T22 E12 T25 VVt-i Leerlauf Problem (Update + 2.Update)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von mazek, 27.04.2007.

  1. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Hallo,
    wir haben mit unserem T22 (Automatik) folgendes Problem! Sobald der Motor war ist sinkt die Leerlaufdrehzahl teilweise unter 500 Umdrehungen, und das ganze Auto wird durchgeschüttelt! Es ist sogar schon vorgekommen, dass das Auto beim anfahren (TROTZ AUTOMATIK) abgewürgt wurde! Da steht man dann mitten auf der Kreuzung, muss erst mal die Automatik überbrücken um ihn dann auf P oder N zu schalten, um dann wieder neu starten zu können! Das darf nicht sein!
    Der Händler ist ratlos, die hier oft diskutierte Nockenwellenverstllung ist es auch nicht, zumindest wurde die mit dem IT2 schon getestet (Motor ging beim verdrehen der Nockenwelle im Leerlauf aus).
    Der gut gemeinte Tipp vom händler immer mit Klimaanlage zu fahren ist auch keine Lösung!!!

    Weiss hier noch jemand Rat, mein Verwandter ist kurz davor das Auto zu verkaufen, und sich ein anderes Auto zu holen, da es sich ziemlich im Stich gelassen fühlt, der Händler weiss nicht mehr weiter, Toyota weiss von nichts!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 27.04.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    So´n Problem hatten wir damals bei nem Yaris-Kunden. Aber leider haben wir auch versagt und den Fehler nicht gefunden X(
    Alle möglichen Teile wurden getauscht, neu eingestellt usw. Kein Erfolg.... Toyota wusste wohl auch nicht so genau. Wir haben das Steuergerät allerdings nicht getauscht. Ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegen könnte. Aber der Meister war anderer Meinung, so dass wir das nie ausprobiert haben.

    Insofern: schwieriger Fall!
     
  4. #3 Energy_Master, 27.04.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Eventuell doch mal ne andere Toyota-Werkstatt besuchen. Viell haben die Mechaniker da andere Erfahrungen. schlimmer kanns ja nich werden...
     
  5. #4 Nonsens, 27.04.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    laß mal das leerlaufumluftventil (oder wie das ding heißt) reinigen
    is kein großer aufwand und nen versuch wert
    deine beschreibung kommt mir nähmlich bekannt vor
    grade das mit gas geben und der motor stirbt ab

    cu
     
  6. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Weiß jemand zufällig wo das beim 2,0VVt-i sitzt??
     
  7. #6 Nonsens, 27.04.2007
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    drosselklappe/drosselklappengehäuse

    bis denn
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Denke mal es ist nicht viel anders als beim E12. Pass aber auf wenn du das Ventil hin ist wirds teuer.

    Leerlaufregelventil
     
  9. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Allemal billiger als ein neues Auto!
    Danke so weit, ich werde das morgen mal überprüfen!
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Schau dir mal den Bereich vor der Drosselklappe an , auf den Bildern in der Anleitung ist alles schon gereinigt. Davor war am Rand der Drosselklappe alles Schwarz mit Ablagerungen.
     
  11. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Wie genau hast du das gereinigt??
    Der 2.0er hat ja ein E-Gas, d.h. man müsste die Zündung wahrscheinlich anmachen, das sich die Drosselklappe bewegt!
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Achso ja gute Frage , meiner nur Seilzug Gas da ging das einfach :D
    Als Reiniger habe ich einen Lappen und Spiritus verwendet.
     
  13. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Soo, der grobe Test hat leider nichts ergeben, am WE werden ich mir mal den Drosselklappe incl. des Ventils prüfen!

    Falls sonst noch wer Ideen hat, nur raus damit!

    An alle die Zugang zum ECP haben, was würde solch ein neues Ventil kosten??
     
  14. #13 SchiffiG6R, 03.05.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    2,0 VVT-i

    Hi,

    wurden da mal die Zündkerzen erneuert?Wenn ja,was für welche sind da drin?
    Das oben beschriebene Problem hatte ich mal bei nem Avensis,bei dem Champion- oder NGK-Kerzen verbaut waren.Da gehören aber ausschließlich Denso-Kezen rein!!Also mal nachschauen......

    Mfg

    Alex
     
  15. #14 andi130278, 03.05.2007
    andi130278

    andi130278 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ecu update durchführen lassen..is das einer mit dem d4 einspritzermotor also n 2,0l?
     
  16. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Ja, ist einer...die Frage ist nur ob das bei dem schon geht? Ich denke da wäre die Werkstatt evtl selbst drauf gekommen!

    Es ist kein T25 sondern ein T22!
     
  17. #16 AE92/101, 03.05.2007
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche Problem haben einige T25 2,0 D4 Fahrzeuge, da wird die ECU ersetzt. Ich denke mal da wird man um einen Austausch der ECU nicht rum kommen. :(

    Der Motor ist der Gleiche das Getriebe auch, also wird auch die selbe Fehlerursache sein.

