T22 Bremspedalweg?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Teddy1176, 12.03.2006.

  1. #1 Teddy1176, 12.03.2006
    Teddy1176

    Teddy1176 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.) Avensis T27 1.8 Sol mit AHK & SH
    Hallo!

    Mir ist letzens aufgefallen das ich mein Bremspedal (hab ich bei langsamer Geschwindigkeit getestet) ganz durchtreten kann. Bis zu einer Begrenzung. Nun meine Frage - ist das normal oder sollte da mal die Flüssigkeit gewechselt werden? Ist das einfach so das man den maximalen Bremsdruck erst aufbaut wenn man an der Pedalwegbegrenzung ist?

    Danke für eure Antworten...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    moin moin...

    du solltest ganz schnell mal deine flüssigkeit wechseln, denn so wie ich mir das vorstelle hast du n bissl sehr viel luft in deiner bremsanlage... und das ist gar net gut..

    also husch husch inne werkstatt :D

    mfg
     
  4. #3 Teddy1176, 13.03.2006
    Teddy1176

    Teddy1176 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.) Avensis T27 1.8 Sol mit AHK & SH
    Ich dachte es mir. Nur find ich das schon fast fahrlässig wenn ich bedenke, das ich den Wagen erst im Dezember bekommen habe und der Händler angeblich alles geprüft hat... Zahnriemenwechsel und so
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also das geht bei meinem T22 auch trotz neuer Bremsflüssigkeit. Dachte vorher auch an der Flüssigkeit liegts bzw. dass sie nicht ordentlich entlüftet ist, war aber beides nicht der Fall.
     
  6. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Also normal ist das nicht! :(
    Zumal er angebelich alles gemacht haben will vor dem Verkauf!
    Also ich würde zu ihm hinfahren und es ihm sagen und auf seine kosten reparieren lassen bzw bremsflü wechseln lassen!
     
  7. wera

    wera Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den Bremsbetätigungsweg des T 22 als ungewöhnlich lang bezeichnen. Das hatte aber nichts mit der Bremsflüssigkeit zu tun.
    Beim Nutzen anderer Fahrzeugtypen (Fiat, Citroen, Peugeot u.a.) habe ich diese Bremsen immer als "giftig" bezeichnet.
    Aber das ist sicher eine Frage der Gewöhnung.
     
  8. #7 Smartie-21, 13.03.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Normal. Wobei es mit der Facelift Analge noch schlimmer ist, als mit der Vor-Faceliftanlage. Kann das sehr gut beurteilen, da ich in meinem Wagen beide Anlagen drin habe/hatte.

    Beim Vor-Facelift war der Druckpnkt exakter und der Pedalweg kürzer und nicht so weich. In der Faceliftanlage kann man sie voll bis auf das Blech treten. Viel Vertrauen bringt das leider nicht. Generell ist die Abstimmung der Bremsanlage eine einzige Katastrophe beim T22. Die Bremswerte sind i.O., wenn auch nicht hitverdächtig. Sie liegen halt auf dem Klassenstandard der End-90er. :(
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid, kan ich voll und ganz NICHT bestätigen.... bei sämtlichen kunden fahrzeugen von mir ist der bremspedalweg vollkommen in ordnung... das mans wirklich bis aufs blech durchdrücken kann, ist nicht okay...

    man sollte mal zum toy händler fahren und das ganze auf norm einstellen lassen (ja, da gibt es vorgegebene werte für)

    Mfg
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich kann das Pedal auch sehr weit durchtreten, schalte ich den Motor ab, wird es allerdings knallhart. Bei Luft in der Bremsanlage müßte es auch dann weiterhin einen weichen Druckpunkt haben. Das Ganze hat wohl irgendwas mit dem Bremskraftverstärker zu tun, die Bremsewerte sind auch vollkommen in Ordnung, der TÜV hat sich auch nie beschwert.
     
  11. #10 Teddy1176, 14.03.2006
    Teddy1176

    Teddy1176 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.) Avensis T27 1.8 Sol mit AHK & SH
    Naja TÜV wurde beim Händler vor Auslieferung gemacht... :D
    Ob da immer (oder zumindest bei dem) alles mir rechten Dingen zugeht laß ich mal dahingestellt...
    Werde das nochmal ohne laufenden Motor ausprobieren und dann das Ergebnis hier posten.

    @ All:
    Schon mal Danke für die zahlreichen Antworten
     
  12. #11 Lolli-Olli, 14.03.2006
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Die umgerüsteten "Vor-Facelift-Anlagen" entsprechen nicht den normalen Bremsanlagen des Facelift-Modells. Beim Umrüsten der alten Modelle wurden lediglich andere Bremszangen verbaut, die eine bessere Belüftung von Scheibe und Belägen bringen soll.

    Bei meinem (Facelift) Wagen kann ich das Pedal lange nicht bis zum Anschlag betätigen.

    Gruß
    Olaf
     
  13. #12 Teddy1176, 16.03.2006
    Teddy1176

    Teddy1176 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.) Avensis T27 1.8 Sol mit AHK & SH
    Habe das Pedal mal ausgeschaltetem Motor mehrfach getreten - es wurde hart un der weg immer kürzer bis letztlich kein weg mehr feststellbar war
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das ist völlig normal. So soll es auch sein. Das Pedal wird zum Ende steinhart.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 chris_mit_avensis, 17.03.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Immer wieder die gleiche Diskussion...

    Es gibt auch sehr gut bremsende und gut dosierbare Bremsanlagen im T22 - meine zum Beispiel!

    Kann aber sein, dass es im 150PS-Modell besser ist wegen BA und EBD :]
     
  17. #15 Lolli-Olli, 18.03.2006
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung, ob der BA da einen Unterschied macht. EBD haben die anderen Motorisierungen ja auch...

    Gruß
    Olaf
     
Thema:

T22 Bremspedalweg?

Die Seite wird geladen...

T22 Bremspedalweg? - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...