten -> Drehzahl geht hoch und fällt kurze Zeit später wieder ab, geht wieder hoch etc.. Geschwindigkeit bleibt mehr oder minder gleich. Bei gemäßigtem Gas geben kann man fahren.

    Dennoch, hatte am Donnerstag regulären Service Termin, den hab ich jetzt auf Montag vorgezogen.

    Gestern sind die ersten 3 Jahre Garantie abgelaufen, hab noch die 2 Jahre Anschlussgarantie.

    Nun stellen sich mir ein paar fragen: Ich hatte seit geraumer Zeit Probleme mit dem einlegen des 1. ganges. Damit war ich 4 oder 5 mal bei Toyota, die haben nur was nachgestellt oder eingestellt,... problem nicht weg... Hab die ganzen Aufträge noch. Kann es sein das das ein erstes Anzeichen war? Bzw. das Problem mit ausgelöst haben kann?

    Mein Fahrprofil beträgt 98% BAB und das kann ich anhand von Quittungen sogar noch nachweisen.
    Da darf eine Kupplung nicht runter sein! Ach ja, keine Anhängerkupplung, und in den Bergen wohne ich auch nicht.


    Hat jemand ne Idee?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    ich kann jetzt deine Frage nicht direkt beantworten. Möglicherweise haben deine Probleme etwas damit zu tun. In wie weit das noch unter Garantie fällt glaub ich fast nicht da Kupplung eher ein Verschleissteil ist. Die andere Frage die sich stellt ist die, was der Vorbesitzer mit der Kupplung angestellt hat, dass die jetzt schon platt ist. Man kann auch ohne Anhängerkupplung beim Rangieren wenn das vielleicht eng zu geht die Kupplung lange genug schleifen lassen so dass die früher verschleisst...
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Shice auf Toyota......

    Ich bin seit meiner vergammelten Bremssättel sauer. Früher hätten sie sowas getauscht.
    Der T27 läuft super......aber knistert, klappert überall.

    Ich denke......es war der letzte Toyote nach über 30ig Jahren.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    ärgerlich, ohne frage, aber die kupplung kann nach den wenigen km auch runtergenudelt sein.

    hoffe, toyota zeigt sich kulant. :)
     
  6. #5 Christoph, 15.03.2015
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!


    Ich hatte beim Corolla Verso auch eine rutschende Kupplung. Grund war eine defekte Dichtung vom Getriebe. Dabei lief minimal Getriebeöl auf die Kupplung. Getriebe repariert und neue Kupplung auf Garantie.
    Ich hatte den 1.8er Benziner, der hat natürlich einiges weniger Drehmoment. Kann sein das beim Diesel bei der Laufleistung Verschleiss der Grund ist. Ferndiagnose ist immer schwer.
     
  7. #6 Schöni, 15.03.2015
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hast du nen Chip drin?
    Versuch doch mal ne Zeitlang zwischen 1800 und 2600 Umdrehungen nicht mit Vollgas zu fahren, vielleicht gibt es sich wieder.
     
  8. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Teste die kupplung mal richtig.
    Im stand handbremse anziehen, direktgang einlegen (ist beim 6 gang der 5.) und auf 3000 rpm bringen. Jetzt kupplung kommen lassen - stirbt er ab ist alles in ordung, läuft er weiter ist die kupplung abgefahren.

    Mfg max
     
  9. #8 LaMarea, 15.03.2015
    LaMarea

    LaMarea Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bei meinem D-Cat auch das Problem mit dem Getriebeöl in der Kupplung. 30tkm nach der Reparatur für 1800,- gings wieder los. Man kann aber sehr lange damit fahren, es wird schleichend schlimmer und wenn man mal zwischendurch richtig geheizt ist, wurde es auch teilweise wieder besser.
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    400 nm liessen das getriebe kurz krachen... :D
     
  11. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Unter last eventuell, nicht aber im stand :)
    So testet man nunmal kupplungen.
     
  12. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Mhm, na mal sehen was Toyota am Montag sich so einfallen lässt. ?(

    Vorgänger war btw. ein Toyota Vertreter, hatte den bis 28000km gefahren, und seit den 28000km hab ich den.
    Also so oder so liegt die Schuld bei Toyota :D /ironieoff

    Nein Chip habe ich nicht, bin am Freitag 450km damit gefahren, 120km/h bei 2000rpm. Gestern kurz unterwegs gewesen, war nicht weg.
    Heute 2 kürzere Strecken gefahren, auf der 1. gar keine Probleme gehabt, auf der zweiten wars dann wieder da ?(

    Kurios, naja ich vertrau mal auf das Autohaus Nix hier in Eschborn. Machen ja selber Werbung das sie bei Toyotas Kundenzufriedenheit ganz vorne liegen ^^
     
  13. #12 DLight, 17.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2015
    DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    So gestern beim Freundlichen gewesen...

