T22 hintere Bremsscheiben...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von DLight, 20.07.2008.

  1. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Hi Leute,

    hab letztens mal durch ein Loch meiner Stahlfelgen auf die Scheibe geschaut, und gesehen, das die ziemlich fertig aussieht.
    Also hab ich heute mal das Komplette Rad abgemahct, und mal das ganze genauer betrachtet. Die Bilder sind von hinten rechts, hinten links siehts genau so aus...

    Sagt mal bitte was dazu. Bräuchte ich neue Scheiben und/oder neue Beläge?? Diese hier sehen aus, als ob die Beläge nicht mehr ganzflächig aufliegen (siehe Rostige riefen, auch nach dem Bremsen)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 20.07.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    also den grad an der scheibe erkenne ich nciht gut. sieht aber eigentlich noch in ordnung aus. evl. solltest du mal die beläge wechseln. Hinten ist die bremswirkung immer etwas geringer, und damit sieht die scheibe schnell so verkorkst aus. evl. kannst du auch mal nen paar kilo in kofferraum legen, und noch mal ne runde fahren. dann sieht die scheibe wieder blanker aus, sofern die beläge noch in ordnung sind.

    Die scheibe selbst hat aber keine riefen drin, oder?
     
  4. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Also ich muss sagen, nen großer Grad is oben nich dran, also so das ich sagen würde, die sind eingelaufen und runter, gemessen hatte ich auch nicht.. hatte n bissel wenig zeit... Reifen sind nicht drin, alles relativ glatt, selbst wenn man mitm fingernagel drüber fahrt, außer an den stellen wo der stahl so ein wenig gerostet ist. Klar da is die stelle n wenig aufgeblüht, da isses halt n bissel uneben aber sonst glatt..

    naja werd ihn mal n bissel härter ran nehmen (Was das Bremsen angeht :P) Vielleicht wird sie dann ieder blank. Dachte mir nur so.. hm das sieht ja nicht so original aus, gleich mal nachfragen ^^

    Danke für die antwort.

    Lg

    Christian
     
  5. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    sieht asu wie bei VW!!

    mach mal die beläge raus und mach alles wieder gangbar!!!
    sie beläge sind bestimmt aud nur festgerostet!!!!
     
  6. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Okay ...

    dann mach ich das mal, hab ab 1.8. frei, da hab ich dann ein wenig mehr Zeit :)
    Wir wollen ja net dasses aussieht wie bei VW ^^ :D :D
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    eben!!! deshalb gut reagiert :D :D :D :D :D :D
    alles wieder heile machen dann geht das wieder!!! benutz aber am besten keine kupferpaste zum schmieren sondern nimm einfach antiquitschpaste! kostet 49cent bei ATU!!!
     
  8. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    och nööööö ^^ hab mir gestern geschworen als ich mir meine AeroTwins geholt hab, das ich das letzte mal bei ATU war :D

    Kann ich da eigentlich zum saubermachen mit WD40 rangehen, solange ich die Beläge und die Scheiben nicht erwische?
     
  9. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ne musst schon wegfeilen den rost (aufm träger und auf den belägen)
    das zeugs giebt es auch im stahlgruber!! oder du kaufst dir n bremsen wartungsspray!!!! kostet n bisschen mehr aber scheinst es ja schon drauf zu haben (auf deiner nabe das blaue zeugs)
     
  10. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    jo, klar der rost wird weggefelit, meine nur für bremesstaub rückstände etc,
    wenn mach ichs glei richtig sauber :D
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du nicht auf die reibfläche der scheiben oder der beläge kommst kannstes machen
     
  12. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    nagut, mal sehn, werd dann zu gegebenen Zeitpunkt wieder berichten.

    Danke für die Auskünfte.

    Lg Christian
     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    So sieht es bei meinem Corolla auch aus hab die ganze Aktion auch schon hinter mir. Bringe tut es das für eine Weile und dann hat man den Mist wieder von vorne. Bei mir sieht es wieder genauso aus wird aber auch nicht schlimmer.
    Das ganze Problem ist das zuwenig Bremskraft hinten ankommt bzw. wenn man oft leer oder nur alleine fährt nicht soviel Bremskraft braucht das hinten ausreichend gebremst wird. Dann vergammelt der Mist ich wäre froh wenn ich Bremstrommeln hätte.
     
  14. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Ab und an mal die Handbremse benutzen :D :D
     
  15. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Bringt nix die wirkt nicht aus die Scheibenbremse da ist noch eine kleine Trommelbremse verbaut.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Josel

    Josel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    350Z
    Beim Avensis oder allgemein bei allen Autos? Wenn bei mir noch ne Trommelbremse ist dann is die aber ziemlich heftig!!!
     
  18. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Beim Corolla beim Avensis denke ich auch ich denke bei fast allen die hinten Scheiben haben. Bei Opel auch schon so gesehen.
    Ja nur sind die Handbremsen bzw. Trommeln hinten nicht ausgelegt während der fahrt gezogen zu werden die gehen recht schnell fast auf Block und alles ist nicht so gross Dimensioniert wenn du das so oft machst wirste irgendwann ein Problem haben.
     
Thema:

T22 hintere Bremsscheiben...

Die Seite wird geladen...

T22 hintere Bremsscheiben... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...