T22 2.0 D4 gekauft nun aber neue Fragen offen!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von ROBERT23, 26.02.2010.

  1. #1 ROBERT23, 26.02.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Moin liebe Gemeinde, habe ein paar Fragen da ich vor dem Kauf eines T22 Facelift Combi stehe. Ich liste mal nacheinander auf.....

    -Fahrzeuge bei denen der Shortblock gewechselt wurde, welche Teile kamen da alle neu rein?
    -Thema Gummis der Scheibenführung, beeinträchtigt die sich wölbenden Gummis das Fahrzeug bei Regen?
    - Das häßliche Wurzelholzimmitat, wie kann man das andern?
    -wie sieht es mit der haltbarkeit der Kupplungen aus bei 1.8vvti und 2.0 D4 Motoren?
    -sonstige Sachen wo ihr sagt das ist wichtig da musst du acht geben?
    -gibt es Probleme mit den 2.0 D4 Motoren?
    -sind abgewetzte Lederschaltknäufe normal?

    Hätte einen 1.8 vvti, Ez 01/2003 mit 91000km linea Sol mit WKR, Shortblock gemacht bei 86000km, AHZV, wollen die freundlichen Verkäufer noch 7300€ haben, Ist das gerechtfertigt? Ist die Ölverbrauchsgeschichte damit vom Tisch?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zebulon, 01.03.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    RE: Fragen zum T22 Facelift

    Ich stand vor 5 Monaten vor ähnlichen Fragen und habe mich dann für die 2,0l Maschine / Linea Sol entschieden, weil ...
    - nicht betroffen vom Shortblock Problem
    - nie wieder Zahnriemengedöhnse, da Steuerkette
    - mehr Bums und Fahrspaß
    - bessere Ausstattung
    - nicht unbedingt teurer
     
  4. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    RE: Fragen zum T22 Facelift

    1.8VVTi hat auch die Steuerkette.
    Nur 2.0VVTi hat auch VSC (ESP), wenn Du Wert auf Sicherheitsaustattung legst.

    Der 1.8VVti ist etwas sparsamer als 2.0VVTi, die Werte kann man gut im www.spritmonitor.de vergleichen: 1.8 und 2.0. Ich habe Erfahrung mit beiden Modellen, ich habe den 2Liter gekauft wegen VSC und um moegliche Probleme mit Shortblock beim 1.8VVTi nicht zu haben.
     
  5. #4 chris_mit_avensis, 02.03.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Der D4 geht mit Schaltgetriebe richtig gut. Ist auf jeden Fall ein sehr empfehlenswerter Motor, bis auf die Macken mit den Lambasonden und dem zu niedrigen Leerlauf.

    Mit [​IMG] findest hier dazu einige Infos.
     
  6. #5 ROBERT23, 03.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Habe jetzt nen t22 1.8 an der Angel. EZ01/2003 91000km gelaufen und bei 10/2009 bzw 86000km neuen Shotblock bekommen!

    Würde gern einen 2.0 nehmen aber der ist als Kombi extrem selten!
    Hätte einen mit 71.000km Tüv neu mit WKR, in silber metallic für 7500€
     
  7. #6 ROBERT23, 03.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    ?
     
  8. #7 Avensis89, 03.03.2010
    Avensis89

    Avensis89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi... Welches Bj. hat den der 2,0L... Also ich würd dir den 2,0L empfehlen... Ich geh mal davon aus das der nach Bj. 08/2000 ist...
     
  9. #8 ROBERT23, 03.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    05/2002
     
  10. #9 Hockeyplayer, 03.03.2010
    Hockeyplayer

    Hockeyplayer Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    abgewetzter Schaltknauf normal. Und der 1.8er ist wirklich sparsamer (glaub mir ;(). Ansonsten: Mal beim angucken in die Reserveradmulde schauen nach Wasser. Und der 1AZ is seeehr kultiviert und kräftig musste halt abwägen.
     
  11. #10 ROBERT23, 04.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Verbrauch ist nicht ganz so ausschlaggebend weil ich keinen Stadtverkehr fahre sondern nur AB und LS.
    Auf der Landstraße sollte der 2.0 aber schon um die 8l liegen!
     
  12. #11 Hugo1987, 04.03.2010
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Mein Vater fährt den 1.8 von 2001 Kombi und hatte bis heute nur das Problem vom Shortblock, sonst nix.

    Ich fahre nen 2.0 von 2002 und hatte bis jetzt auch nur null Probleme, bis auf den Motor, aber das ist eine andere Geschichte und muss dich nicht beunruhigen.

    Der Verbrauch nimmt sich nicht viel und auf der Landstraße sind unter acht Liter sehr realistisch solange du ni ständig auf der linken spur überholst oder im dritten Ging dahingleitest weil der Schub ab 3.200 Umdrehungen so schön ist...
     
  13. #12 ROBERT23, 04.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Mein großes Problem ist das ich mich nicht entscheiden kann.
    2.0 D4 terra EZ 05/2002 von Privat mit 72.000km gelaufen mit WKR und Navi für 7500€

    oder nen 1.8 vvti sol EZ 01/2003 vom Toyo Händler 2 Jahre Cargarntie 91.000km gelaufen bei 86.000km neuen Shortblock mit WKR und Anhängekupplung. 7300€
     
  14. #13 Hockeyplayer, 04.03.2010
    Hockeyplayer

    Hockeyplayer Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Typ privat net aussieht wien Heizer kannste ruhig den Diesel nehmen. (meine Meinung)

    EDIT: sry hab D4D gelesen. Der 2.0 is ja fast noch besser :D
    kannste fast bedenkenlos zuschlagen.
     
  15. #14 Hugo1987, 04.03.2010
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Ein 2.0 Liter terra??? sind die nicht alle sol??? Wenn die Ausstattung gleich mit dem 1.8 ist, würde ich den 2.0 liter nehmen, Navi ist schon schick und ESP haste auch...

    Solange du die AHK nicht brauchst und der Shortblock macht keinen neuen Motor, also dahingehend - 2.0ner
     
  16. #15 ROBERT23, 04.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Hat keine Griffe und Spiegel in Wagenfarbe keine Fronscheibenheizung, keine NSW und hinten keine elektr FH.
    Anhängekupplung brauch ich ABER kostet nur 180€ und anbau kann ich selber machen! Bleibt noch das der 2.0 von Privat ohne Garantie ist!
     
  17. #16 Hockeyplayer, 04.03.2010
    Hockeyplayer

    Hockeyplayer Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ja, bloß die Frontscheibenheizung für die Wischer is nich sooo der Bringer der 2.0 heizt auch ohne die Frontscheibe ganz ordentlich
     
  18. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Reimport ?( ?( ?(
     
  19. #18 ROBERT23, 04.03.2010
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Hat das negative auswirkungen????
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pit052

    pit052 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ja, für den Verkäufer.

    Auf den Preis :]

    Also ehrlich gesagt würde ich mir keinen "terra" kaufen.
    Aber das ist meine eigene, ganz persönliche Meinung.
     
  22. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    2.0 D4 Terra gab es als Reimport aus Daenemark. Ich bin nicht sicher, ob die Terra Austattung im 2.0 mit ESP kam.
     
Thema:

T22 2.0 D4 gekauft nun aber neue Fragen offen!

Die Seite wird geladen...

T22 2.0 D4 gekauft nun aber neue Fragen offen! - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  5. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...