    MfG.Alex
     
  18. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Er hat aber einen 2.0 L VVTi das ist ein Benziner , selbst wenn es beim T25 D4D an der ECU liegt ist Benziner wieder eine andere Welt.
     
  19. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Das wäre wirklich der letzte Ausweg, ein Austausch des Steuergerätes! Wobei sich bei dem Preis sie frage Stellt ob sich das lohnt!
    Es handelt sich hier wirklich um ein Montagsauto!!! Dort steckt schon ein neues Automatikgetriebe drin (auf Garantie) ein neues Lenkgetriebe (auf Kulanz) neue Scheinwerfer stehen an, weil die LWR spinnt...und jetzt das MotorProblem!!! X( X(

    Ich selbst hab schon viel gute Erfahrungen mit Toyota gemacht!!! Ein Auto aus England eben!

    Am WE werde ich mich an des Ventil machen, in der Hoffnung, dass es daran auch liegt!!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Soo!!
    Ich hab mir das Ventil heute mal angesehen! Es ist etwas anders angebracht als beim E12! Leider hatte ich keine Möglichkeit ein Bild zu machen, aber das Ventil ist direkt am Ansaugschlauch befestigt, und ein Schlauch von dort mündet in ein Loch hinter der Drosselklappe! So hatte ich natürlich leichtes Spiel! Erst mal gewartet bis der Leerlauf unter 500Umin-1 gesunken ist und dann mal den Schlauch abgezogen => Drehzahl ging auf knapp 2200Umin-1! Gut habe ich mir gedacht, das Ventil ist auf jeden Fall eine mögliche Fehlerquelle! Anschließend Motor aus, Ventil mit Bremsenreiniger von beiden Seiten geflutet...Zündung an/aus....ausgeblasen, und das ganze 5mal! Anschließen wieder alles zusammengebaut, und 1Stunde Testfahrt => BISHER KEIN PROBLEM MIT DEM LEERLAUF :rolleyes:

    Allerdings meinte mein Opa, als er damit mal in der Werkstatt war, und er dort mit einem Mech. eine Stunde rumfuhr lief das Auto auch ganz normal!

    D.h. es wird jetzt mal die nächste Woche beobachtet, und gehofft! :]

    Ich werde auf jeden Fall berichten! THX schonmal @ JOJO78
     
  22. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Klingt doch schon mal gut.

    Beim E12 ist das Problem das die Kurbelwellengehäuseentlüftung genau obendrüber mündet das heisst wenn da Dreck mitkommt wird das im Leerlauf direkt vom Ventil angesaugt.

    Vielleicht besteht beim Avensis auch das Problem ?(
     
Thema: T22 E12 T25 VVt-i Leerlauf Problem (Update + 2.Update)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis t25 benzinfilter

    ,
  2. leerlaufregler wechseln toyota rav

    ,
  3. toyota yaris 2002 benzinfilter

    ,
  4. corolla e12 leerlaufregelventil,
  5. drosselklappe im toyota yaris,
  6. wo ist benzinfilter aygo,
  7. Avensis 2 2 Dieselfilter wechseln,
  8. toyota aygo kraftstofffilter wechseln,
  9. toyota aygo benzinfilter,
  10. corolla 2 d4d e12 dieselfilter,
  11. toyota kraftstofffilter wechseln,
  12. standgas einstellen toyota yaris,
  13. toyota corolla e12 1.6 standgas unruhig,
  14. benzinfilter aygo,
  15. toyota yaris d4d dieselfilter wechseln,
  16. toyota yaris benzinfilter wechseln,
  17. Toyota Avensis T25 Standgas einstellen.,
  18. toyota iq agr ventil ausbauen,
  19. toyota rav4 drosselklappenpoti defekt,
  20. standgas einstellen toyota avensis,
  21. toyota avensis bj 2003 benzinfilter,
  22. toyota yaris drosselklappenstutzen tauschen,
  23. wie sieht der tankfilter bei corolla verso 2 2 d4d aus,
  24. kraftstofffilter diesel für Toyota avensis,
  25. toyota avensis t25 dieselfilter einbau
Die Seite wird geladen...

T22 E12 T25 VVt-i Leerlauf Problem (Update + 2.Update) - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Touch and go 2 - Zielführung stoppen

    Touch and go 2 - Zielführung stoppen: Hallo, vielleicht bin ich auch nur zu blöde, aber ich finde keinen Befehl beim Touch and go 2, um die Zielführung zu stoppen. Könnt ihr mir...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt

    Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt: Servus, Habe hin und wieder die Erscheinung das wenn ich z.B. auf einen Parkplatz fahre und dabei kurz hintereinander schnell von einer rechts in...
  5. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)