    - Inspektion mit Öl
    - Klimaservice
    - Scheiben und Beläge vorne sowie Beläge hinten
    - Kupplung

    = 2500€ Ich könnte kotzen.

    Die Kupplung zählt als Verschleißteil...

    Bin mit dem Meister dann noch gefahren, der meinte die darf bei 75k km noch nicht runter sein, selbst im Stadtbetrieb... Wenn ich die letzten 50.000 km mit 1,8T an der AHK durch die Alpen gejuckt wäre, dann würde mich das nicht wundern, aber so? Bei 98% Langstrecke wo ich alle 100km mal kuppel? Naja ihm sind leider auch die Hände gebunden. Einzigste Hoffnung das wohl das Getriebe aus irgend einer Dichtung auf die Kupplung suppt... somit wäre es ein Folgeschaden und alles halb so wild... wir warten ab...


    Scheiben lass ich nicht machen (ich hab noch 2000km damit meinte er). Die werd ich in 3 Wochen wechseln lassen, allerdings EBC Powerdisks und Greenstuff Beläge. Auf der HA bin ich noch unschlüssig, die Scheiben seien wohl noch in Ordnung, also brauch ich nur neue Beläge. Sollte ich liebe die Originalen nehmen oder auch gleich Greenstuff Beläge auf die Original Toyota Scheibe?


    EDIT: Grad gesehen die Greenstuff haben ja gar keine Zulassung ^^ also doch die Blackstuff Beläge
     
  14. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9


    2500€???
    Das ist aber sehr teuer. Und die Bremsen sind da noch gar nicht dabei???
     
  15. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Doch alles was aufgelistet ist, ach ja, Tüv war auch noch mit bei.
    Die Kupplung alleine kommt 1500 €...
     
  16. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    1500€ nur für die Kupplung? Da hauts ja einem den Vogel raus 8o
    Das kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Da werd ich nach krankheit mal nachschauen...


    Da hätte dir die Werkstatt auch entgegenkommen können und keine Originalteile nehmen....Ein Sachs Kupplungssatz kostet ~400€. Beim DCAT geh ich mal von 6-8 Stundne arbeit aus, das sind dann ~500€.
    Mit Einbauzeit deutlich unter 1500€

    Nichts desto trotz jetzt wieder eine gute fahrt ;)

    gruß max
     
  17. #16 DLight, 17.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2015
    DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Also, heute kam das Getriebe raus und siehe da:

    - Kupplung Verglast ?! WTF also ich hab jetzt sicherlich schon mehr als 500000km abgespult in meinem Leben und ich weis das man nicht auf der Kupplung steht bzw. wie man Kuppelt... Wie zur hölle kann sowas passieren?

    - ZMS ausgeschlagen.

    Nun der coup. ZMS geht aller Voraussicht nach über Zusatzgarantie, somit muss ich 30% vom ZMS und die Volle Kupplung zahlen, aber keine Arbeitszeit. Komme also auf knappe 1250€.

    Dennoch, hat jemand ne Idee ob man das über Kulanz im Nachhinein regeln kann? Ich brauch das Auto bis Donnerstag wieder, dann endet mein Urlaub. Aber ne Kupplung zu verglasen? Hm...

    Dann hab ich gefragt ob man über die Eurocare den Werkstatt Ersatzwagen laufen lassen kann. Antwort: Nein da das FG. nicht fahruntauglich rein kam und auf dem Antrag Inspektion drauf steht. Als ich damals das Federbein + Domlager auf Garantie neu bekommen habe, gings auch und da konnte ich noch deutlich besser fahren, bis auf das es gepoltert hat ?! Ich blicke nicht..

    EDIT: Danke Max, mach das mal, würde mich mal interessieren was dabei raus kommt.
     
  18. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Also bei dem Audi meines Bruders war auch das zms defekt. Die erste Werkstatt hat es beim kupplungstausch nicht bemerkt. Die Kupplung war dann nach wenigen tausend km wieder kaputt. Dann wurde nochmal kupplung und zms gewechselt. Seitdem ist ruhe.


    Würde also tippen dass es ein folgeschaden des defekten zms ist.
     
  19. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Mhm und wie verklicker ich das der WS? Letztenendes kann ich denen kaum die Diagnose abnehmen :/
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Sprech die halt mal drauf an ob die Kupplung ein folgeschaden ist. Ansonsten vielleicht mit Gutachter oder so?
     
  22. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Ich warte auf Rückruf, dann werde ich ihn dahingehend mal konsultieren. Das problem ist, das ich das Fahrzeug am Donnerstag wieder brauche. Im Nachhinein kann man das kaum noch begutachten lassen und dann kosten zurück fordern ?( Ales sehr merkwürdig.
     
Thema:

T27 D-Cat Kupplung breit nach 74400km - Gelöst/Repariert

Die Seite wird geladen...

T27 D-Cat Kupplung breit nach 74400km - Gelöst/Repariert - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...