T22, vorfacelift, bremsen, GARANTIEFRAGE

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Wingy, 06.10.2005.

  1. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Hallo, habe ja nun fast einen Monat einen Toyota Avensis Bj. 99, 2.0 ergattert *freu*, aber habe paar Probleme mit dem Auto.
    Durch die Suchfunktion weiß ich bereits, dass es immer Probleme mit den Trommelbremsen gab und 4 verschiedene Modelle wenn ich das richtig verstanden habe.

    Mir wurde allerdings vorher vom Toyota Autohaus gesagt, dass in deren Werkstatt vorher alles geprüft wird (aber wurde es wirklich?).

    Beim bremsen quietscht es gewaltig, aber denke es kommt von vorne, also sind die Beläge verschlissen nehme ich an oder gibts da noch andere Gründe ?

    Von außen jedenfalls sieht's eigentlich ganz okay aus, weshalb ich mir das quietschen auch net erklären kann.

    Habe nun aber die 1 Jahr Garantie noch bekommen. Fallen Bremsen auch darunter und vor allem hätten die das nicht bemerken müssen?
    btw: Öl war auch auf minimum, weswegen ich momentan tierisch sauer da gegenüberstehe, weil es das erste mal ist, dass ich ein Toyota von einen anderen Autohaus habe und dennoch der Service dann genau das Gegenteil ist ?

    Geht sich um ein Toyota Vertragshaus in Mönchengladbach (nicht Toyota Schroers).

    Also kurz die Fragen nochmal
    - Woran merke ich ob die wirklich Auto gecheckt haben? (jemand so Kniffe dafür?)
    - Wenn die mir zusagten der Wagen wird komplett gecheckt und danach stelle ich fest es fehlt sogar Öl und die Bremsen quietschen, kann ich das nicht auf die Garantie draufhauen ?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das quietschen kommt von der Trommel, wenn die Beläge verglast sind. Da hilft nur Beläge tauschen. Beläge sind aber verschleißteile und somit von der Garantie ausgenommen. Aber du hast ja auch 2 Jahre Gewährleistung und die deckt versteckte Mängel ab, die bei der Übergabe des Wagens schon vorhanden waren. Somit wäre dies ein Gewährleistungsfall. Lass dir aber keine original Toyo Beläge einbauen, die verglasen wieder ziemlich schnell.

    Das mit dem Öl sollte auch kein Problem sein. Fragt sich halt nur warum der Ölstand auf Minumum ist. Entweder braucht der Wagen Öl, oder sie haben beim Wechseln gespart. Vor wieviel km wurde denn der letzte Ölwechsel gemacht?
     
  4. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Öl sollte mit ca. 47.000 km gewechselt wurden sein und nu hat er 55.000 km. Dies war auch der Tachostand beim Kauf des Wagens. Inzwischen 56.127 km, aber wenn der auf 1.000 km seine 2 liter frisst finde ich das ziemlich derbe, also haben die wohl eher geschlunzt -.-

    Quietschen von den Trommeln? Bin mir eigentlich beim fahren sicher, dass es von vorne ist *mh*.

    Habe dort heute angerufen und meine Probleme geschildert. Er wollte nachschauen was in der Werkstatt gemacht wurde. Sollte auch eine Rückantwort bekommen, aber bis jetzt hat sich niemand mehr gemeldet.

    Werde so langsam echt sauer... Werde da morgen mal persönlich vorbeischauen !
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Das mit den Bremsen vorn kann beim T22 immer sein. Grad beim
    Vor-Facelift. ;)

    Bremsscheiben waren bei vielen ein Schwachpunkt. :rolleyes:

    Sind die Scheiben neu? ?(
    Wenn ja, wurde dein T22 misshandelt. Und man hat entweder Paste oder (soweit ich weiß) irgendwas an Plättchen o.ä. nicht verbaut.

    Nun, geh in die Werkstatt und lass das beheben. Mal sehen, ob die das dauerhaft hinbekommen. :D :D :D
     
  6. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    tjo, Samstags fühlt sich niemand verantwortlich. Es geht nur innerhalb der Woche...

    Ich bin nur sauer weil gesagt wurde alles in Ordnung und keine Mängel.

    Werde mal nach Toyota Schroers in Hardt fahren und ne Inspektion machen lassen :((
     
  7. iarude

    iarude Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    jaja

    das mit manchen toyo händlern is so ein ding

    ich hab auch so manche erfahrung gemacht mit den händlern in dresden.

    naja manchen autohäusern gehts halt zu gut das es denen egal ist ob de nochmal zu dennen kommst.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 georgdini, 18.10.2005
    georgdini

    georgdini Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also das quitschen der Bremsen (hatte das gleiche Problem) kommt von der Trommelbremse hinten. Das lässt sich ganz einfach herausfinden: Wagen langsam rollen lassen (am besten noch unter Schritttempo) und Handbremse langsam anziehen. Wenns dann quietscht sinds die Trommeln. Das quitschen hat keinen Einfluss auf die Bremswirkung. Hauptsächlich taucht das eigentlich wegen Feuchtigkeit auf. z.B. nach dem waschen (z.B. mit Unterbodenwäsche) in der Waschstraße. Also keine Panik:-) :rolleyes: :rolleyes:
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Doch das quietschen hat schon einen Einfluss auf die Bremswirkung, da das Quietschen nicht von Feuchtigkeit kommt sondern von verglasten Belägen bzw. in diesem Fall Backen. Meine waren total verglast. Habe nun neue, keine originalen Toyota Bremsbacken drin und nun ist Ruhe. Bremsleistung wurde lt. Bremsprüfstand auch besser.
     
Thema: T22, vorfacelift, bremsen, GARANTIEFRAGE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t 22 bremsen quietschen

Die Seite wird geladen...

T22, vorfacelift, bremsen, GARANTIEFRAGE - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...