T22 Avensis Tipp für die Handbremse

Diskutiere T22 Avensis Tipp für die Handbremse im Oldies Forum im Bereich Toyota; Mahlzeit Beim T22, mit kombinierter Tommel/Scheibe hinten, neigen scheinbar die Handbremsseile dazu, dass sie mit den Jahren etwas...

  1. roloe

    roloe Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina T19 Kombi
    Mahlzeit

    Beim T22, mit kombinierter Tommel/Scheibe hinten, neigen scheinbar die Handbremsseile dazu, dass sie mit den Jahren etwas "auslutschen" und somit der Handbremshebel nahezu bis zu 90 Grad nach oben gezogen werden muß. Da sich die Bremsbeläge ja eigentlich nicht abnutzen bringt ein Tausch keine Besserung.

    So, nachdem ich allgemein die hinteren Scheiben mit allen Belägen neu eingbaut hatte, war die Bremswirkung an der Handbremse nahezu null. Auch ein Nachstellen/Justieren der Trommelbeläge an der Trommel selber hat nichts gebracht. Im Fond des Fahrzeuges habe ich die Stellschraube des Handbremshebels bis zum Ende zugedreht, allerdings hatte ich immer noch keine Wirkung.

    Da sonst keine Möglichkeit besteht, die ausgelutschten Seile irgendwie nachzuspannen hab ich innerlich schon die Kosten für die neuen Seile, die Arbeit wegen Einbau (wieder die Scheiben runter, Auspuff wegbauen, Wäremschutzblech wegschrauben), usw. vor Augen. http://board.toyota-forum.de/images/smilies/blue/cool3.gif

    Ich hab mir dann mal die Gewindestange am Handbremshebel angeschaut. Nach dem Ende des Gewindes ist noch ein ganzese Stück Metallstift. Ein simpler Trick hat dann geholfen, damit ich das Seil noch weiter Spannen konnte.

    Kontermutter und Stellschraube ganz runtergeschraubt, eine 17er Mutter drauf und Stellschraube mit Kontermutter wieder drauf. Siehe da, der Handbremsweg passt jetzt optimal. http://board.toyota-forum.de/images/smilies/blue/megagrin.gif

    Werkzeug: 10er Langnuß oder Steckschlüssel, Kreuzschlitz.
    Ausbau: zu empfehlen ist es auf jeden Fall die Mittelkonsole auszubauen. Kein großer Akt. Vier Schrauben im Fußraum, eine an der Handbremshebelverkleidung und zwei im Klappfach der Mittelkonsole. Schaltknauf runterschrauben.

    Vielleicht konnte ich ja damit dem ein oder anderen helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    also bei meinem konnte man trotz neuer seile das ding bis zur rücksitzbank ziehen.
    aber vielleicht war auch die trommel/backen hinüber
     
Thema:

T22 Avensis Tipp für die Handbremse

Die Seite wird geladen...

T22 Avensis Tipp für die Handbremse - Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  2. Avensis T22 Bremsenupdate

    Avensis T22 Bremsenupdate: Hallo, ich möchte bei meinem T22 (Bj. 02, 1,8 ) die Bremse vorne überholen. In diesem Zug möchte ich gleich die ATE Bremse "rausschmeißen" und...
  3. Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes

    Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten einen Avensis Bj. 2000 von unserer älteren Nachbarin abgekauft und bin seitdem Toyota Fahrer :-) Leider waren...
  4. Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010

    Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010: Verkaufe wegen Umbau meinen original Radio W53828 (Cd, Bluetooth Freisprechfunktion) Radio ist gebraucht hat aber bis zuletzt problemlos...
  5. Avensis T25 Schlüssel FB öffnet nicht

    Avensis T25 Schlüssel FB öffnet nicht: Hallo, ich habe das Problem, dass meine Fernbedienung am Schlüssel das Auto nicht mehr aufsperrt. Zusperren funktioniert ohne Probleme, aber...