T25 1,8 L Benziner

Diskutiere T25 1,8 L Benziner im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, ist das normal das der 1,8 L Avensis Motor sich sehr "rauh" anhört und anfühlt? danke für eine kurze Antwort

  1. #1 mroeE12, 18.10.2010
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist das normal das der 1,8 L Avensis Motor sich sehr "rauh" anhört und anfühlt?

    danke für eine kurze Antwort
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    172
    wenn genug öl im motor ist, ists vermutlich normal.

    haste den wagen neu, oder fährste ihn schon länger und hast ne veränderung festgestellt?
     
  4. #3 mroeE12, 18.10.2010
    mroeE12

    mroeE12 Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ne der Wagen ist ein "neuer" gebrauchter :-)

    Nach ÖL hatte ich jetzt nicht geschaut, da der Händler auch noch letzte Woche ne neue Inspektion gemacht hatte....
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    172
    ich weiss nicht genau, was der 1,8l motor im t 25 für einer ist, aber die "shortblockproblematik" (plötzlich sehr hoher ölverbrauch bei der ?ZZ-Baureihe?) könnte auch bei ihm auftreten, mein ich.

    öl sollte also falls er zur problemfamilie gehört, sehr regelmässig kontrolliert werden.

    evtl mal das forum nach "shortblock" durchsuchen = viele threads zum thema.


    der raue lauf kann aber auch bauart bedingt sein, oder sonst was für ursachen haben. :]
     
  6. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Den 1.8er bin ich damals zwar nicht gefahren, aber ein etwas weniger kultivierter Lauf dürfte normal sein. Der 1.8er ist kein Direkteinspritzer im Gegensatz zum 2.0er und 2.4er die deutlich kultivierter laufen.

    O.T.:
    Beim T27 unterscheiden sich der 1.6, 1.8 und 2.0er "nur" im Hub, die Bohrung ist gleich. Der 2.0er läuft ein wenig kultivierter und hat ein "früher einsetzendes Drehmoment", als der 1.8er. Den 1.6er bin ich nicht gefahren. Die aktuellen Triebwerke sind keine Direkteinspritzer mehr und kommen an die Laufkultur vom Vorgänger nicht heran, dafür gibt es aber keine Anfahrschwäche mehr.
     
Thema:

T25 1,8 L Benziner

Die Seite wird geladen...

T25 1,8 L Benziner - Ähnliche Themen

  1. Radio T25

    Radio T25: Hallo an alle, Ich hätte da mal eine frage, hat jemand von euch hier so ein zubehör teil von “Yatour“ verbaut?. Hab dazu letztens ein video auf...
  2. Toyota T25 Tuning

    Toyota T25 Tuning: Schönen Abend an alle, Nach ca.5 jahren habe ich mein Vater endlich überreden können unseren T25 zu Tunen!. Wir haben auch schon die erste und...
  3. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  4. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...
  5. Toyota Avensis T25

    Toyota Avensis T25: Hallo an alle, Ich bräuchte für meinen Avensis 6 gang einen Schaltknauf, da meiner kaputt ist. Auf Amazon finde ich keinen passenden der ein RGA...