T23 Probleme mit Bremsen ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Thor, 19.06.2002.

  1. Thor

    Thor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2001
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    seit mehreren Wochen habe ich Probleme mit den Bremsen. Beim Bremsen aus hoher (ab 170km/h) Geschwindigkeit z.B. Autobahnabfahrt, wurde ich im Wagen massiv durchgerüttelt und ausserdem Lenkradschlagen bei 120-160km/h. Habe sofort die Räder auswuchten lassen, brachte aber nix. Dann werde ich wohl einen Bremsplatten haben, dacht ich und gut. Es ist aber immer schlimmer geworden und jetzt schleifen und quietschen die Bremsen hinten. Ab zum Toyodealer und Ergebnis: Alle 4 Bremsscheiben sind platt, aber die Beläge noch gut, und das nach 23000km ?( . Vorn sind die Scheiben schon abgefahren und hinten ist die Lauffläche der Scheiben wie verrostet (nicht blank). Bekomme jetzt auf Garantie 4 neue Scheiben und Beläge und als Ersatzwagen habe ich einen Verso :P . Kann sich das einer Erklären oder hat das gleiche prob ?

    Gruß<br />Thor
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -=efco=-, 19.06.2002
    -=efco=-

    -=efco=- Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Ist es einer aus der ersten Serie?

    Mein erster Avensis hatte genau dasselbe Problem, bzw. die erste Avensis Serie allgemein. Möglicherweise wurden ja die selben Teile (Hersteller) verbaut.

    Solange es auf Garantie geht passt ja alles.
     
  4. #3 Speedsta, 19.06.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Ist mir vor dem Motorenschaden auch aufgefallen... werd ich wohl erst erfahren wenn der Wagen wieder läuft.
     
  5. Thor

    Thor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2001
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    @e f c o<br />nein, ein 2001er
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Also Bremskolben und diese seltsame runde Scheibe drum herum rosten bei mir wie doof.<br />Die Bremsscheibe an sich schaut aber ok aus.
     
  7. Wimsi

    Wimsi Guest

    Also mir ist aufgefallen das nach einer längeren Fahrzeit mit einigen Bremsungen die vordere Bremsscheibe nicht so blank ist wie bei anderen Autoherstellern (VW, Audi ...) ! Sie schaut mir eher ein wenig verschmiert aus.

    Die hintere Bremsscheibe ist natürlich auch nicht blank sondern da sind einige kleine schwarze Punkte (vermutlich Rost) auf der Bremsplanfläche was aber durch das Bremsen nicht weg geht!

    Aber von der Bremsleistung kann ich mich nicht beschweren, da ist alles OK!

    <br />PS: Ebenfalls Bj.7/2001

    <br />Gruß<br />Mario
     
  8. Joxer

    Joxer Guest

    @all<br />Also jetzt mal ehrlich!

    Ist die T23 wirklich so'ne Katastrophe? Wenn ich mir weiter diese Thread's zum Thema T23 durchlese, höre ich nur, wie Scheiße das Auto ist. Das andauernd irgendwelche schwerwiegende Fehler an der Kiste auftreten und das Auto eigentlich mehr in der Werkstatt steht, als auf der Strasse.<br />Das letztemal, wo ich so einen ähnlichen Fall gelesen habe, war im Alfa-Forum, als ich noch einen 156'er kaufen wollte.

    Wenn die Celi wirklich so ein Haufen Mist ist, dann werde ich versuchen sie wieder los zu werden, denn ich kann es mir leider nicht erlauben, dass mein Auto dauernd kaputt ist!

    Bitte ganz ehrlich und sachlich antworten.
     
  9. #8 Speedsta, 20.06.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Joxer<br />hatteste denn schon überhaupt ein problem? wenn nein... sorry aber was heulste denn rum?

    celi und "schwerwiegende" probleme? kann ich jetzt nich behaupten, türplastik wurde bei den alten ersetzt, spannrolle lässt nach 30'km nach und die alten lifter sind zu schwach wennde n spoiler raufpflanzt.

    also da is überhaupt nix schwerwiegend ?( ok das mit dem öl hat mir zu denken gegeben, aber das hatten bis jetzt gerade mal 4! bremsen 2... also ich weiss ja nich kanns sicherlich mal geben.
     
