t25 Scheinwerfer abgefackelt?

Diskutiere t25 Scheinwerfer abgefackelt? im Elektrik Forum im Bereich Technik; servus! mich hats da ja sowas vom stuhl gehauen! vor ein paar tagen wurde mein licht ( h7) immer dunkler und da wollt ich mir mal den sch.....

  1. #1 paddy_83, 25.04.2008
    paddy_83

    paddy_83 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    servus!

    mich hats da ja sowas vom stuhl gehauen! vor ein paar tagen wurde mein licht ( h7) immer dunkler und da wollt ich mir mal den sch.. ansehen und siehe da, die fassung des lämpels ist mir weggeschmort!
    ok, toyota hat die dinger getauscht, mich würd aber mal jucken, wer das noch so hatte. die bei toyo meinten: " ist ein bekanntes problem. "

    mfg paddy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 25.04.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    *Meld*

    Bei einem T25 sind die Scheinwerfer von innen beschlagen und verschmoren. Das ist so.

    :D
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    War ein bekanntes Problem. Ja.
     
  5. ZilVa

    ZilVa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica t20
    ja ist normal, die werden auf Garantie gewechselt, die geänderten Scheinwerfer haben eine stabilere Aufnahme für die H7er
    auf Arbeit haben wir noch mindestens 53 T25 Scheinwerfer die genauso verschmort sind
    ist leider die derzeitige Quali von Toyota (siehe auch Bremsbeläge Auris...) :(
     
  6. #5 Hugo1987, 25.04.2008
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Warum hat die Qualität überhaupt so abgenommen???
    Toyota war früher immer auf Platz eins, nun ist es nicht mehr so, aber vielleicht sind die Deutschen wirklich besser geworden, oder Toyota wirklich schlechter???
     
  7. #6 Toyota Plücki, 25.04.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    mit der qualität das ist ein zweischneidiges schwert, um überhaupt große stückzahlen von unseren toyos auf dem europäischen markt verkaufen zu dürfen sind wir als "aausländer" dazu verdonnert hier zu produzieren, was bedeutet mit "heimischen" teilen sprich bosch, hella, ate usw. denso und fujitsu adè.... das ist unser problem....


    gruß, plücki
     
  8. #7 der_jens, 25.04.2008
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    COROLLA E10 COMPACT, YARIS P1, COROLLA E12 COMPACT, Derzeit AVENSIS T25 d-Cat Sol, AVENSIS d-cat E
    Das Problem hatte ich bei meinen alten E10 damals auch.Die Stecker von den Lampenfassungen waren total verschmort.Ist wahrscheinlich ein allg. problem bei Toyota.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & Toyota RAV4 Hybrid Edition S e4x4
    Gut getroffen den Punkt. Ich denke mal das Toyota mit der Qualität der zugelieferten europäischen Teile nicht glücklich ist, aber diese Teile nehmen muss, da es bessere nur aus Japan und niemasl in erforderlicher Stückzahl gibt. Leider ist das die Kehrseite der stark gestiegenen Nachfrage nach Toyota in den letzten Jahren.

    Zum Thema: Ja, ist ein bekanntes Problem und davon sollte jeder Händler wissen. Die haben dir also keinen Müll erzählt.Die SW vom T25 sind nicht der Bringer. Die H7 mit brechenden, verschmorenden Fassungen, bei vielen zudem noch Glühlampenfresser(bei besserem Licht als dem originalen Funzeln) und auch als Xenon nicht die beste Wahl. So zumindest meine erfahrungen. Hoffentlöich wird beim Nachfolger besser.
     
  11. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.389
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ich bin mit dem Xenon voll zufrieden. :]
    Wie gesagt: Ab Werk sind die zu tief eingestellt. ;)
     
Thema:

t25 Scheinwerfer abgefackelt?

Die Seite wird geladen...

t25 Scheinwerfer abgefackelt? - Ähnliche Themen

  1. T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon

    T25 Fernlicht geht nicht, Lichthupe jedoch schon: Hallo, Ich haben einen Avensis T25 BJ 2008 mit Lichtautomatik. Seit kurzem funktioniert das Fernlicht nicht mehr. Der Schalter rastet normal ein...
  2. Avensis T25 Getriebe

    Avensis T25 Getriebe: Hallo an alle, Ich melde mich mal wieder mit einem Problem. Beim T25 meines Opas( Bj.2005) geht der 5te gang nicht mehr. Wenn er den gang einlegt...
  3. T25 Fahrersitz

    T25 Fahrersitz: Suche einen Fahrersitz für Avensis Kombi Leder mit sitzheizung elektrisch verstellbar Danke gruss aus Lehnitz [IMG] Gesendet von meinem...
  4. Suche Frontgrill Avensis T25

    Suche Frontgrill Avensis T25: Hey Leutz, ich suche einen Sportgrill in schwarz für einen Toyota Avensis T25 VL. Bietet mir alles an was in gutem Zustand ist und am besten mit...
  5. Avensis T25, 2,4l MKL und Ölvebrauch

    Avensis T25, 2,4l MKL und Ölvebrauch: nabend leute ich habe ein problem mit unseren avensis (T25; Bj 2003; 2,4l; ca. 173tkm). und zwar leuchtet seit einiger zeit immmer die MKL mit...