T22 Keilrippenriemen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von DLight, 16.07.2009.

  1. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Hey Leuts,
    wie ich schon geschrieben hatte in diesem Thread wird mein Shotblock heute gewechselt. Zeitgleich lasse ich noch ne Durchsicht mit machen.

    Nun rief mein Freundlicher heute an (meinen Vater da ich auf Arbeit war) und meinten "der Keilriemen sei Porös, ich könne ihn gleich mitwechseln lassen für 150¬ "

    Ähm HÄÄÄÄÄ welcher Keilriemen kostet 150¬? Der motor is doch zerlegt da wollen die doch nicht im ernst noch Arbeitszeit mit einberechenen. ob die nun den alten oder nen neuen drauf ziehen is doch sch**** egal?

    So nun die Frage, was für nen Riemen brauche ich denn? Ist das nur einer?
    War bei ATU, weil ich dachte bei ersatzteilen können die ja nicht viel falsch machen. Die wollten mir nen Keilrippenriemen für 30¬ andrehen. Der Toyohändler meiner Eltern meinte das sein ein Flachrippenriemen der 80¬ kostet. Beide wären 1900mm lang. Was brauch ich denn nun?

    Bei KFZteile24 sind nur Keilrippenriemen gelistet die wiederum 10¬ oder 20¬ kosten..

    Eigentlich sind das doch eh die gleichen. ob nun Keilrippen- oder Zahnrippenriemen oder?

    http://www1.kfzteile24-shop.de/100431-autoersatzteile.html


    Blicks grad net.

    Ach ja und nochwas.Ist beim wechseln irgendwas zu beachten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 16.07.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Beim Avensis Verso und bei der Celica kostet der Keilrippenriemen ca.80 Euro. Also passt der Preis. Nur wird der Händler sich die Arbeit bezahlen lassen. Obwohl er den Riemen im Zuge der Rep ja nur auf Materialbasis dir auch berechnen könnte. Man muss halt nur schlau sein und irgendwo ne halbe Stunde finden, die du bezahlen kannst.
    Gruss
     
  4. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Ähm ja.. versteh ich net ?( ?( ?(



    Hab gerade ne runde google bemüht. hatte das was gelesen von wegen: Wenn die lenkung voll eingeschlagen ist rechts wie links und so eine art qiutschen zu hören sei soll das ein problem der Servopumpe sein? Wenn ja wäre das schlecht, denn das ist bei mir, aber schon seitanfang an und glaub beim E12 meiner eltern auch seit ich denken kann ?(


    EDIT: zum startpost nochmal, lesen gerade bei kfzteile24 das man beachten solle, das die spannrolle mit gewechselt werden soll. Warum denn das?
     
  5. #4 diosaner, 16.07.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich meine, wenn der Händler dir den Motor wechselt, kann er doch gleichzeitig den Keilriemen wechseln, ohne hierfür Arbeitszeit zu berechnen. Also warum 150 Euro verlangen, wenn der nicht einmal die Hälfte kostet? Richtig, da ist noch der Arbeitslohn dabei :D :D

    Also der Preis für so einen Riemen ist schon i.O. Bei ATU bezahlst du auch 60 Euro.
    Bei Wechsel eines Keilriemen muss keine Spannrolle (natürlich nur wenn defekt) erneuert werden. Das muss man nur, wenn der Zahnriemen erneuert werden muss, den Du ja aber nicht hast, weil Kette.

    Zum Thema qietschen:
    kommt das vom Riemen oder kommt es aus den Servolenkungsleitung raus?? In einer Leitung ist eine Art Ventil verbaut, das bei hohen Temperaturen vibriert und eine Art Qietschen erzeugt. Denn bei deinem Modell mit ZZ Motore gibt es eigentlich keine Probleme mit der Servopumpe.

    Ich hoffe, meine Erklärung war nicht zu Umständlich :D :D
     
  6. #5 E11_Micha, 16.07.2009
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ist es ein Quietschen oder Zischen? Dieses Zischen tritt bei allen Autos auf wenn man die Lenkung voll einschlägt.

    Zum Thema Riemen. Ich war heute in der Werkstatt um meine Beiden austauschen zu lassen. Einer hat 20,20.- gekostet und der andere 23,50.- alles von Toyota. Also nix mit 80.-, da ist dann wohl schon die MwSt und Arbeitszeit dabei. Dann kommt man auf den Preis. Aber der Riemen an sich kostet um die 20 Euro.
     
  7. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    So ich nochmal, hatte da nochmal angerufen, weil die nette dame nur meinen Vater erreicht hatte heute und der natürlich nicht über mich hinweg entscheiden wollte.

