T20: der 5. Gang will nicht??

Diskutiere T20: der 5. Gang will nicht?? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen? Also meine T20 GT will nich so richtig über 200km/h hinaus. Ich kann vom 1. bis zum 4. die Gänge...

  1. Fundre

    Fundre Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 (ST215W)
    Hallo Leute,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen?

    Also meine T20 GT will nich so richtig über 200km/h hinaus. Ich kann vom 1. bis zum 4. die Gänge ohne Murren ausfahren. Bei ca 5000-5200 u/min schaltet der Motor irgendwie um, keine Ahnung was er da treibt. Vielleicht kanns mir jemand erklären. Das ist wöhl normal zumindest war es schon immer so. Das passiert leider nicht im 5. Gang, daher auch die Geschwindigkeitseinbuße. Wenn er bei 5000 umschalten sollte tourt er runter und kommt dann noch eine Steigung fällt er auf 160 km/h ab und das soll ne GT sein. Das Ding lief mal so geil und jetz....

    Hoffe jemand kennt das Problem bzw besser wäre natürlich, woran liegt das. War schon einige Male das Steuergerät auslesen, ohne Fehler, dachte zuerst an den offnen Luffi. Keine Ahnung

    Danke schon mal im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Earthshaker, 07.09.2006
    Earthshaker

    Earthshaker Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Klingt eher nach Getriebe, wieviele km hat der denn drauf?

    Btw: Wüsste nicht was da "umschalten" soll ?(
     
  4. #3 Slowrider, 07.09.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    *lol* ein leidensgenosse :D
    hab das absolut selbe problem.
    das was du sagst was "umschaltet" das ist das schaltsaugrohr.
    meiner kommt auch nichtmehr aus den puschen und auch nur noch auf 200km/h.
    bin aber auch schon 240 gefahren (als er noch normal lief)

    wo das problem liegt ?( keine ahnung :(
    war schon paarmal in der garage, die haben zwar bestätigt das etwas nicht stimmt aber was es ist, keine ahnung.
    auch auf dem prüfstand hat meiner nur 160ps/160nm anstatt 170ps/186nm.
    wechsle jetzt die garage und werde lambda, ecu, schaltsaugrohr und kompression tschecken lassen.
    wenn nichts raus kommt, bleibt er halt lahm :(
     
  5. Fundre

    Fundre Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 (ST215W)
    ist merkwürdig

    ich bin nich der einzige....irgendwie :D, aber eigentlich ;(

    Also die lambda hab ich bei mir schon machen lassen, nix. Das Getriebe hab ich auch schon checken lassen is nix. Sind auch erst 99000 auf der Uhr.

    Bei mir trat der Fehler, bzw da hab ich ihn gemerkt, zum ersten Mal nach dem Winter auf, wollte ich auf der Bahn bisschen stenkern und Kacke wars... Das waren noch Zeiten, da lief er auch ca 240.

    Kurz davor hab ich mir den offnen Luftfilter rein gebaut,kriegt er womöglich zu wenig Frischluft?

    @ Slowrider: Hast du bei dir einen offnen Luftfilter drin?

    Komisch ist aber das das Problem nur so stark im 5. auftritt, warum nich der 4. oder auch noch der 3. Die Übersetzung ändert sich doch nicht so gravierend von 4. auf den 5. bespielsweise. Und alle anderen Gänge laufen ja durchzusstark. Gut war jetz noch nicht auf dem Prüfstand um mal die Power messen zu lassen, aber selbst bei 160 PS sollte etwas mehr als 200 drin sein. Ich bin ja eher selten auf der Bahn, aber als ich letztes drauf war und so 150 km fahren konnte hab ich nur Zunder gegeben und siehe da, da man ja auf ner 2-spurigen Bahn nich immer nur Gas geben kann, war die eine Geschleunigung wie in alten Zeiten. Keine Ahnung wo das her kam aber da dachte ich auch juhu es lebt,schön bis leider nur 230 da die LKWs ja keine Rücksicht nehmen auf einen glücklichen T20 Fahrer. Danach war wieder alles im Arsch. Aber woher dieser Lebensfunke kam würde ich gern mal wissen?

    Bin extra beim Toyo Händler meines Vertrauens gewesen und hab die ecu durchmessen lassen, ohne Erfolg. "Alles so wie es sein soll"

    @ Slowrider: Dann halte mich auch mal auf dem laufenden
     
  6. #5 Slowrider, 09.09.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    die t20 ist als zicke bekannt.
    kann auch celinator von seiner "ex" bestätigen.
    warum das so ist ?( das weiss keiner so genau :(
    am getriebe liegt es sicher nicht.
     
  7. Fundre

    Fundre Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 (ST215W)
    Zicke abgeben???

    heisst das, um das Problem zu lösen: WEG MIT DER ZICKE?

    och nööö, hab doch gerade die Schönheits-OPs bezahlt und immer noch unzufrieden :]

    Muss ich wohl doch zum Fachmann und mal gründlich durchchecken lassen...super
     
  8. #7 Mr.Turbeau, 09.09.2006
    Mr.Turbeau

    Mr.Turbeau Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza GT, MX5 NB
    Also ich weiss nicht genau an was das liegt..
    Aber kann es sein, dass die Vorfacelift weniger Probs hat bezüglich den Leistungsschwankungen.. ?(
    Fuhr diese Woche auf Hamburg und da waren die 230km/h immer drin..
    Und das war in den letzten zwei Jahren immer so, als ich in D war..
     
  9. Fundre

    Fundre Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T20 (ST215W)
    mmh komisch...

    also ich will ja nich mekkern aber meiner ist BJ 95 also auch Vorfacelift??

    also betrifft es doch die ganze Palette. Muss es ein Teil sein welchs sie auch nicht beim Facelift verändert haben.

    ?(
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Slowrider, 09.09.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    vorface macht auch zicken, nator hatte ne vorfacelift :]
     
  12. #10 CELINATOR, 09.09.2006
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Ja das ist normal.

    Egal, da hast du eh keine Power mehr. :D

    Meine machte aber nicht solche Zicken wie deine. ;)
    Mit viel Anllauf hat sie Tacho 245 immer erreicht. Nur manchmal ging sie nicht über 210 hinaus für ne gewisse Weile. Ich hab nie rausgefunden wieso aber heute ist mir das auch egal. Hab das Problem gelöst. :D

    :]
     
Thema:

T20: der 5. Gang will nicht??

Die Seite wird geladen...

T20: der 5. Gang will nicht?? - Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  2. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  3. Celica T20 Sitze ( suche )

    Celica T20 Sitze ( suche ): Hi, mein Fahrersitz ist auf der seite augerissen.... ich suche jetzt Sitze für eine T20, am liebsten natürlich in leder. gruss alex
  4. 5 Jahrzehnte Corolla

    5 Jahrzehnte Corolla: In der aktuellen Autobild wird auf 4 Seiten über den Corolla berichtet. Auch wenn ich nie einen hatte, tut es weh, was Toyota nicht nur aus dieser...
  5. E11 Gänge gehen schwer rein

    E11 Gänge gehen schwer rein: Habe das Problem das bei meinem E11 Bj 97 Laufleistung 117tsd km die gänge im Kalten zustanden schwer reingehen bzw haken und manchmal auch...