T22 1.8VVTi - Spontane Motoraussetzer! Was dat denn?

Diskutiere T22 1.8VVTi - Spontane Motoraussetzer! Was dat denn? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, ich denke dieses Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die T22- Historie. Ich habe merkwürdige, spontane Motoraussetzer bei...

  1. #1 Steph78, 12.07.2006
    Steph78

    Steph78 Guest

    Hallo Leute,

    ich denke dieses Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die T22- Historie.
    Ich habe merkwürdige, spontane Motoraussetzer bei meiner T22.
    Ich möchte eigentlich gern auf diesem Wege das Problem weiter eingrenzen, um mal an die Ursache zu kommen.
    Mein Wagen war vor ein paar Wochen in der Inspektion. Kurz davor trat dieses Problem schon mehrmals auf. Auf Verdacht und mit Optimismus hatte ich folgende Teile wechseln lassen: Luftmassenmesser, Zündkerzen, Luftfilter. Im Rahmen der Wartung wurden außerdem Motoröl, Getriebeöl usw. gewechselt, wobei ich denke, dass hat mit diesem speziellen Problem weniger zu tun.
    Nachdem diese Teile gewechselt wurden, hatte ich erstmal Ruhe.
    Heute Morgen trat dieses spontane Motorruckeln jedoch in extremer Form wieder auf. Mir drängt sich folgender Verdacht auf:
    Ich habe letztes Wo-ende 1300km Autobahnhatz hinter mir, wo der T22 auch meist zwischen 4000 und 6000 Umdrehungen gelaufen ist. Des weiteren war es heute morgen ziemlich feucht draußen, und wenn ich mal zurückblicke, trat das Problem meist nach Autobahnhatz und feuchtem Wetter auf. Ich spiele mit dem Gedanken, mal die Kompression prüfen lassen oder liegt es an der Elektronik?

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir Sachdienliche Tipps geben?

    Gruß STEPHAN
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also sind sind es komplette Aussetzer oder ein ruckeln bei konstanter Fahrt.
    Ich hatte ein Ruckeln bei ca. 2000 U/min auch nach ca. 40 km fast Vollgas auf der AB. Der Besuch der Werkstatt brachte nix alles wäre Ok und so nach dem Motto ist nicht schlimm und ich leide unter Einbildung :rolleyes:
    Also irgendwann hab ich die Lambda abgezogen bin mal ein paar Km ohne gefahren da war das Problem weg. Wieder draufgesteckt dann wieder da.
    Dann hab ich die Lambda getauscht und weg war das Problem. Die Lambda wurde bei Toyota für gut befunden auch mein OBD Tester sowie mein Multimeter sagten das auch. Aber trotzdem scheint sich ab und zu Fehler gemacht zu haben.
     
  4. #3 Smartie-21, 12.07.2006
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Also wie ein roter Faden zieht sich das nicht durch die T22 Historie.

    Benzinfilter mal gewechselt?
     
  5. #4 Steph78, 13.07.2006
    Steph78

    Steph78 Guest

    Hallo

    also es handelt sich um ein eher spontanes Ruckeln. Es fühlt sich an, als ob der Motor beim leichten Gas geben um 2000-2500 Umdrehungen kein Gas mehr annimmt. Erst beim kräftigen Tritt auf den Pinsel kommt er wieder.

    Der Benzinfilter ist vom Vorgänger gewechselt worden.

    Komischer Weise hatte ich gestern Abend und heute Morgen keinerlei Probleme. Sollte sich etwa die Theorie der Autobahnhatz bzw. die der Feutigkeit bestätigen???
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T22 1.8VVTi - Spontane Motoraussetzer! Was dat denn?

Die Seite wird geladen...

T22 1.8VVTi - Spontane Motoraussetzer! Was dat denn? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  2. ToyotaAvensis T22 2.0 D-4D: LUFTANSAUGSCHLAUCH

    ToyotaAvensis T22 2.0 D-4D: LUFTANSAUGSCHLAUCH: Hallo liebe Community, ich habe mich hier angemeldet, weil es scheinbar unmöglich ist für einen T22 Baujahr 2001 (Diesel, Limousine) einen...
  3. Daten für den Wechsel der Scheiben an der VA

    Daten für den Wechsel der Scheiben an der VA: Guten Morgen :D ich bin der Eduard und habe mir letztens einen Yaris TS (1.8) angeschafft. Es war ein Privatkauf und die vordere Bremse muss...
  4. Zentralverriegelung t22

    Zentralverriegelung t22: Hallo Toyotagemeinde, seit vorgestern habe ich einige Probleme mit meiner Zentralverriegelung bei meinem T22. Auto abgestellt normal mit FB...
  5. NEUER Avensis T22 Beifahrer Airbagmodul

    NEUER Avensis T22 Beifahrer Airbagmodul: Verkaufe hier ein NEUES originales Beifahrer Airbag Modul mit der original Nummer : 73970-05030 Für Avensis T22 von 10'97-12'02 NP.: 621,95...