T22 Avensis, 2001, 80tkm

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lemgo, 27.03.2014.

  1. Lemgo

    Lemgo Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.02.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin immernoch in Norwegen und suche nach einem fahrbaren Untersatz. Ich bin dabei auf einen T22, BJ2001 mit 80.000km gestossen. Der Besitzer ist ein älterer Ami und war alle 3 Monate für 3 Monate im Ausland - und während der Zeit stand der Avensis in der Garage. Alles in allem sieht der Wagen tiptop aus. Kein Rost, Getriebe und Motor fühlen sich gut an, Bremen sind neu, kein Ölverlust am Getriebe. Der Wagen wurde offensichtlich gut gepflegt. Gepflegt ist allerdinsg auch der Preis den der Herr dafür haben möchte (7000€ aber um das für deutsche Verhältnisse zu vergleichen müsste man mindestens den Preis halbieren). Altes Auto, aber wenig gefahren und gut Erhalten. Was meint ihr, wie groß ist hier das Risiko für mich? Vielleicht doch besser etwas zu suchen was mehr km hat aber dafür wesentlich günstiger ist?

    Bonusfrage: Der einzige Makel war eine etwas ölige Stelle unterm Motor. Ist das kritisch?
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 28.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Etwas ölig ist gut. Auf dem Foto sieht es so aus, als wenns da ordentlich raussifft. Ohne zu wissen wo das herkommt, würde ich den nicht kaufen.

    7000 EUR find ich fett. Aber wenn du sagst, dass sind bei uns nur 3500 EUR, passt das ganz gut.
     
  4. #3 carina e 2.0, 08.04.2014
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Lohnt sich ein Import aus D nicht?
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    der t22 ist mit das solideste, was toyota gebaut hat in dieser zeit.

    das ölleck würde ich allerdings auch sehr sorgfältig abklären.

    es mag nicht auf alle "amis" zutreffen, aber oft sind die sehr entspannt ihren autos gegenüber...:D

    zum preis kann ich nichts sagen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T22 Avensis, 2001, 80tkm

Die Seite wird geladen...

T22 Avensis, 2001, 80tkm - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...