T23 fahrwerk fängt das poltern an!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Mag, 21.11.2007.

  1. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    so, jetzt ist es wieder an der zeit!! ich habe 35tkm auf dem kilometerzähler und mein toyotafahrwerk fängt das "poltern" an! X( das problem hatte ich bei meinem corolla e12 ja auch schon! :rolleyes:

    hier mal ne kurze beschreibung des problems, vielleicht hat ja von euch einer nen rat!?

    es ist so, wenn ich über straßenunebenheiten wie z.b. gullydeckel, schlaglöcher oder bahnübergänge fahre, bekomme ich so ein "hohles poltern" von der vorder bzw. hinterachse zu hören!! ganz schlimm ist es auch, wenn ich langsam über die kannten von abgesenkten bordsteinkanten fahre!! früher (vor ein paar monaten bzw. paar 1000 km) hat die celi diese geräusche noch nicht gemacht! zum geräusch selber, es hört sich ungefähr nach diesem geräusch an, welchen alte stabigummis im e10 verursachen! kommt bei der celi aber von vorne und hinten!? hat (hatte) hier noch jemand so ein problem?

    bei meinem corolla e12 hat meine werksatt beim selben problem nichts gefunden! ?( eigentlich habe ich keinen bock ständig zu denen zu gehen und zu sagen, "hört mal, da poltert wieder irgendwas"! :(

    mfg, mag!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 21.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich sehr nach Stabigummis an. Leg dich mal unters Auto, und wackel alle Teile durch, besonders die Stabis. Dazu musst du in keine Werkstatt fahren.
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ich tippe zu 99% auf die Stoßdämpfer. Poltern kommt fast immer von einer zu schwachen Dämpfung, weil das Rad springt.

    Meiner Erfahrung nach lassen die meisten Stoßdämpfer nämlich schon sehr bald mal spürbar nach. Auch wenn viele behaupten, dass Stoßdämpfer 100tkm oder mehr halten und die Werkstatt keine defekten Stoßdämpfer feststellt, ist dem leider nicht so.

    Zu schwache Dämpfer werden leider von fast niemanden bemerkt, erst wenn die Dämpfer undicht werden oder fast keine Dämpfwirkung mehr haben, erkenn Fahrer und auch leider Werkstätten, dass der Dämpfer getauscht werden muss.

    Ob du allerdings nach bereits 35tkm die Dämpfer tauschen willst, weiß ich nicht, mit Garantie wirds wohl auch schlecht aussehen, weil Dämpfer ein Verschleißteil sein und somit von der Garantie wohl ausgenommen sind. Wobei nach dieser kurzen Laufleistung sollte da schon was machbar sein.

    Stabigummis bezweifle ich ehrlich gesagt, das klingt meist nicht nach holhem Poltern und dass an beiden Achsen die Stabigummis kaputt sind halte auch für unwahrscheinlich. Und nachdem es nur bei kurzen Stößen Auftritt sprich das auch gegen die Stabigummis, die müsste man auch bei normalen Bodenwellen hören.

    Wie gesagt, ich tippe zu 99% auf die Stoßdämpfer
     
  5. #4 Bezeckin, 21.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenns die Dämpfer sind, hörst du es nie wenn du langsam ne abgesenkte Bordsteinkante runterfährst.

    Das es allerdings von vorne und hinten kommt, ist n bissl komisch. Aber vielleicht hört sichs auch nur so an.
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das stimmt nicht. Man hört ja nicht den Dämpfer selbst, sondern durch die zu schwache Dämpfung werden auf die Karosserie die Kräfte stärker und schneller übertragen, die Folge sind ein hartes schlagen bzw. poltern.

    Bei meinem Avensis z.B. hat es mit dem Excel-G beim überfahren von kurzen Stößen im gepoltert. Mit dem härteren AGX war es dann weg :]
     
  7. #6 Bezeckin, 21.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Nein, wenn du langsam, und damit meine ich wirklich langsam, fährst, wirst du nie nen poltern durch nen fertigen Dämpfer hören. Es sei denn der ist so fertig, das man kaum noch fahren könnte.

    Aber wir werden sehen. Wenn er sich mal drunterlegt, und alles durchgeschaut hat, sind wir schlauer.

    Hast du eigentlich noch nen zeitnahen TÜV Bericht, mit Dämpferprüfung da? Da könnte man schon mehr über die Dämpfer sagen.
     
