T22 1.8 VVTi - Motorprobleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Steph78, 30.08.2006.

  1. #1 Steph78, 30.08.2006
    Steph78

    Steph78 Guest

    Hallo Freunde,

    im Forum habe ich schon einige male wegen des schlechten Motorlaufs der T22 geschaut. Den Zündschalter zu wechseln ist ja eine tolle Sache, aber warum läuft der Karren von T22 1.8 VVTi trotzdem noch wie ein Stück Schei.....???

    Ich habe schon diverse Teile tauschen lassen, wie Lustmassenmesser, Zündschalter, Kerzen, Filter aller Art. Sogar der komplette Kabelbaum wurde auseinander genommen, diverse Scheuerstellen untersucht, komplett durchgemessen, alles neu isoliert und was nun?

    Er fährt trotzdem noch immer ziemlich eigenwillig! Hat spontane Motoraussetzer! Es ergibt sich komischer weise auch kein genaues Fehlerbild! Mal wenns warm ist, mal wenns feucht ist.

    Hat da zufällig von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir Sachdienliche Hinweise geben?

    Viel gibts ja nicht mehr: Lambdasonden, Benzinpumpe, Steuergerät, div. Temp-Fühler vielleicht?????

    Danke
    MfG Stephan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joerg-st165, 30.08.2006
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Tut mir leid dir sagen zu müssen, das dieser Toyota Motor absoluter Mist ist!! hab selber nen t25 mit dem Motor und hab oft Probleme damit! Schlechtes Anspringen bei Hitze und bei Kälte im Winter sowieso. Da springt mein 18 Jahre alter Celica besser an. Stirndeckel war undicht-NEU, dabei gab es dann auch gleich nen neuen Zylinderkopf. Anschl. Geräusche wie ne Blechdose im Leerlauf, Ansaugkrümmer-NEU. Ölverbrauch-Motor-NEU bei 80tkm. Immer noch Geräusche im Leerlauf- Steuerkette mit Laufschienen und Kettenspanner-NEU. Zwar alles auf Garantie aber so ne MÖhre hab ich noch nie gehabt! So viele Werkstattaufenthalte ausserhalb der Inspektionen hatte mein DAD seit 1982 mit allen Toyotas zusammen nicht mal! P.S. und bei eingeschalteter Klima sägt der Motor im Leerlauf und keiner weiß warum!! Werde als nächstes nen Lexus kaufen! Gruss Jörg
     
  4. #3 Steph78, 31.08.2006
    Steph78

    Steph78 Guest

    Wahrscheinlich hast du Recht! Ich sollte das Teil gleich in die Elbe schieben, nur diesen Tot hat die Kiste wahrscheinlich verdient!

    Es ist ja schon merkwürdig, dass jede Toy- Werkstatt, die ich bis dato mit diesen Problemen angesteuert habe, ihr bestes gegeben hat und doch die Probleme nach einiger Zeit wieder da waren. Es riecht langsam nach einem eklatanten Konstruktionsfehler dieses Motors.
    Ich hatte vorher einige Corolla´s, auch eine total alte E8 Bude, aber der lief wenigstens wie ein echter Toyota, nämlich zuverlässig.

    Trotz allem, ich bin noch nicht bereit mich geschlagen zu geben, es sollte doch ein paar grundlegend brachbare Tipps in Bezug auf diese Sache geben. Oder doch lieber in die Elbe damit?
     
Thema: T22 1.8 VVTi - Motorprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vvti motor geräusche

    ,
  2. toyota vvti motor 1 8

Die Seite wird geladen...

T22 1.8 VVTi - Motorprobleme - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...