T25 DIN-Radio?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von BRO, 30.04.2007.

  1. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    gibt es im t25 die möglichkeit das org. radio gegen ein din radio auszutauschen? gibt es dafür eine blende bei toyota zu kaufen?

    danke und greetz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Es gibt keine Blende, man muß sich selbst eine aus einem Fach oder sowas, was bei bei Toyota für diesen Einbauplatz gibt, bauen.

    Ohne Originalradio kein Navi und in der Regel auch keine Lenkradfernbedienung.

    bye, ylf
     
  4. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    ok danke ... naja gut das wär ja jetzt alles auch nich so wild.
    lenkrad fernbedienung würde sicherlich auch irgwie realisierbar sein

    aber danke
     
  5. #4 Psychomax, 30.04.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Wieso soll ein Navi und Lenkradfernbedienung nicht möglich sein!?

    Alpine bietet z.B. ein guten Navirechner an, der wesentlich besser ist als der von Toyota. Zu dem bietet Alpine auch einen Adapter für die Lenkradfernbedienung an.

    LG Max
     
  6. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    das hört sich gut an ... navi is keins drin und soll auch keins rein, aber evtl ne kleine anlage
     
  7. #6 chris_mit_avensis, 30.04.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ich frage mich immer wieder, warum es Leute gibt, die das Serienradio des T25 rausschmeissen wollen. ?(

    Der Radioempfang ist sehr gut, die Bedienung einfach und intuitiv und der Klang des Serienradios dürfte für die meisten Fahrer mehr als ausreichend gut sein.

    Ich bin ein sehr kritischer Musikhörer, aber mit dem Klang des Radios sehr zufrieden....

    Chris
     
  8. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Das bezog sich auf die Festeinbau-Navis von Toyota, die auch das Original Radio brauchen. Wenn kein Navi drin ist, ist dies kein Thema.

    Leider gibt es auch nicht für jeden Radiohersteller einen passenden Adapter/Interface für die Lenkradfernbedienung.

    Ich sage das nur immer der Vollständigkeit halber bei der Frage nach einer Blende dazu, weil vielleicht nicht jedem der Zusammenhang zwischen Navi und Radio klar ist und es hinterher kein böses Erwachen gibt.

    Der gute alte Toyota-ISO Adapter paßt übrigens immer noch.

    bye, ylf
     
  9. #8 Psychomax, 01.05.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    ACHSOOOO! :)

    Ja das finde ich auch witzig. Bei meinem Yaris 2 geht der auch nicht... ;-)
     
  10. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    ein alpine radio mit ausfahrdisplay sieht einfach schicker aus und hört sich besser an und hat mehr power und .. und ;) :D
     
  11. #10 chris_mit_avensis, 02.05.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Mir gefallen die Alpines überhaupt nicht :( Das Serienradio ist perfekt integriert

    Ausfahrdisplay ist doch Spielerei :D

    Besser anhören - schon möglich. Aber das ist wohl kaum der Hauptgrund, warum das gute Serienteil raus muss.

    Mehr Power = Mehr Krach. Das scheint mir der Hauptgrund zu sein. Dann gehts aber eher um Lärm als um Klang.

    ;)
     
  12. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    Jedem wie es ihm gefällt ...

    wir sind dafür zu alt Chris :]:


    Ciao

    AJ
     
  13. #12 chris_mit_avensis, 02.05.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Das wird's vermutlich sein. :)
     
  14. #13 Psychomax, 02.05.2007
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    @chris_mit_avensis

    Warum heißt es immer, nur weil man das Radio austauscht Enstufe, Subwoofer, andere LS installiert, dass man nur Krach machen will!? ?(

    Dabei kann man eines erst recht mit dem Standardradios nicht. Qualität und maximale Auflösung erreichen! ;-) Alles andere (Bass zip zip zip) ist doch Kinderkacke. Die Kunst ist der "perfekte" Sound im Auto mit maximaler Auflösung...