  10. Joxer

    Joxer Guest

    Ich heul nicht rum und meine Celi hat ja auch erst 6700 km gelaufen. Das da keine Fehler auftreten werden ist fast klar. Aber kann ja noch kommen. <br />Es sind ja nicht nur Spannrolle, Lifter und Türverkleidung. Hier ist von Leistungsverlust, Lenkung, Bremsen, Getriebe und Kupplung die Rede.<br />Versteh mich nicht Falsch, ich bin kein KFZ-Mechaniker und kann solche Dinge einfach nicht beurteilen. <br />Deswegen mach mich nicht gleich an, sondern versuch mir klar zu machen, warum ich Falsch liege!
     
  11. Wimsi

    Wimsi Guest

    @Joxer:

    Also wie sich bei meinem Wagen herausgestellt hat war nicht die Servopumpe kaputt sondern als ich eine neue eingebaut bekommen habe, waren noch immer ganz kleine Ölspritzer im Motorraum !<br />Jetzt ist ein Mechaniker draufgekommen das bei dem Zylinderblock ein kleine Platte angeschraubt ist und dahinter ein O-Ring sitzt und weiter dahinter ein Hydraulikzylinder der die Steuerkette spannt und jetzt hat der Mechaniker einfach diese beiden Schrauben womit die Platte angeschraubt ist etwas fester angezogen und bis jetzt ist Schluss ! Also umsonst die Servopumpe+Schlauch ausgetauscht von meinem Händler ! 8o

    Ich habe auch noch ein kleines Lenkrad flattern (120-140Km/h)was zum Beispiel der Mechaniker gar nicht so richtig bemerkt hat und ich ihm es zeigen mußte! :D Also ein anderer bemerkt/stört das gar nicht!

    Aber ich persönlich finde meine Probleme noch immer nicht schwerwiegend oder sonst was !<br />Wichtig bei dieser ganzen Sache ist wie dich dein Händler behandelt (bekomme immer kostenlos was zum trinken [Wein,Bier vom Zapfhahn,Kaffee ...] und bin natürlich gern dort)!

    <br />Gruß<br />Mario
     
  12. #11 Speedsta, 20.06.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Also Lenkung hat wohl eher was mit nem kleinen höhenschlag oder ähnlichem zu tun, was auf ein evt. anschlagen deutet, ein RICHTIGES problem gabs da nich.

    Leistungsverlust, davon sprach Loni, sie war damit nich aufm prüfstand, n freund von ihr auch mitm ts hatte n dyno der viel zu wenig anzeigte. mir aber der erste "bekannte" fall. dass bei loni was nich stimmte bezweifle ich auch nich, wenn man (bzw. Frau :D ) auf einmal 10kmh vmax weniger hat... getriebe sind mamu und eprom.

    also bei jedem "problem" 1-2 leute, bei wievielen verkauften fahrzeugen? hier im forum sinds ja auch nich wenige...

    toyotas sind keine götter unter den autos, auch die werden von uns produziert, sprich haben fehler. ein montagsauto kann jeder erwischen, dass das bei uns aber weit weniger schlimm ist will ich aber mal festhalten!
     
  13. #12 Scholle, 20.06.2002
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    @ Joxer

    ich denke du brauchst keine Angst um deine Celi zu haben ,denn viele haben auch garkeine Probleme mit ihrer Celi , jedenfalls nicht mit Motor ,Getriebe etc-----da gehöre ich auch dazu ( 34000 km )

    es gibt schon welche die haben 120000km drauf und null Probleme mit Bremsen ,Mo., Ge.

