T22-Kombi HA zu tief- Was machen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CHieF WiGGuM, 18.09.2007.

  1. #1 CHieF WiGGuM, 18.09.2007
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Hi Leute,

    seit einer Woche liegt mein Kombi offizielle 40 mm tiefer. So zumindest die Angabe des Herstellers der verbauten Federn B&G-Suspension.
    Der Wagen ist echt gut runtergekommen und ich denke es sind doch eher etwas mehr als 40mm, wenn man überlegt wie hoch er im Original da steht...

    Leider ist der Wagen hinten etwas zuviel runtergekommen für meinen Geschmack. Nicht viel zu viel, aber ich fände es stimmiger wenn er hinten etwas höher kommen würde und somit etwas mehr "keilförmig" da steht.

    Und jetzt meine (ganz dumme) Frage?

    Gibt es die Möglichkeit noch nen Zentmeter zu schinden? Distanzstück an der Domplatte oder so?
    Wie gesagt, die Federn sind erst ne Woche drin, aber höher wird er sich von alleine wohl auch nach Belastung nicht setzen. Außerdem dürfte es so wohl schwer werden 8x17 zu verbauen ohne die Kotflügel stark ziehen zu lassen. Deswegen erstmal meine Frage. Jemand schon mal was ähnliches gemacht?

    Wäre um ehrliche Antworten dankbar...(Federn sind gerade drin und eingetragen....deswegen bitte nicht gleich Gewindefahrwerk etc. empfehlen :-) )

    Gruss der CHieF
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 duntradux, 18.09.2007
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    die felgen bringst du schon drunter. die kannten müssen halt umgelegt werden. das müsste aber selbst beim serienfahrwerk gemacht werden.
     
  4. #3 Thunderball, 18.09.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde erstmal abwarten wie weit sich die Federn an der VA setzen.
    Der Motor wird die Federn noch ein Stück zusammendrucken.

    Bei mir war es ca. 1cm an der VA.
     
  5. #4 Bezeckin, 18.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab 8,5 x 17 drauf und offiziell 40 tiefer (sind aber 50 geworden). Felgen passen ohne Probs. Bei mir siehts mittlerweile auch Keilförmig aus. Motor hat die Federn gut zusammengedrückt.
     
  6. #5 Dr. Gonzo, 18.09.2007
    Dr. Gonzo

    Dr. Gonzo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Evo X - T22 1.8VVT-i - E10 1.6Si - gelbe Biene
    Also ich habe 7,5 x17 drauf und meiner ist 65/50 tief. Also ne Keilform. Sieht dann sehr stimmig aus wenn hinten einer sitzt. :D
    Bei mir hat es gereicht zubördeln. Denke mal das es bei dir auch der Fall sein wird.
     
  7. #6 Bezeckin, 18.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    @ CHieF

    hab doch noch n altes Bild gefunden, ist aber leider etwas schlecht zu erkennen.

    [​IMG]
     
  8. #7 CHieF WiGGuM, 19.09.2007
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Vielen Dank für eure Antworten,

    werde wohl den nächsten Monat erstmal abwarten, inwiefern sich noch was setzt... vielleicht wirkts ja noch besser, wenn er vorne noch ein bisschen kommt...

    Ansonsten muss ich mal gucken!

    Sind Dämpfer eigentlich eintragungsfrei? Also falls ich mir noch Konis holen sollte...Muss ich die extra eintragen lassen oder geht es nur um den die Tieferlegung?
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Schau mal ob du nicht evtl. Federn für Limousine oder Liftback bekommen hast. Das würde das ganze erklären.

    Dämpfer sind Eintragungsfrei, sofern sie baulich dem original entsprechen und keinen verstellbaren Teller haben. Aushubkürzung ist laut den meisten Federngutachten nur um das Maß der Tieferlegung erlaubt. D.h. bei 40mm Tieferlegung darf der Hub eben um maximal 40mm verkürzt sein. Aber Konis sind eh nicht gekürzt, es sei denn man läßt es speziell fertigen.
     
  10. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    es gibt die möglichkeit Federwegsbegrenzer reinzupacken....dann fährst du auf den "begrenzern" und das ding ist knüppelhart...kommt aber wieder höher!!!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 CHieF WiGGuM, 25.09.2007
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Also die Federn sind laut Gutachten für den 1.8 Avensis Kombi! Also mein Auto ;-)

    Der Tüv-Onkel hats ja auch eingetragen! Also aufdruck entsprach dem Code im Gutachten. Die Möglichkeit fällt also raus...

    Federwegsbegrenzer...Naja...Alltagstauglichkeit? Wohl keine...

    Schließlich hat son Kombi nicht umsonst so einen Großen Kofferraum, also wird da ab und zu auch was reingeladen!

    Momentan bilde ich mir ein, das sich die Sache etwas reguliert hat... Mir scheint, die Federn setzen sich langsam. Ob die VA jetzt noch ein wenig nachgesackt ist oder nicht kann ich noch nicht beurteilen (Muss mal vorher-nachher-Bilder machen). Aber irgendiwe wirkt die Reltion von vorne zu hinten schon stimmiger...

    Gruss der ChieF

    Und Brain....Vielen Dank für deine Hilfe soweit!
     
  13. #11 CHieF WiGGuM, 26.09.2007
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Hat jemand zufällig ein gutes Angebot für rote Konis?

    Bzw. jemand Erfahrung mit guten Shops dafür?
     
Thema:

T22-Kombi HA zu tief- Was machen?

Die Seite wird geladen...

T22-Kombi HA zu tief- Was machen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...