T25 schleifen in Rechtkurven rechts vorne

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von e10düser, 29.07.2013.

  1. #1 e10düser, 29.07.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Hallo zusammen, brauche eure Hilfe!

    Es handelt sich um folgendes Fahrzeug:

    Avensis Combi T25 D-CAT
    EZ 01/2006
    ca. 215.000 km

    Problem:
    Seit kurzem hört man in Rechtskurven von rechts vorne ein schleifen bzw. "schaben".

    Geschwindigkeitsbereich zwischen 40-70 km/h.
    Schneller werden keine engeren Rechtskurven gefahren; langsamer hört man das Geräusch nicht.

    Hatte schon Radkastenverkleidung in Verdacht, sitzt aber alles fest und zeigt keine Spuren.
    Auch beim aufbocken konnte ich nichts feststellen...


    Inspektionen wurden regelmäßig gemacht, Bremsen sind auch noch nicht sooo lange drauf (etwas zwischen 65 und 80 tkm).


    Hat jemand ne Idee?
    Diese Woche schaffe ich es wahrscheinlich nicht zur Werkstatt, übernächste Woche soll es mit ihm in den Urlaub gehen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 29.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2013
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Kann einiges sein:
    - Ankerblech der vorderen Bremse zu dicht an der Scheibe oder bei Radwechsel verbogen
    - erhöhtes Spiel im Radlager
    - Bremse schwergängig oder Rostrand an der Scheibe
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Nach der Beschreibung würde ich auch auf Ankerblechtippen.
    Mal etwas zurück drücken. Siehst aber auch ob bzw wo es anliegt
     
  5. #4 e10düser, 30.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Danke für die Antworten!

    Hab nochmal genau hingesehen, könnte zwei Gründe haben:
    - Ankerblech zu dicht an der Scheibe
    - dazu ein Rostrand an der Scheibe

    Da ich an der Bremse nix selber machen kann/will, bringen wir ihn wenns klappt Ende der Woche, sonst anfang nächster zur Werkstatt.

    Die Bremsscheibe können die doch "einfach" abdrehen, ist das richtig?
    Und das Blech wieder hinbiegen sollte auf der Bühne ja auch leicht machbar sein.


    Ich werde dann mal schreiben, was es tatsächlich war. :)
     
  6. #5 TA40ROLI, 30.07.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Das hab ich auch seit ich die Sommerräder drauf hab.
    Einfach weiterfahren......
     
  7. #6 e10düser, 30.07.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Nervt aber :D

    Und wir lassen lieber mal die Profis drauf schauen.
    Wenns nix schlimmes ist, dann gibts halt 5 € in die Kaffeekasse, und wir könnten beruhigt die 1.000 km damit losfahren. ;)
     
  8. #7 e10düser, 03.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Update:

    Und, was wars?

    Die Bremse war tatsächlich nach 90.000 km schon runter... ?( :D

    Hab sie mir angesehen, lief alles korrekt ab - Geräusch ist auch weg.
    Und jetzt kann es auch ruhigen Gewissens mit dem Wohnwagen in den Urlaub gehen ;)

    EDIT:
    Vor 5.000 km gabs die letzte Inspektion und neuen TÜV - und keiner hat was gesagt...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 TA40ROLI, 03.08.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Das ist aber seltsam.....
     
  11. #9 e10düser, 08.08.2013
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Habe ich mir auch gedacht - aber die Bremsen waren eh hinüber und hätten gemacht werden müssen... ?(

    Daher sind wir nun froh, dass der Avensis fit für den Urlaub ist.


    Das die alte Werkstatt nichts gesagt hat, hat aber nichts zu heißen.
    Haben in letzter Zeit nur schlechte Erfahrungen mit gemacht, der D-CAT-Motor wäre wegen denen fast wupps gegangen. X(
     
Thema:

T25 schleifen in Rechtkurven rechts vorne

Die Seite wird geladen...

T25 schleifen in Rechtkurven rechts vorne - Ähnliche Themen

  1. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  2. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  3. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  4. Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer

    Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer: Hab nen gebrauchten Adapter von NIQ für die Lenkradfernbedienung auf Pioneer Radios. War bei mir im RAV verbaut Passt beim T25, RAV und beim...
  5. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...