T22: el. Fenster tot & Alarm-Probleme

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Lucifer2k, 19.01.2010.

  1. #1 Lucifer2k, 19.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihrs,

    nachdem ich die Batterie gewechselt hatte (siehe hier: http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=163750&sid= ) , lief der Avensis ganz normal. Seit heute morgen lässt er sich nicht mehr per FFB öffnen/schließen, und wenn die Tür manuell mit ZS geöffnet wird (es öffnet sich nur die Fahrertür - ZV zeigt keine Funktion) geht gleich die Alarmanlage los. Nach dem 5. Alarm funktioniert aber der Schlüssel im Zündschloss und das Auto lässt sich starten und fahren.
    Eben ging das gleiche Spiel los und bin nach Hause gefahren. Sicherungen sind ganz ...

    Das Problem, dass sich keine Scheibe elektrisch bewegen lässt besteht immer noch (einfach tot). Die Sicherungen hab ich alle geprüft und die sind OK (im Motorraum und unterm Lenker) - habe aber mittlerweile was über sog. "Hauptsicherungen" gelesen, doch wo sind die???

    Nochwas: Innenraumüberwachung ist an (blinkt oder dauerrot) - deswegen wird die Alarm immer gleich losbrüllen. Da die FFB nicht funktioniert, kann ich die Innenraumüberwachung auch nicht deaktivieren, oder?

    Bin für jeden Tipp/trick dankbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Strange.
    Schlüssel neu anlernen? ?(
    Das geht mit soner Schwachsinnsaktion: So ungefähr 3x Tür auf und zu. Schlüssel rein und raus. Zündung an, Tür auf und zu.......oder so.
    Da müssten dir Leute aus der Werkstatt helfen können. :D :D

    Das die Scheibenheberautomatik nicht funzt ist normal. Anlernen. Aber das nix funzt ist strange. :rolleyes: :rolleyes:
     
  4. #3 Lucifer2k, 19.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja,

    Scheibensenken geht auch nix - nicht mal das el. Schiebedach ...

    Und anlernen macht er nicht, da die Alarmanlage dauern brüllt (innenraumüberwachung) bis er ein paar meter gefahren ist. Beim freundlichen hab ich telefonisch mal auf ein defektes Türschloss (ominöser Mikroschalter) hingewiesen, das Problem kennt der Meister da aber wohl nicht ... Und die Alarmanlage einfach INAKTIV machen würde nicht funktionieren :(

    Also doch in die Werkstatt mit dem T22 ?

    Grüße
     
  5. #4 diosaner, 19.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich würde dir den Gang in die Werkstatt empfehlen. Wenn man sich sowas nicht vor Ort anschauen kann, können wir nur Vermutungen aussprechen, die dir aber nicht wirklich helfen.

    Wenn ein Teil deiner Elektrik ausgefallen ist, würde ich ganz klar auf eine defekte Sicherung tippen.

    Dafür müssen aber alle Sicherungen gezogen werden, damit sich diese genau anschauen kann und wenn möglich mit einem Multimeter auf Durchgang messen kann.


    Und richtig, wenn du das Fzg nicht mit der FFb entriegelst, wird die Alarmanlage immer gleich heulen.

    Kleiner Tipp:

    Klemme doch einfach die Hupen ab, wenn diese an die Alarmanlage angeschlossen sind.

    Dann hast du ein wenig Ruhe
     
  6. #5 Lucifer2k, 19.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps,

    Werkstatt wird es wohl richten müssen. Die Sicherungen habe ich alle gezogen und mit dem Multimeter gemessen - die Relais auch mit mit dem 12V-Netzteil auch klackern lassen - alles ok. Es soll ja auch irgendwo noch "Hauptsicherungen" geben (Der Elektriker hat schon schallend gelacht), aber ich weiß nich wo die sich verstecken ...

