T22 Kombi Wasser

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Clexane, 11.02.2011.

  1. #1 Clexane, 11.02.2011
    Clexane

    Clexane Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    bei meinem 2000er Avensis T22 Kombi dringt regelmäßig, wenn es regnet Wasser ein.
    Es muss irgendwo im Bereich der Heckklappe/Rückleuchten sein, da sich das Wasser in den beiden Hohlräumen rechts und links des Reserverades und unter dem Reserverad sammelt, am meisten dabei in dem rechten Hohlraum, wo der Wagenheber aufbewahrt wird. Dort habe ich mittlerweile schon den "Stöpsel" entfernt, da regelmäßig über 2cm hoch das Wasser drinsteht.
    Das ganze ist extrem nervig, weil das Auto nie richtig trocken ist und immer komplett beschlagen, im Winter frieren auch mal gerne die Scheiben von innen zu.
    Meine Frage an Euch wäre also, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, eine Idee hat, wo konkret ich suchen soll, wie ich vielleicht rausfinden könnte, wo das Wasser eindringt.
    Das ganze funktioniert übrigens auch bei Schnee, wenn mich nicht alles täucht.

    Vielen Dank schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 11.02.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das Wasser kommt über die Dachreling in den Innenraum rein.
    Habe selbst die letzte Woche die Dachreling demontiert und die Dichtungen unter der Reling erneuert.
    Die Abdeckungen an den Enden der Reling sind eingeclpist und können je nach Alter auch mal brechen.
    Der Rest ist verschraubt und recht leicht selbst zu beheben.

    Edit:
    Über die Suchfunktion wärst du auf folgenden Thread gestossen:

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=175723&sid=
     
  4. #3 Clexane, 11.02.2011
    Clexane

    Clexane Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Sorry, an die Suchfunktion habe ich nicht gedacht, werd ich in Zukunft beachten.
    Hast Du zufällig nen Tip, wo ich die Dichtungen am besten kaufe, oder ne Teilenummer?
     
  5. #4 diosaner, 11.02.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    63489-05010
    63488-05010
    63487-05010
    63486-05010

    Zu beziehen beim Toyotahändler.
    Um die 9€ das Stück.
     
  6. Nooobi

    Nooobi Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    hat der Vorredner wahrscheinlich wieder Recht, wenns daran nicht liegen sollte, bau die Heckstoßstange mal ab, die Zwangsentlüftungen (Seitenwand links+rechts) sind schon mal undicht ...
     
  7. #6 diosaner, 11.02.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das kann auch möglich sein.
    Um zu testen, ob das Wasser von oben kommt, einfach mal die Zugangsklappe für die Rücklichtbirnen öffnen und dahinter langen.
    Wenn die Fingerchen feucht werden, kommt die Brühe von oben.
    Würde bei dem Wetter auch dazu anraten, so günstige Luftentfeuchter oder Salz in Auto zu stellen.
    Denn der Teppich und die Pappabdeckungen fangen mit der Zeit zu Schimmeln an.
     
  8. #7 CHieF WiGGuM, 12.02.2011
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Innenverkleidungen ab. Schlau aufs Dach spannen (oder von nem Kollegen den Wagen berieseln lassen) und dann mit ner Taschenlampe in Kofferraum setzen und gucken wo es herkommt. So findeste das Leck. Aber kann recht tricky sein. Ich musste auch vergleichsweise lange suchen, weil es mir zwischen 2 Karrosserieblechen der Kofferraumsäule runtergelaufen ist und ich somit das Wasser erst 50 cm tiefer das erste Mal sehen konnte :-P
    Der diosaner hat ja meinen Showroom-Thread schon verlinkt. Wenn du noch fragen hast, meld dich!
     
  9. #8 Clexane, 12.02.2011
    Clexane

    Clexane Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hinter den Zugangsklappen für die Leucheten kann man das Wasser mit bloßem Auge sehen, es tropft auch aus diesen Schlitzen (weiß leider nicht, wie die sich nenen), die leicht nach vorne versetzt oberhalb der Klappen sind.

    Denke nach Euren Beschreibungen also schon, dass es an der Dachreling liegt. Das einzige, was ich mir sonst noch irgendwie erklären könnte wäre die Falzug oben hinter der Zierleiste, die auch beim Chief im (sehr guten) Thread auftaucht, wenn die Dichtungen nix bringen, schmier ich da halt mal ein bissel Silikon drauf. Hab eben in der Werkstatt leider keinen mehr erreicht, werd mir also am Montag mal die Dichtungen bestellen. Denkt ihr, es langt, die hinteren zu wechseln?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 CHieF WiGGuM, 12.02.2011
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    So lange vorne nix reinkommt schon. Guck sie dir halt an. Sind sie porös nimmste lieber Neue. Ansonsten würd ich da nix unbedingt machen. Der Klassiker ist wirklich der Wassereinbruch im Kofferraum mit den Aquarien in den beiden Seitentaschen!
     
  12. yxtbi

    yxtbi Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Reling abmachen, Dichtung hinten vorsichtig abreissen oder drunter schneiden(bei mir war die nur auf 3cm verklebt), dort ist eine Schweissnaht meist gerissen. Freikratzen, sauber und fettfrei machen, Karosseriedichtmittel drauf, Dichtung wieder dran, fertig. Nicht wenn es zu kalt ist machen, 10+ ist in Ordnung.
     
Thema:

T22 Kombi Wasser

Die Seite wird geladen...

T22 Kombi Wasser - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Wasser in der Lüftung

    Wasser in der Lüftung: Moin Moin ich fahre einen Corolla E12 Kombi und habe jetzt irgendwie Wasser in der Lüftung. Es hat in letzter Zeit sehr stark geregnet und nun...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...