T23 Tieferlegungsfedern selbst einbauen

Diskutiere T23 Tieferlegungsfedern selbst einbauen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Servus, hat hier schon mal jemand eine T23 Celica die Tieferlegungsfedern selbst eingebaut? Hat jemand eine Anleitung dafür? Also bis jetzt weiss...

  1. Stefe

    Stefe Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2001
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ+
    Servus,
    hat hier schon mal jemand eine T23 Celica die Tieferlegungsfedern selbst eingebaut? Hat jemand eine Anleitung dafür?

    Also bis jetzt weiss ich: Ich brauch Federnspanner und nach dem Einbau muss ich noch Vermessen.


    Hat jemand das schon mal selbst durchgezogen und das dokumentiert und evtl. Bilder gemacht?

    Der Einbau würde bei einer Werstatt ums Eck satte 375 EUR kosten!

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Wenn du es selbst noch nie gemacht hast dann würde ich es lassen.

    Fahr mal zu einer anderen Werkstatt. Das ist ja Wucher
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also 375Euro als Wucher zu bezeichnen ist wenig übertrieben.
    Überlegt mal, bei 75Euro Stundensatz sind das 5 Arbeitsstunden. Wenn ein Fahrwerk wirklich fachgerecht eingebaut wird und, vor allem, wenn die Spur sauber eingestellt werden soll, dauert das schon ein wenig.
    Gerade beim Spur einstellen happerts oft gewaltig, weil sich die Fahrwerkslager verspannen. Eigentlich wären dazu die Rutschplatten da, aber das funktioniert nicht richtig. Um die Spur wirklich sauber einzustellen muss man nach dem ersten einstellen das Auto ein paar mal hin und her schieben damit sich das ganz entspannt und dann muss noch mal nachgemessen werden.
     
  5. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Der Preis ist angemessen finde ich.
    Habe vor einer Woche 380€ für Federnumbau, Vermessung, Sturz und Spur einstellen, und Tüveintragung bezahlt.

    Gruss Blacky
     
  6. #5 EngineTS, 25.05.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Der Preis ist eigentlich okay, für die Spureinstellen zahlst du schon zwischen 60 - 100 Euro, denn bei der Celi wird hinten nicht nur der Sturz sondern auch die Spur eingestellt.

    Ich habs mit nem Kumpel gemacht und muss sagen das es wenn man es gesehn hat, ist es total simpel.

    Für die hinteren Dämpfer brauchste kein Federspanner, das kannste mit Hilfe eines Kollegen der sich auskennt innerhalb von 1 Std komplett umbauen. Vorne je nach Freigängigkeit 1 - 1,5 Std.

    Erkundige dich, ob die für die 375 € Spur + Sturz eingestellt wird und die Eintragung mit drinne ist.
     
  7. #6 MarcoDrueckes, 25.05.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ich hätte mal ne ganz andere frage:

    wenn ich die fefdern tausche ( orginale gegen AP 40/30) und gleich neue dämpfer mit rein mache ist es dann auch erforderlich spur und sturz neu einzustellen? weil ich hatte es eigendlich so gedacht das ich die sachen selber einbaue un dann in der werkstatt spur/ sturz kontrollieren lasse.

    danke schon mal
     
  8. #7 Montags-Celi, 25.05.2009
    Montags-Celi

    Montags-Celi Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    3
    Auch dann ist es erforderlich Spur und Sturz neu einzustellen, denn das Fahrwerk wird ja sozusagen demontiert. Wie soll man es dann wider genauso zusammenbauen, vor allem mit neuen Teilen, die in dem Fahrzeug noch nicht verbaut waren.
     
  9. #8 Duke_Suppenhuhn, 26.05.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Also ich finde 5 Stunden schon echt viel für ne Werkstatt, die die Handgriffe kennt und ne Bühne hat.

    Ich hab damals einbauen lassen und inkl. Vermessen 170 € bezahlt.
     
  10. Stefe

    Stefe Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2001
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ+
    Das gibts doch nicht! 170 EUR fände ich auch OK...
    warum gibts denn da solche Unterschiede? :(
    Werde noch ein paar andere Werkstätten anfahren und nach den Preisen fragen. Bin ja gespannt ob es da wirklich solch unterschiedliche Preise gibt.
     
  11. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Normalerweise gibts vorgeschriebene Arbeitszeiten. Die darf die Werkstatt verrechnen. Was noch dazu kommen kann und auch darf sind aufschläge wenn die Teile verrostet sind.
     
  12. #11 EngineTS, 26.05.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Viele Werkstätten halten sich an die Herstellervorgaben und bei Toyota war schon allein die komplette Hinterachse mit 7AW und 15 AW sprich 22AW`s
     
  13. #12 MarcoDrueckes, 26.05.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    was kostet denn in der regel spur/ stureinstellen?
     
  14. #13 Celica459, 26.05.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    40 - 50€
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 MarcoDrueckes, 26.05.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    gutgut was haltet ihr eigendlich von der idee in ein Paseo Kayaba exel G mit AP ( 40/30 ) Federn zu kombinieren weil andere dämpfer gibts fast nicht bzw wollen sich nicht mit dem geldbeutel eines azubis vertragen xD

    @ Celica459 40-50€ is das der preis für den deine " quelle" das machen würde :D?
     
  17. #15 Celica459, 26.05.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Richtig, hab dir ja gesagt was das allet kostet, kriegst die Bremsen auch günstig verbaut;)

    Meld dich ma...
     
Thema:

T23 Tieferlegungsfedern selbst einbauen

Die Seite wird geladen...

T23 Tieferlegungsfedern selbst einbauen - Ähnliche Themen

  1. T23 Sitze vorne

    T23 Sitze vorne: Beifahrer und Fahrersitz mit Airbag in dunkelgrau/schwarz Preis: VB [IMG]
  2. Einbau Autoradio mit FSE in Corolla E12

    Einbau Autoradio mit FSE in Corolla E12: Hallo! Ich fahre einen Corolla E12 und ärgere mich täglich über den schlechten Radioempfang des Original-Radios. Deswegen möchte ich ein neues...
  3. Celica T23 Frontstoßstange facelift

    Celica T23 Frontstoßstange facelift: Bitte alles anbieten
  4. Öldruckanzeige von ST in LT einbauen?

    Öldruckanzeige von ST in LT einbauen?: Hallo, ist es möglich die Öldruckanzeige der Celica ST bei eineer LT einzubauen? Original sind bei der LT in der mittleren Anzeige nur die roten...
  5. T23 Fahrersitz

    T23 Fahrersitz: Hallo, suche einen gut erhaltenen t23 Fahrersitz. Bitte in der Umgebung von gießen oder inkl. Versand. Vielen Dank