    Zufälligerweise habe ich vom alten Sharan noch das ODB2-USB Interface, aber ich werde auch nicht richtig schlau, ob ich das nutzen könnte (Stecker unterschiedlich, welche Software?) ... Um die Uhrzeit ist auch schlecht mit nochmal ans Auto :)

    Wenn das el. Schiebedach funktionieren würde, wäre ich von ausgegangen, dass es irgendwo in der Verkabelung in der Fahrertür liegt. Aber so fällt mir nix zu ein ...

    Ach ja: Eine der Gasfedern der Heckklappe hat jetzt auch noch den Geist aufgegeben - mal sehen, was noch kommt ... ;)
     
  7. #6 Zebulon, 19.01.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Unterm Lenker (da wo Dein linkes Knie ist) gibt es eine 30A Sicherung (Nr.41, "Power").
    Die ist für Zentralverriegelung und Fensterheber zuständig und die würde ich nochmal intensiv prüfen.
     
  8. #7 Lucifer2k, 19.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ok,

    ich guck da nochmal nach! Ist die explizit nur für die ZV und el. Fensterheber? Ich hab ja leider keine Anleitung und auch keinen Stromlaufplan o.ä. (Toyota will mir kostenlos eine Kopie der Anleitung zukommen lassen :) ) ... Zumindest könnt ich dort mal messen, ob überhaupt "Saft" ankommt ...

    Danke und Gruß
     
  9. #8 Zebulon, 19.01.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    In meiner T22 Betriebsanleitung steht auf Seite 314 (ganz hinten), wo überall Sicherungen sitzen und was die absichern. Da nachlesen! (RTFM)
     
  10. #9 Lucifer2k, 20.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich ne Anleitung hätte, würde ich die auch lesen ... Nur habe ich das Auto geerbt und bin froh überhaupt die bei der Um/Anmeldung wichtigen papiere zu haben.

    Da unser Passat mit Getriebeschaden diese Woche noch nicht fahrbereit ist und beim Freundlichen steht, versuche ich halt "schnell" mal ne Lösung zu finden, damit a.) überhaupt ein Auto da ist, und b.) dass kostengünstig und schnell zu lösen, weil sonst dieses Jahr kein Urlaub drin ist ...

    Deshalb bin ich auch für jeden Tip dankbar, der mir hier gegeben wird :)
     
  11. #10 Lucifer2k, 20.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hossa,

    Toyota war schnell und ich hab ne Anleitung bekommen - nicht in Kopie, sondern ein Original (CM-3)!

    Werde gleich nach den Sicherungen gucken, aber die Bezeichnungen sind hier anders:

    Im Fußraum die Nr.16 (30A) ist mit DOOR bezeichnet und ist für die ZV
    Nr.22 (10A) ist mit GAUGE bez. und u.a. für die Fensterheber
    Nr. 38 (30A) ist mit POWER bezeichnet und für ZV, SD und EFH ...
    Nr. 38 ist das große Sicherungsformat ...

    Ich geh mal schauen und melde mich dann!

    Ergebnis: Alle Sicherungen ganz - fast - es war die DOME-Sicherung (7,5A). Die ist aber erst beim wieder reinfriemeln durchgeflogen. Ich hab diese gegen eine neue 7,5A ausgetauscht und plötzlich geht die ZV und die FFB wieder! Alarm brüllt nicht mehr.
    Die el. Fenster und das Schiebedach sind immer noch tot- also wie vorher.

    Ich bin am überlegen einfach mal ALLE Sicherungen auszutauschen, da die eine schon so komisch war ...
     
  12. #11 spiderpig, 20.01.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    So wie sich das anhört, ist die defekte Sicherung DOME die Folge von irgendwas.

    Vielleicht ist ja ein Stellmotor (z.B. Sonnendach) fest und hat dadurch bissl viel Saft gezogen und deswegen ist die Sicheurng kaputt gegangen.

    Ich weiß, das klingt bissl futuristisch, aber oftmals ist das wirklich so.
     
  13. #12 Lucifer2k, 20.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte eben das Fensterheber-Modul aus der Fahrertür draussen - da konnte ich nur an 2 dünnen Drähtchen 12V Bordspannung messen - ich glaube kaum, dass die für die Motoren ausreichend sind ...
    Das gleiche mit dem Taster für das Schiebedach: Da waren auch nur 12V für dat Lämpchen zu messen, aber an den 4 Adern, die vom Querschnitt her größer sind, war nix zu messen ...

