T25: 1.-Gang geht nicht rein

Diskutiere T25: 1.-Gang geht nicht rein im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo! Habe seite 2 Wochen nen T25 mit dem 2.0-Motor. Seit gestern hatt ich jetzt schon 3mal das Problem, dass ich keinen Gang im Stand...

  1. #1 Current, 24.07.2003
    Current

    Current Guest

    Hallo!

    Habe seite 2 Wochen nen T25 mit dem 2.0-Motor.
    Seit gestern hatt ich jetzt schon 3mal das Problem, dass ich keinen Gang im Stand reinbekomme.
    Ich stehe an der Ampel und habe keinen Gang drinne, die Ampel wird grün und ich will den ersten Gang reinschieben aber nichts geht. Auch kein anderer Gang. Erst nach kräftigem drücken ging er dann rein. Später ist es mir nochmal auf dem Parkplatz passiert :-(

    Woran kann sowas liegen und was kann man dagegen tun ?

    servus Current :gruebel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Das Kupplungspedal treten :D


    Naja, nun mal spaß beiseite :rolleyes: wie ist es denn wenn Du die Kupplung öffters trittst(pumpen) ???Geht es dann ?(

    Vieleicht "klebt" die mitnehmerscheibe am Schwungrad ?(
     
  4. #3 Holsatica, 24.07.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Mit so´nem neuen Auto würde ich sofort zum Händler fahren! :]
     
  5. #4 MrAnderson, 24.07.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    kann auch sein das du mal n bissl rollen musst.
    wenn dein auto neu is kann das durchaus normal sein.

    is eben alles noch neu.

    wie gesagt, roll mal ein bissl und versuchs dabei.
    (da passten die zahnräder nicht genau)

    ich hatte das auch, habs sogar manchmal erst über den rückwärtsgang geschafft..

    kann aber nicht beurteilen wie schwer der gang nun reingeht.

    mfg
     
  6. #5 Current, 25.07.2003
    Current

    Current Guest

    Hallo!

    Das mit dem Rollen ist mir auch klar, aber wie mache ich sowas, wenn ich auf ebener Strecke an der Ampel stehe ? ?(
    Ich habe dann auch jeden Gang mal probiert, aber letztendlich doch den ersten genommen, und etwas kräftiger reingedrückt. Gut ist das aber bestimmt nicht für das Getriebe.
    Mal schauen. Wenn das Problem noch öfters auftaucht, werde ich mal meinen Händler informieren...

    Danke aber schonmal an alle !

    servus Current
     
  7. #6 Coupe Socke, 25.07.2003
    Coupe Socke

    Coupe Socke Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2002
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Wenn deine Kupplung hydraulisch funktioniert kann es sein das die nicht richtig entlüftet wurde.

    Geh auf jeden Fall zum Händler.
     
  8. #7 Nonsens, 25.07.2003
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    versuch mal getretene kuppl. loslassen wieder treten und dann gang rein
    dann brauchste vieleicht an der ampel nich aussteigen und dein fahrzeug anschieben :D
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei einem 2 Wochen alten Auto wird wohl noch nicht die Kupplungsflüssigkeit getauscht worden sein, was?!

    Der Tipp ist ganz gut, auch wenn ich finde, daß man sowas bei einem neuen Wagen nicht akzeptieren muss.

    Toy
     
  10. #9 BLACJK_Eagle, 26.07.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach...

    Kann nur aus der Erfahrung erzählen also wir hatten bei uns auf arbeit auch neulich einen da wegen genau diesem Problem, na´ja haben lange gesucht und den Fehler gefunden. Das Schaltseil war total verdreht haben natürlich ein neues eingebaut ( tolle sache denn dazu muss das Amaturenbrett raus) als wir Toyota damit konfrontierten sagten die es gibt wenige Fälle in Deutschland wo das passiert ist und wir hatten einen davon vielleicht hast du ja auch so einen erwischt, also nichts wie hin zum Häöndler und ihn mit der Sache konfrontieren


    P.S meld dich mal was rausgekommen ist :]
     
  11. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Am besten befor du ganz auf null abgebremst hast, in den ersten schalten !!!
     
  12. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Aber bei so einem neuen Wagen darf sowas apsolut nich passieren, wo bleibt da die Qualität!

    Fazit:
    Auf dem schnellsten weg zu Händler!
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35

    und dann immer zu mit getrener kupplung an jeder ampel stehen? meinste das is so gut für die kupplung auf dauer?
    hab mal gehört, dass an der kupplung irgend ein teil is, was nicht auf dauerbelastung (getrener zustand) ausgelegt ist, sondern nur für den schaltvorgang.und wenn du immer zu mit getrener Kupplung stehst, schadeste dem teil ja damit auf dauer ganz tierisch.

    ansonsten: auf jeden fall zum händler, sowas kann, darf und soll nicht bei'nem 2 wochen alten auto nicht sein!!
    MfG

    Snoopy
     
  15. #13 BLACJK_Eagle, 26.07.2003
    BLACJK_Eagle

    BLACJK_Eagle Guest

    Tach...

    also wie gesagt so schnell wie möglich zum Händler das Teil was nicht für dauerbelastung geeignet ist ist der Kupplungsautomat d.h. in kurzform eine Reisenfeder die die Kupplungscheibe an die Schwungscheibe drückt und wenn du länger trittst auf dauer wird die Feder müde und die Kupplung rutscht also lass das, ab zum Händler und das Problem mit dem Schaltseilen ansprechen die sollen sich mit Toyota in verbindung setzen und dir neue Schaltseile einbauen.


    CU
    Viel Glück
     
Thema:

T25: 1.-Gang geht nicht rein

Die Seite wird geladen...

T25: 1.-Gang geht nicht rein - Ähnliche Themen

  1. Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an

    Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an: Ich möchte nun endlich mal ein Problem mit dem Schalter der NSL beheben. Bei eingeschaltetem Abblendlicht/Fernlicht geht die NSL manchmal von...
  2. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  3. Rav4 XA 1 Schwenklager mit Lager NEU

    Rav4 XA 1 Schwenklager mit Lager NEU: HSN : 7104, TSN 272 Neu ungebraucht, nicht weitere Verwendung. Vorne Links Ab Bj.1994 evtl.93 - 97 Bitte selber genau nachforschen. Ist...
  4. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  5. Zentralverrigelung geht nur bei eingeschalteter Zündung

    Zentralverrigelung geht nur bei eingeschalteter Zündung: Hallo zusammen Bin am ende mit meinem latein, Unser Toyota Rav 4 (A2) Baujahr 2005 macht seit einigen Tagen problem mit der Verrigelung ....