T22 Vor-Facelift - schlechter Radioempfang

Diskutiere T22 Vor-Facelift - schlechter Radioempfang im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo. Ich fahre einen Avensis T22 BJ 98, 1.8. Als ich den Wagen gebraucht gekauft habe, war noch ein Original-Toyota-Radio drin, daß einen...

  1. #1 aktienstar, 19.01.2008
    aktienstar

    aktienstar Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich fahre einen Avensis T22 BJ 98, 1.8.

    Als ich den Wagen gebraucht gekauft habe, war noch ein Original-Toyota-Radio drin, daß einen fürchterlichen Radio-Empfang hatte.

    Nun habe ich ein Blaupunkt München RD 104 - der Empfang ist schon besser, aber immer noch nicht toll.

    In meinem damaligen C5 hatte ich gar keine Empfangsprobleme.

    Ich habe die Original Antenne von Toyota auf dem Dach. Sie steht auch sehr senkrecht nach oben - aber wer bitte kann mir einen Tipp geben, wie ich ohne großen Umbau und Einbau einen besseren Empfang bekomme.

    Liegt es an der Toyota-Antenne? ist die so schwach? Hat jmd. hier eine Idee bzw. einen guten Tipp???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mani81

    mani81 Guest

    Puh, hatte beim Corolla bzw. Paseo auch immer schlechten Empfang.

    Erst nach einbau eines Empfangsstärkeren Radios (ALPINE) hat sich der Empfang merklich verbessert.

    K.A. woran das liegt, ev. Antennenkabel? ?(
     
  4. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Der schlechte Radioempfang ist auch im Facelift geblieben .
     
  5. #4 Bezeckin, 19.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Der T22 vorface hat auf alle Fälle nen guten empfang, auch ohne irgend welche Veränderungen. Mit dem original Radio hatte ich damals zwar nicht den besten Empfang, aber die Sender konnte man in Stereo ohne großartiges rauschen etc. hören.
    Mit meinem jetzigen Radio empfange ich aber mehr Sender als z.B. mein Vater mit seinem A4 oder mein Bruder mit seinem Primera, oder als meine Schwester mit ihrem Smart...

    Evl. könne das Antennenkabel gebrochen sein.
     
  6. #5 Smartie-21, 20.01.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Hallo!

    Also erstmal kontrolliere bitte ob alle Kontake sauber sind. Das heißt überall wo Übergänge sind, schaue nach ob sich Korression gebildet hat. Diese ggf. dann entfernen. :]

    In den 7 Jahren T22 hatte ich insgesamt 7 verschiedene Autoradios durch. Im Vergleich zu anderen Fahrzeugen muss ich sagen, das der Empfang im T22 sehr gut ist. Das originale Toyota-Radio ist dabei eigentlich recht gut gewesen. Ein Blaupunkt das ich hatte (ihmo Melbourne) war ebenfalls sehr gut. Den besten und sehr sehr guten Empfang hatte ich allerdings mit einem Kenwood KDC-777R. Ein VDO und ein JVC KD-SH99R hatten einen noch guten Empfang. Das nachfolgende JVC KD-SH 9 "irgendwas" R war schlecht.

    Aber den grottigsten Empfang hatte ich mit einem 2007er Alpine 9881R. Das und ein parallel in einem Primera eingesetztes 2007er Alpina 9871R haben den schlechtesten Empfang der mir in diesen Fahrzeugen bisher untergekommen ist. Klang wahr auch höchstens gutes Mittelmaß. ... also nie wieder Alpine. :hat2

    Siehe oben. :D :D :D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mani81

    mani81 Guest


    "oft hast a pech"... ;(

    Bei mir wars eben anders, auch im Golf ist der Empfang mit dem Alpine besser als mit dem alten Pioneer... :D
     
  9. #7 Bodywear13, 23.01.2008
    Bodywear13

    Bodywear13 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mal vermuten das du mal das antennenkabel direkt dir anguckst kann ja sein das da ein fehler ist oder so!!!

    Ich habe mit meinem noch nie probs gehabt zwecks empfan selbst als ich das neue eingebaut habe bis jetzt alles prima!! :D :D
     
Thema:

T22 Vor-Facelift - schlechter Radioempfang

Die Seite wird geladen...

T22 Vor-Facelift - schlechter Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt

    E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt: Die Beleuchtung der Scheinwerfer-Höheneinstellung in der Mittelkonsole beim Handbremsengriff ist defekt. Wie komme ich denn da dran? Den Einsatz...
  2. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...
  3. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  4. Verso Facelift Fussmatten 3. Sitzreihe ?

    Verso Facelift Fussmatten 3. Sitzreihe ?: Moin moin Kann mir jemand von euch sagen ob es von Toyota eine Fussmatte für die 3. Sitzreihe gibt ? Oder hat da jemand Erfahrungen wo man diese...
  5. Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?

    Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?: Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift für vorne sind empfehlenswert? Die Originalen sind mir zu doof - iwann fängt es an zu rattern...