T22 - Upm im stand normal?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Schmokkie, 25.04.2005.

  1. #1 Schmokkie, 25.04.2005
    Schmokkie

    Schmokkie Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    mein Avensis 1.8l Bj. 98 macht knapp 800 Upm. im Stand
    Ist das normal? wo liegen bei euch die Standgas Werte?

    es kommt mir vor wie ein kleines loch beim anfahren wo der wagen nicht reagiert.

    Mein 2.Wagen corolla E10.. macht auch so knapp 800Upm aber der zieht und zieht und zieht... :]


    habt ihr eine Idee wie man das erhöhen kann?

    Toyo.werkstatt hier in bremen sagt das ist die sache des boardcomputers und man kann das nicht ändern...

    oder war das nur ein fauler Mechaniker?

    mfg
    Schmokkie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab zwar nen Automatik, aber bei mir ist die Leerlaufdrehzahl auch so in dem Bereich.

    Gruß Sascha
     
  4. #3 Schmokkie, 25.04.2005
    Schmokkie

    Schmokkie Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    aha... könnte es sein das es bei manueller gangschaltung anders ist?

    mfg
    schmokkie
     
  5. #4 Smartie-21, 25.04.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Nein. 800 U/min. Kommt hin.

    Wenn er beim Anfahren in ein Loch fällt ... dann entweder etwas mehr Gas geben oder was dem Avensis immer gefällt ... etwas länger kuppeln. ;)

    Der Wagen zieht eigentlich ohne zu Murren ab 1100 U/min. gut durch.

    cYa
     
  6. #5 Holsatica, 25.04.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    800U/min sind OK und Deine Mechaniker sind nicht faul.Ausnahmsweise ham die mal recht.Da lässt sich nix mehr dran drehen!

    Wegen der Anfahrschwäche :
    Wie alt sind Zündkerzen und Luftfilter?Evtl. hängt das damit zusammen (glaub´s aber eher nicht)
     
  7. #6 duntradux, 25.04.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    die drehzahl is normal. bein anfahren und beschleunigen einfach bissi fester aufs gas steigen und gut is.
     
  8. #7 Schmokkie, 27.04.2005
    Schmokkie

    Schmokkie Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    also zündkerzen und luftfilter sind neu.

    und bisher habe ich es auch immer mit dem fester auf gas treten gemacht!

    lange kuppeln finde ich zu blöde :))

    mfg
    schmokkie
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Drehzahl passt schon und eine klitze kleine Anfahrschwäche hat der 1.8er ja. Aber ab 1400U/min gehts dann ruckfrei voran, selbst im 5.Gang.
     
  10. #9 Schmokkie, 27.04.2005
    Schmokkie

    Schmokkie Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ich finde es aber genial, wenn der wagen die nacht stand, dass er von alleine mit 20km/h fährt bei 1200Upm, bei mehr Upm schafft der sogar leichte Berge.

    Ein bischen Bi muss sein :D (diesel)

    EDIT: Mein T22 macht momentan nur 700 Upm anstatt 800Upm um genau zu sein! ich habe da wieder mal hingeguckt.... *schlimm*?

    mfg
    Schmokkie
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.544
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Nö, das regelt die ECU anhand der Temperatur....
     
  13. #11 Smartie-21, 27.04.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Nein habe vorgestern auch nochmal nach geschaut. Je nach Temperatur hängt die Nadel irgendwo zwischen 600 und 800 U/min.
     
Thema:

T22 - Upm im stand normal?

Die Seite wird geladen...

T22 - Upm im stand normal? - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...