    Jetzt hat sie gesagt sie hätte sich erkundigt und meinte ich müsse natürlich nicht die arbeitszeit mit bezahlen da der motor ja einmal auseinander genommen wurde.
    Also müsse ich nur noch was um, die 70 Euro zahlen. Sonst hätte ich 110¬ mit Arbeitszeit wohl zahle sollen. Bei meinem Vater meinte sie noch 150 :rolleyes:


    @ Diosaner selbst bei www.ATU.de unter Art.Nr. 2020012 kostet der nur 25 ¬ ?(
    Überall im Netz finde ich den für den Preis also um die 20 ¬ rum.

    Selbst wenn ich noch die Mwst mit drauf rechne komme ich bei nichmal 25¬ raus. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: Sehr verwirrend...

    Gibts beim selber wechseln was zu beachten? im prinziep muss ich doch nur die spannrolle lösen, den alten riemen runter und den neuen drauf und wieder spannen? (Nur wie fest spannen? ?()

    @ E11 Micha, warum eigentlich 2? Liegt das am Diesel?
     
  8. #7 diosaner, 16.07.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    @dlight

    Wieviel genau so ein Riemen für dein Auto kostet, kann ich gerne mal morgen raussuchen. Mein Ungefährpreis deckt sich doch mit deinem Händler. Toyotateile sind teuer und im Zubehör bekommst du immer was günstigeres. So aber auch nicht heissen, das es schlechter ist.


    Wenn du den Riemen selbst wechseln willst, musst du nur mit einen Schraubenschlüssel und einer Verlängerung (ein Rohr) die Spannrolle in Uhrzeigersinn bewegen. Das gleiche beim Aufziehen des Riemens. Aber Achtung, kann für ungeübte sehr schwer werden, weil da richtig Dampf dahinter ist. Denn die Rolle spannt sich von selbst. Da ist ein kleiner Dämpfer dran, und der drückt Richtung Riemen, um immer die korrekte Spannung zu gewährleisten.

    Noch einTipp:
    Mach dir eine grobe Zeichnung vom Verlauf des Riemens. Ruckzuck vertust du dich und musst dann überlegen, wie der Riemen nun richtig läuft. Denn eigentlich passt er nur beim Auflegen in der richtigen Reihenfolge.
     
  9. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    okay dann danke ich dir schonmal recht herzlich, dann werde ich mir den so bestellen und das selber machen.

    Sind immerhin 50¬ gespart, das ist schonmal n 3/4 tank oder halt 400 km :D

    EDIT: Achso danke für das angebot würde mich mal interessieren was das bei euch kosten würde. Werde dann aber wie schon gesagt der Dame bei mir sagen das sie das ruhig lassen können. :]
     
  10. #9 coroller_e11, 16.07.2009
    coroller_e11

    coroller_e11 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    ich sags ja die habens raus in der thierbacher....^^ (lässte doch dort machen oder?)

    sorry... aber ich bekomme da nur nen hals
     
  11. #10 Energy_Master, 17.07.2009
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Frag doch, ob du denen nen Riemen vorbei bringen kannst. Dann könntest du einen für 25€ kaufen. Denen noch 10€ geben, damit die den einbauen und bist immer noch günstiger und musst nicht selber dran rum bauen (hast das ja scheinbar noch nicht gemacht).
     
  12. #11 diosaner, 17.07.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    So, habe mal geschaut. Da ich ja keine genauen Angaben von deinem FZg habe, gibt es für dein Modell 3 Keilriemen zur Auswahl. Preise:
    52,73€ (Länge unbekannt), 77,46€ (Länge 1650mm) und 78,89€ (Länge 1900mm). Alles incl. MWST.

    Genau wie mein Vorrdner
    Hole ihn dir selbst, gibt dem Monteur einen zehner und gut ist.
     
  13. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    So ähm das prob ist ja ich komm da nicht so ohne weiteres hin, da wäre ich mit den öffentlichen ewig unterwegs geschweige denn das ich vorher nochmal so ewig unterwegs wäre den riemen zu kaufen. Außerdem wollen die ja den motor zusammen setzen, da kann ich nicht erst 15 uhr aufkreuzen und denen dann noch den Riemen vorbei bringen. Ich mach dat selber. Hab mit 14 schon an Flugzeugen rumgeschraubt, also ganz unbeholfen bin ich schon nicht ;)


    @ coroller_e11
    Und ja es ist die Thierbacher straße. Da haben meine Eltern ihrern ersten Toyo gekauft gehabt. Jetzt sind sie stammkunden bei Auto Saxe wenn de die kennst.


    @ diosaner, es ist ein T22 FL 1,8er VVT-i siehe links unter meinem Nickname ^^ soweit ich weis ist das halt der 1900mm lange Flachrippenriemen den ich brauche. Hab Klima, die läuft ja auch mit da druber oder?

