T20 GT Bremsen und Fahrwerk Probleme

Diskutiere T20 GT Bremsen und Fahrwerk Probleme im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo , Ich habe ein Paar fragen und würde mich wirklich sehr über Eure Hilfe freuen :) -Ich habe eine Celica T20 GT, Bj 93 mit Super Strut....

  1. #1 djsteff_tm, 14.10.2010
    djsteff_tm

    djsteff_tm Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    Ich habe ein Paar fragen und würde mich wirklich sehr über Eure Hilfe freuen :)
    -Ich habe eine Celica T20 GT, Bj 93 mit Super Strut.
    Ich wollte bei Martika Bremsen bestellen, aber angeblich gibt es keine Zubehörteile für mein Auto. Kann es sein das in den Fahrzeugen mit Super Strut die Bremsanlage vom GT Four drin ist ? Falls ja, sind dann vorne und hinten die Bremsen vom GT Four drin ?
    -An zweiter Stelle will ich Euch fragen ob Ihr wisst wo ich die Buchsen für den hinteren Stabilisator herbekomme ( Die Buchse, die den Stabi mit dem Achsschenkel verbindet) und weiter hinten ist auch noch eine Buchse ausgeschlagen (ist glaub ich die spurstange) .
    -Nun zur letzten Frage : Sind sie hinteren Stoßdämpfer beim T20 SS gleich wie beim normalen T20 ???
    Ich wäre echt dankbar wenn Ihr mir die Fragen beantworten könnt.
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wirbelwind, 14.10.2010
    Wirbelwind

    Wirbelwind Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, das liebe SuperStrut. Damit hat man so seine probleme, musste ich auch schon feststellen ;)

    Ja, HA / Stoßdämpfer ist bei allen T20 gleich, das SS bezieht sich nur auf die Vorderachse.
    Und nein, soweit ich weiß hat die GT nicht die selbe Bremsanlage wie die GT4, wär ja voll übertrieben :rolleyes: Zumindest die Bremssättel der GT4 sind größer..
    Zubehör für dieses Auto zu finden is allgemein eher schwer... was die Teile angeht --> freundlicher Toyota Händler :D
     
  4. #3 djsteff_tm, 15.10.2010
    djsteff_tm

    djsteff_tm Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
    Ja , mit dem SS hatte ich auch schon Probleme.
    Da war ein Gelenk an der Vorderachse rechts ausgeschlagen und das gab die ganze Zeit ein Knacken und Spiel an der Lenkung.
    Das Teil hätte bei Toyota 380 Euro gekostet, also habe ich es selber überholt. Geht ganz einfach: Verkapseltes Gelenk öffnen, dann den Bolzen abdrehen und eine Teflonbuchse aus 2 Teilen drehen, dann wieder zusammensetzen, hinteren Deckel verschweißen und am besten noch gleich ein Schmiernippel mit dran.
     
Thema:

T20 GT Bremsen und Fahrwerk Probleme

Die Seite wird geladen...

T20 GT Bremsen und Fahrwerk Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aygo 2006 Probleme

    Aygo 2006 Probleme: Hallo, ich fahre seit ca. 1,5 Jahren einen Toyota aygo Bj 2006 Benziner. Ich kaufte ihn gebraucht, bezahlte jedoch wenig dafür, da er schon einige...
  2. Corolla TSC Fahrwerk

    Corolla TSC Fahrwerk: Hallo zusammen, hat vielleicht noch jemand ein original TSC Fahrwerk rumliegen ?? Danke schon mal
  3. Probleme mit ZV

    Probleme mit ZV: Hallo zusammen, bin am verzweifeln und hoffe das einer mir hier helfen kann. Habe ein Toyota Camry (USA) bj:2010 Model 2011. Mein Problem ist das...
  4. Corolla AE86 Fahrwerk

    Corolla AE86 Fahrwerk: Hallo Zusammen, Gesucht wird ein Fahrwerk für einen AE86,am liebsten ein Gewindefahrwerk. Bitte alles anbieten Gruß Markus
  5. Corolla TSC Fahrwerk

    Corolla TSC Fahrwerk: Hallo zusammen, ich hab ein Problem. Und zwar ist bei meinem TSC Stossdämpfer hinten links undicht geworden. Original gibts es ja schon lange...