    Probleme gibt es wohl bei jeder Automarke, die man auch nicht verhindern kann

    Fahr deine Celi und freu dich :)

    das mit Liftern ,Spanrolle Innenverkleidung usw. ist zwar nicht schön aber alles reparabel da ja 3-Jahre Garantie

    In diesem Sinne " Allzeit Gute Fahrt "
     
  14. Joxer

    Joxer Guest

    @Speedsta<br />Danke, damit hast Du sicher Recht. Ich weiss leider nicht, wie oft die T23 in Deutschland verkauft wurde und wieviele T23-Fahrer hier im Forum sind. Ich dachte bisher, das Auto ist in Germany recht selten!<br />Die Celi ist ein super Auto, die Verarbeitung ist tadellos und sie macht einfach Spaß. Ein Kollegen hat sich einen Audi gekauft, das Teil klappert an allen Ecken und Kanten. Außerdem war mit er mit dem Audi schon sechsmal in der Werkstatt, obwohl er auch erst 10000km runter hat. <br />Das schlimmste ist, geh mal in eine englische Werkstatt. Grausamer Service, lange Wartezeiten und Ersatzfahrzeug gibt es nicht!<br />Als Neuling hier erschrickt man aber ganz schön, wenn man hier liest, wie oft manche mit der T23 Probleme haben.

    @Scholle<br />Danke. Das baut auf :)
     
  15. Gast

    Gast Guest

    @Joxer: In letzter Zeit nimmt es echt überhand mit den kleinen Wehwehchen die hier im Forum berichtet werden. Und ehrlich gesagt, ein wenig Sorgen mach ich mir schon. Auf der anderen Seite stehen aber 3 Jahre Garantie, welche einen verdammt gut schlafen lassen und deshalb kann erstmal kommen was will und solange es nur Kinderkrankheiten sind...

    Wie es danach ausschaut weiss keiner so genau, dafür ist die T23 noch nicht lange genug auf dem Markt.

    Erfreu dich an deinem schönen Auto und mach dir nicht schon Sorgen um Probleme, obwohl bei dir noch gar keine auftreten.

    Ich mach mir ein wenig Sorgen um meinen Ölverlust. Werkstatt meint es wäre normal...ich find ca. 3liter Ölverbrauch auf den ersten 14.000km nicht so normal. Könnten sogar 4l gewesen sein (hab einmal schon ca. nen Liter nachgekippt). Aber, wenn die sagen es ist ok und es passiert was kanns meine Schuld nicht gewesen sein. Ich mach mir da ersma kein Kopp mehr drum...aber nen Ölwechsel. :D
     
  16. #15 Speedsta, 20.06.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    steht im handbuch... der wagen DARF/KANN 1 liter auf 1000km brauchen.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    EIN Liter Öl auf TAUSEND Kilometern??? Ist ja wohl nen Witz,oder? So viel brauchte nichtmal mein Zweitaktmopped.
     
  18. #17 Speedsta, 20.06.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    heisst ja nich dass es das MUSS ;) schau mal ins handbuch. wie mir gesagt wurde ist das für toyota eine reine absicherungsformalität
     
  19. Thor

    Thor Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2001
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    man muß dabei bedenken, das Auto wurde kompl. neu entwickelt, da gibt es halt ein paar Kinderkrankheiten. Während der Garantiezeit ist es mir egal, doch was ist danach ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scholle, 20.06.2002
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    danach machste ne Garantieverlängerung und hast noch mal 2 Jahre Zeit die Kinderkrankheiten auszumerzen ;)
     
  22. #20 Speedsta, 20.06.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Edi, was kostet bei uns denn die verlängerung? geht das auch wenn ich schon 100' hab??
     
Thema:

T23 Probleme mit Bremsen ?

Die Seite wird geladen...

T23 Probleme mit Bremsen ? - Ähnliche Themen

  1. T23 Fahrersitz

    T23 Fahrersitz: Hallo, suche einen gut erhaltenen t23 Fahrersitz. Bitte in der Umgebung von gießen oder inkl. Versand. Vielen Dank
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA

    Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA: Hey Leute, zum Verkauf steht eine sehr selten gewordene C-One Domstrebe für Vorderachse. Sehr schwer zu bekommen, da C-ONE Konkurs ging und die...