    LG Christian

    PS.: Danke schonmal an die Antworter! :D
     
  14. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Soo Wägelchen abgeholt. Habe jetzt 93,77¬ bezahlt.
    26¬ für 4 neue ZK
    1,50 ¬ für Kleinteile und
    51 ¬ für Arbeitsleistung.

    Zusätzlich habe ich allerdinsg auf kulanz nen neuen SB neue Kolben Kolbenringe ZKD, Ölfilter, Öl ... und was sonst noch so alles dazugehört.

    Ich denke das geht in Ordnung. Jetzt werde ich mir noch den Riemen ordern und wechslen, dann ist alle paletti.

    LG Christian
     
  15. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    So ich nochmal.

    Wollte keinen neune Thread aufmachen daher frage ich hier einfach mal.

    [​IMG]

    Was ist davon der Riemenspanner, bzw. was wäre der beste weg die ganze geschcihte zu "entspannen" um einen neuen Riemen aufzuziehen?

    LG DLight
     
  16. #15 diosaner, 30.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Also ich sehe oben die Lima, in der Mitte die Wapu und unten die Klima und die Riemenscheibe von der Kurbelwelle.


    Links neben der Wapu ist der Riemenspanner incl. Umlenkrolle verbaut. An diesem Spanner ist eine aufgesetzte Mutter in 19 oder 21 Schlüsselweite oberhalb und leicht versetzt.

    Schau dir genau den Verlauf des Riemens an. Wenn du ihn falsch verbaust, passt er dann nicht mehr.

    Du musst dann den Spanner im Uhrzeigersinn bewegen, um den Riemen zu entspannen. Aber Vorsicht, das entspannen geht sehr schwer. Da ist sehr viel Kraft dahinter. Und nicht den Schlüssel verkanten, sonst fliegt der dir um die Ohren.


    Die gleiche Kraft entsteht, wenn du den Riemen wieder montieren willst. Und schön darauf achten, das der Riemen richtig in den Nuten sitzt.
    Danach Hände abputzen und gut ist.
     
  17. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Also quasi so.

    [​IMG]

    Und der Riemenspanner = Umlenkrolle

    [​IMG]

    Nu wo ist die Mutter?
     
  18. #17 diosaner, 30.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
  19. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Ahhh isch erkenne :D

    Okay damit dürfte das geklärt sein. Danke!

    Werd dann morgen mal nen Riemen besorgen ^^ Mein Freudnlicher meinte meiner solle gewechselt werden weil der auf den Rippen leicht rissig ist (merkt man wenn man mit dem Fingernagel drüber fährt) Naja äußerlich isser noch nicht ausgefranst oder Rissig o.ä.

    Ich denke ich werde ihn dennoch mal wechseln.

    Also danke nochmal an Diosaner!!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 diosaner, 30.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Lese dir mal das Bild genau durch. Normal braucht bei kleinen Rissen der Riemen gar nicht gewechselt werden.
    Hinweiss:
    Kleine Risse auf der gerippten Seite können vernachlässigt werden.
    Gruss
     
  22. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Ja hab ich gelesen. mhm Naja zumindest werd ich mir meinen morgen nochmal ganz genau anschauen ;-)
     
Thema: T22 Keilrippenriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 2.0 rippenriemen wechseln

    ,
  2. spannschraube keilriemen toyota aygo

    ,
  3. toyota corolla Keilrippenriemen

    ,
  4. toyota avensis t22 keilriemen wechseln,
  5. toyota aygo riemenführung,
  6. keilrippenriemen toyota corolla verso wechseln,
  7. toyota avensis t25 laufrolle,
  8. toyota corolla e12 keilrippenriemen wechseln,
  9. toyota aygo keilriemen spannen,
  10. toyota aygo keilriemen,
  11. toyota corolla verso spannen lichtmaschine,
  12. toyota corolla e12 keilriemen,
  13. keilrippenriemen wechseln toyota aygo,
  14. keilriemen wechseln toyota rav4,
  15. toyota yaris verso keilriemen wechseln,
  16. keilriemen wechseln toyota corolla e11,
  17. keilriemen wechseln toyota avensis t22,
  18. rippenriemen toyota rav 4 montieren,
  19. rippenriemen verlauf beim toyota t25 2 2 d-cat,
  20. corolla e 11 keilrippenriemen wechsel,
  21. riemen wechseln toyota avensis t27,
  22. keilrippenriemen verlauf toyota rav 4 diesel,
  23. rippenriemen aygo,
  24. toyota yaris keilriemen,
  25. toyota yaris keilriemen wechseln
Die Seite wird geladen...

T22 Keilrippenriemen - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...