T20 GT - es hat geknallt, nun Spiel

Diskutiere T20 GT - es hat geknallt, nun Spiel im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hola, War gestern Abend mit nem Kumpel unterwegs. Bin dann ganz normal gefahren, jedoch wurde vor mir eine Ampel rot. Ich war zwar nicht zu...

  1. #1 Jigen Bakudan, 19.03.2010
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Hola,

    War gestern Abend mit nem Kumpel unterwegs. Bin dann ganz normal gefahren, jedoch wurde vor mir eine Ampel rot. Ich war zwar nicht zu schnell oder sonstiges, hab aber trotzdem etwas(!) doller gebremst, weit vom Eingriff des ABS entfernt (Trocken + Winterpneus 205/55/15 @ Stahl).

    Naja, leider war mir eine kleine Unebenheit in der Fahrbahn im Weg, bin da mit der Bremsung "voll" rüber gescheppert, genau als ich da an der Vertiefung angekommen war hats mächtg geschlagen von Vorn, son Metallisches schlagen, als wenn man mit nem Hammer wo drauf haut.

    Hab mir wärend der Rotphase schon gedanken gemacht.. Dann beim losfahren gings los :<

    Es ist so als wenn der Vorderwagen erst einige Zentimeter "vorfährt", beim bremsen genau so.. Ich bremse und es ist als würde der Auto iregndwo auflaufen, ich hab mega Spiel. Beim Lastwechsel merkt mans besonders, immer so ein richtiges schlagen bei anbremsen und beschleunigen..

    Mir kommts so vor als würds von links kommen, weil ichs ein wenig im Fuß merke, ausserdem kommt das schlagen auch von Dort.

    Naja, ich hab den Hobel dann gestern nochmal mit nem Wagenheber links angehoben um zu gucken ob da irgendwas zu merken ist wenn ich am Rad rüttel - Fehlanzeige, nichts festzustellen. Dann hatte ich das Getriebe im Auge.. Hab dann mal beschleunigt, ausgekuppelt und Kupplung weiter betätigt, dann gebremst - schlägt auch.

    Beim Kurvenfahren ist nichts zu merken, das ist ziemlich komisch.. Er fährt exakt so wie sonst um die Kurven.. Auch bei Schlaglöchern oder Ähnlichem ist nichts wahrzunehmen, ab und an ein leichtes "TOK TOK", jedoch das richtige Schlagen merkt und hört man deutlich beim Lastwechsel.



    Jemand ein paar Ideen und Tipps? SuperStut ist auf beiden Seiten neu, ausserdem hat das Rad ja kein Spiel wenns inner Luft hängt.



    Hoffe Jemand hat Rat :<




    Grüße
    Dani
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StarletEP8, 24.03.2010
    StarletEP8

    StarletEP8 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde mal schauen ob alle Schrauben der Achse fest sind!!!! :D
     
Thema:

T20 GT - es hat geknallt, nun Spiel

Die Seite wird geladen...

T20 GT - es hat geknallt, nun Spiel - Ähnliche Themen

  1. 2002 Corolla Kombi E12J - Schaltung zuviel Spiel

    2002 Corolla Kombi E12J - Schaltung zuviel Spiel: Hallo zusammen. Habe bei meinem 2002er Corolla Kombi E12 (5013/456) mit 1,6l/81kW-Motor im Schalthebel zuviel Spiel. Dabei ist die Kugelpfanne...
  2. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  3. Tank Celica t20

    Tank Celica t20: Biete einen Tank für Celica t20 . Tank ist im guten zustand, wurde von mir aufbereitet und neu versiegelt. Lag jetzt mehrere Jahre auf dem Boden...
  4. Celica GT-Four ST205 WRC original Linkslenker LHD!

    Celica GT-Four ST205 WRC original Linkslenker LHD!: Hallo gemeinde, biete meine originale Linkslenker GT-Four in 040 Super White II zum Verkauf an: Preis VERHANDLUNGSBASIS. LG...
  5. Starlet GT Turbo Teile aus UK (auch andere Fhzg. möglich)

    Starlet GT Turbo Teile aus UK (auch andere Fhzg. möglich): Moin, in einem anderen Thread habe ich bereits meine Teiletransporttour nach England beworben. Diese wird in 2-3 Wochen statt finden. Für...