T22 Spurstangen-Lenkgetriebe Frage

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von yxtbi, 07.10.2009.

  1. yxtbi

    yxtbi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute, ich hab leichtgängiges aber kleines spiel so 1mm Im Lenkgetriebe beidseitig. zuerst wurden die spurstangen getauscht, die waren nicht defekt aber alt und relativ leichtgaengig. spiel ist geblieben. jetzt die frage, bringt es was die spurstangen zu tauschen oder ist es beim T22 meistens das lenkgetriebe , man sagt evtl ein sogenannter "zahnradkranz" ausgeschlagen ? hatte jemand schon mal leichten spiel was mit tausch der spurstangen behoben wurde ?
    spurstange hat ein kugelgelenk und einen massiven 32" Klotz lenkgetriebeseits.

    ich weiss nicht ob das normal ist, dieses spiel, ob das beim TÜV im naechsten Jahr bemängelt wird, evtl ist es gar nicht tragisch und man kann so jahrelang fahren ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Protector, 07.10.2009
    Protector

    Protector Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    So was in der Richtung hat der TÜV bei mir auch mal bemängelt, hier hat allerdings der Tausch der Spurstangen beiderseits geholfen.

    Obs das Lenkgetriebe ist ... schwer zu sagen ... ich hab mein Auto neu gekauft und bin da sicher nicht objektiv, was die Verschleißerscheinungen betrifft ... solange der Wagen sauber geradeaus läuft, würde ich mir keine Sorgen machen ... vielleicht sinds auch die Spurstangenköpfe am Dreieckslenker. ?(
     
  4. yxtbi

    yxtbi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Es lag an den Inneren beiden Spurstangen.

    habs gewechselt, alles super, 34 schluessel wird benoetigt um die originalen zu loesen, und die nachbau von herth&Boss japparts stangen benoetigen 32" schluessel. sehr gut verarbeitet, stehen im nichts den originalen nach, dasselbe ist ueber die spurtangenkoepfe.
    die spurstangen von febi sind miserabel, benoetigen 36" schluessel und sehen so aus als ob ein lehrling diese auf einem altem fräser gerät erstellt hat, hab diese zurueckgegeben und die japanischen geholt, waren sogar ganze 4 euro billiger.
     
Thema:

T22 Spurstangen-Lenkgetriebe Frage

Die Seite wird geladen...

T22 Spurstangen-Lenkgetriebe Frage - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...