  8. #7 E12Driver, 21.11.2007
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    mmh bei meinem E12 habe ich vorne links auch irgendwie ein "poltern". hört man nur wenn man über unebenheiten fährt.

    die bilstein B6 dämpfer sind gerade mal ca. 10.000 km in betrieb.

    trotzdem war ich bei dekra und hab einen stoßdämpfer-test machen lassen. der linke wie der rechte vordere dämpfer sind voll ok und haben keine leistungsunterschiede. hinten die auch 1A

    also kann es von den stabis kommen? oder könnte irgendwas an den domlagern liegen? habe insgesamt mit dem wagen 65.000 km auf der uhr
     
  9. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Habe auch so ein komisches poltern links ,die werkstatt hat eine defekten dämpfer hinten links festgestellt , dabei habe ich ca 40000 km runter mit dem tte gewinde fahrwerk.
    Das mit dem verschleißteilen hat mir die werkstatt auch gesagt ,bin gespannt was der spass kostet.
    2zz-ge 8o
     
  10. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    danke für die reichlichen antworten! :] der wagen ist jetzt knapp 2 1/2 jahre alt und hat noch werksgarantie, ich denke wenn da wirklich was defekt ist, werden die es auch tauschen! es ist im übrigen das serien-fahrwerk. das mit dem polltern beim befahren einer abgesenkten bordsteinkante kommt auf jeden fall von vorne, ich muss da diagonal rauf fahren und höre erst die rechte und dann die linke seite poltern! wenn es mal schönes wetter ist, werde ich mir die stabbis mal genauer anschauen!

    wie ist das eigentlich, gibt es da nen stossdämpfer test oder so??

    schönen dank, mag!
     
  11. #10 Speedsta, 22.11.2007
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Brain meine Dämpfer haben jetzt 225' drauf und sind noch wie neu, hat der Test vorm Jahr grad gezeigt ;) Zudem hab ich noch Federn drauf seit 80' aufm Tacho hab ;)
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @speedsta

    wie oben geschrieben, merken es selbst Fachwerkstätten nicht, wenn Dämpfer zu schwach sind. Wenn du nicht zu weit weg wärst würde ich mich gerne selbst von deinen Dämpfern überzeugen, weil ich mir absolut sicher bin, dass die nicht mehr sauber genug arbeiten, aber das Theme hatten wir schon mal.

    lies dir das mal durch, das sagt so ziemlich alles

    http://www.kayaba.de/products/info/test_content.php?lang=1
     
  13. #12 Speedsta, 22.11.2007
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ich weiss ja nich was euer tüv macht, aber bei uns wird das IMMER überprüft und ich war noch weit unter der verschleissgrenze vor nem jahr ;)
     
  14. #13 *Toyotafreak*, 22.11.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    also warst du schon vor 1nem Jahr nicht mehr bei 100% Dämpfer Leistung
     
  15. #14 Speedsta, 22.11.2007
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ähm ja was ja auch logisch ist. wennde immer bei 100% sein willst kannst ja jedes jahr wechseln gehen was sicher sehr viel sinn macht :whatever
     
  16. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Tja, fragt sich nur wo die Verschleißgrenze liegt ;)

    Wenn die bei nur 50% Restkraft liegt, kannst den Dämpfer Test vergessen.

    Wie gesagt, ich sehe täglich Autos mit zu schwachen Dämpfern (die hüpfen und schaukeln immer so toll wie ein Lowrider) und haben aber auch ein Pickerl. Also wurden die Dämpfer von den Prüfdiensten nicht bemängelt.
     
  17. #16 Speedsta, 22.11.2007
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    kannst gerne schaukeln kommen da schaukelt nämlich nix ;)
     
  18. #17 *Toyotafreak*, 22.11.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    ich glaube die liegt bei 60%
    bin mir aber nicht ganz sicher
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Bezeckin, 22.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, wenns die Dämpfer sind merkt manns auch bei unebenheiten. Aber nicht wenn man langsam ne Bordsteinkante hochfährt.
    Noch was, wenn die Stabigummis feertig sind, hat man ebenfalls ein seh hohles dumpfes Poltern.
    Dämpfer verschleißen im übrigen auf die ersten paar Prozent wirklich schnell. Aber dass die fertig sind ist immer ansichtssache.
     
  21. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Meiner Ansicht nach die meisten Dämpfer serienmäßig schon im Eimer :D
     
Thema:

T23 fahrwerk fängt das poltern an!

Die Seite wird geladen...

T23 fahrwerk fängt das poltern an! - Ähnliche Themen

  1. Camry XV30 Fahrwerk

    Camry XV30 Fahrwerk: Hallo zusammen, ich überlege aktuell mir einen Camry zu kaufen. Ich bin das Modell mal in den USA gefahren und war sehr angetan von der Laufruhe...
  2. Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA

    Celica T23 ZZT231 ZZT230 *JDM* Seltene C-ONE Domstrebe Vorderachse VA: Hey Leute, zum Verkauf steht eine sehr selten gewordene C-One Domstrebe für Vorderachse. Sehr schwer zu bekommen, da C-ONE Konkurs ging und die...
  3. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  4. Celica T23 zu verkaufen

    Celica T23 zu verkaufen: Fahrzeugbeschreibung Verkaufe hier meinen Top Gepflegten Celica aus 2ter Hand er ist Checkheft gepflegt und in einem top zustand und Rauchfrei....
  5. E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?

    E11 neues Fahrwerk, nur welche Kombination?: Zur Auswahl stehen folgende Komponenten. Dämpfer: Kayaba EXCEL-G oder Kayaba UltraSR Federn: KAW 40/15 oder Eibach 35/35 oder AP 40/30 Wäre für...