    @Bro
    Passt kein 2Din. Denn dann würde ich dir mein Radio empfehlen. Alpine IVA-W200 Ri. Spitzenteil! Und mit ein bisschen GFK ist das auch angepasst...

    LG
     
  15. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    naja, das ganze kommt in den t25 meines vaters und der is 42 :D subwoofer und endstufe inklusive ;) :P

    man wird nie zu alt sein :hat2

    greetz

    edit: @ Psychomax

    ja wäre auch keine schlechte idee, danke
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 chris_mit_avensis, 02.05.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Das weiss ich schon. Ich hatte selbst so eine tolle Anlage im T22. Damals war es im Vergleich zur Serienanlage ein Quantensprung.
    Ich finde halt nur, dass sich die Klangverbesserung beim T25 nicht wirklich aufdrängt, weil der T25 auch bei hohen Geschwindigkeiten innen sehr leise ist und moderate Lautstärken reichen (die Reserven der Serien-HU sind nunmal beschränkt). Ausserdem ist der Klang der Serien-HU wirklich sehr gut, vor allem die Bässe sind richtig rund und haben gut Volumen. Da habe sogar ich als Profimusiker nicht das Bedürfnis nach mehr.

    Da man im Auto ja sowieso nur mit einem halben Ohr hinhört, finde ich die Qualität mehr als ausreichend.

    Aber wie AJ schon sagte: jedem das seine - vielleicht mache ich mir in zwölf Jahren (dann bin ich 42) auch noch eine tolle Anlage in mein Auto rein (dann vermutlich ein T28) :D

    Chris
     
  18. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Weil es letzten Endes darauf hinaus läuft.
    Das hängt mit der Frage zusammen, wieviel Watt braucht der Mensch und da reichen eigentlich die zweistelligen Werte, die ein Autoradio erreicht, aus.

    Was bitte schön soll den "Auflösung" beim Klang sein? Auflösung gibt es bei analoger Technik nicht und ein Audioverstärker ist Analog-Technik pur. Darüber hinaus ist es ein altes Märchen, daß sich die Serienradios nicht mit den Nachrüstgeräten messen können. Das war vielleicht vor zwanzig Jahren mal so. Schließlich kommen die Original Radios von den gleichen Herstellern, die auch Nachrüstgeräte anbieten. Die zu Grunde liegende Technik ist die gleiche, selbst die Komponenten sind die gleichen. Die Geräte sehen nur von außen anders aus und es fehlen in der Regel eine Menge bedientechnische Spielereien.
    Und das nächste Märchen ist die Leistung. Die Maximale Leistung Sinus RMS ist bei einem Autoradio ca. 18W, bezogen auf 4Ohm. Begrenzt ist dieser Wert durch die zur Verfügung stehende Boardspannung. Wenn man mehr Leistung haben will, muß man die Spannung erhöhen und das kostet Platz und bringt entsprechend Abwärme mit sich. Deshalb macht man das in Autoradios nicht, geht nicht. Was aber keinen Hersteller davon abhält, mehr aufdrucken, der Kunde kann es ja nicht nachprüfen. Sollte dennoch irgent ein Autoradio oder Neudeutsch Headunit das hinbekommen, dann möchte ich das sehen und zwar von innen!
    Wenn es irgentwelche klanglichen Einbußen bei Serienanlagen gibt, dann sind diese hauptsächlich in den Lautsprechern und dessen Verbauung begründet. Bei der HiFi-Technik ist schon lange nicht mehr die Elektronik das schwächste Glied, sondern die banalen Lautsprecher.

    Das nur mal so am Rande, ist nicht böß gemeint.

    bye, ylf
     
Thema:

T25 DIN-Radio?

Die Seite wird geladen...

T25 DIN-Radio? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  3. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  4. Toyota Radio

    Toyota Radio: Ich suche ein original Radio. Egal aus welchem Toyota. Vorzugsweise 2 DIN.
  5. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...