    Was ich nicht weiß: Gibt's ein Modul, was die Fensterheber etc. ansteuert? Müsste eigentlich, da ja die Autofunktion angelernt werden kann (und in der Steuerung von der Tür keine Elektronik in diesem Sinne ist).

    Die Sicherungen hab ich auch nochmal probiert, die sind aber wohl ganz ...
     
  14. #13 spiderpig, 20.01.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Und es gehen alle Fensterheber nicht oder nur der rechte und die hinteren nicht?
     
  15. #14 Lucifer2k, 20.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Es geht überhaupt keiner! Das Schiebedach auch nicht - hab eben gerade die Sicherungen NOCHMAL gezogen, gemessen, sind aber alle gut...
     
  16. #15 spiderpig, 20.01.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    Da würd ich sagen, dass es da ein Problem mit der Spannungsversorgung gibt. Hast du nen Schaltplan von der Bohne?
     
  17. #16 Lucifer2k, 20.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Nee, leider nicht - such ich noch ... Dann wär ich vielleicht schon ein Stück weiter und könnte mal gucken, wie die Motoren nun angesteuert werden!
     
  18. #17 Lucifer2k, 21.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Dank einem ganz netten Menschen habe ich für meinen T22 nun einen Stromlaufplan bekommen! :applaus

    Und nach erstem Überfliegen dieses Dokumentes KANN es eigentlich nur an DREI Sachen liegen:

    1.) Das POWER Relais (bei den Sicherungen Fußraum Fahrer) - schaltet den Saft für die Motoren und deren Steuerung
    2.) Das INTEGRATION Relais (auch dort) - schaltet das POWER Relais
    3.) eine ominöse Diode D7, die zw. den beiden Relais hängt.

    Da das INTEGRATION Relais aber für mehr zutändig ist (zB. ZV, die ja funktioniert) tippe ich einfach mal auf das POWER Relais, für das ich keine anderen zusätzlichen Aufgaben gefunden habe.

    Morgen nachmittag weiß ich mehr und berichte ;)
     
  19. #18 Lucifer2k, 21.01.2010
    Lucifer2k

    Lucifer2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fehler gefunden!

    Nachdem ich das POWER RELAY gezogen und überprüft hatte (natürlich kein Fehler), habe ich das INTEGRATION RELAY ausgebaut und geöffnet - und genau da liegt der Hund begraben!

    Das auf der Platine verbaute Relais V23078-C1002-A303 ist im A****. Klappert beim schütteln. Habe gleich ein neues bestellt (beim Freundlichen gibts nur das ganze I-RELAY für mind. 200€ - genauer Preis müsste angefragt werden) und warte nun auf die Lieferung :)

    Das Relais scheint wohl auch bei BMW, VW, Audi und Mercedes für nicht funktionierende Fensterheber bekannt zu sein. Das Ding gibt es hier: http://www.re-electronics.de/ersatzteile.html

    Ich schmeisse mal den Lötkolben an ;)

    Danke nochmal an alle, die mir geholfen haben (und helfen wollten :) )!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    RE: Fehler gefunden!

    Sehr sauber strukturierte Fehlersuche und genialer Reparaturansatz!! 10 Euro für das Innenleben vs. 200 für das Teil mit Toyota-Nummer... Sowas gefällt mir :]
     
  22. #20 Zebulon, 21.01.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    RE: Fehler gefunden!

    Danke auch an Dich.
    Ich finde es immer gut, wenn der Fragesteller am Ende auch die Lösung präsentiert und der Thread so für andere in der Zukunft hilfreich ist.

    Vielleicht kannst Du zum Abschluß noch ein Bild von der Platine und dem Relay hier reinstellen...?
     
Thema:

T22: el. Fenster tot & Alarm-Probleme

Die Seite wird geladen...

T22: el. Fenster tot & Alarm-Probleme - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...