t20 3s-ge motorprobleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jigen Bakudan, 20.12.2009.

  1. #1 Jigen Bakudan, 20.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Hola,

    wie viele Temperaturfühler hat die T20 GT? Mein Celica ruckelt ab und an zwischen ~1000 und ~2000 U/min. Das ist aber kein Ruckeln was so vom Motor kommt sondern richtige Aussetzer, der springt richtig nach vorn, als wenn man Ihn abbockt.


    Ich hab die vermutung das die Einspritzung mir da einen Strich durch die Rechnung macht und nicht die genaue Menge einspritzt, durch kaputte Temp.fühler.

    Was kann man da wohl machen? Oder hat da jemand Erfahrungen mit?



    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nordgeist, 20.12.2009
    Nordgeist

    Nordgeist Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    RE: t20 3s-ge temp.sensoren

    Für so ein Verhalten in Frage kommende Bauteile wären:

    *Temp. Sensor
    *Drosselklappenpoti
    *Zündkerzen
    *Zündkabel
    *Zündverteiler
    *Underdrucksensor (falls vorhanden)
    *Unterdruckschläuche
    *Lambdasonde
    *Luftmengen/massensensor (falls vorhanden)

    Musst mal die Schlüsselnummern aus dem Schein raussuchen, dann kann ich eventuell
    die Solldaten für die Bauteile raussuchen aus Autodata.

    Allerdings könnte es ein wenig "tricky" sein beim Dk-Poti und Zündkabel/kerzen den Fehler
    zu finden. Bei meinem Auto waren auch mal die Zündkabel kaputt, allerdings konnte man
    den Fehler beim Messen erst finden wenn man die Kabel beim Messen verbogen hat.
    Als nächstes war bei mir der Dk-Poti im Eimer, jedoch waren die Werte beim
    Messen in Ordnung. Da ich jedoch alle anderen Teile als Fehlerquelle schon ausgeschlossen
    hatte, hab ich letztens das Dk-Poti mal erneuert, und siehe da, Motor läuft wieder wie ne Eins.

    MfG Nordgeist
     
  4. #3 Jigen Bakudan, 20.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    2.1 - 7104
    2.2- 267002



    Er läuft aber nicht zu fett finde ich, sondern hat dieses "Ruckeln" eigentlich nur wenn er kalt ist, jedoch auch wenn er ~15min stand, dann nimmt er das Gas nicht richtig an, ich betätige das Pedal etwas mehr, er "ruckelt" dann abartig, ich tret das Pedal weiter und es kommt mir so vor als würde er sich verschlucken, geb ich mehr Gas kommt er aus dem Kreis raus und läuft.

    edit:

    Wenn er kein Gas bekommen hat läuft er im Stand extrem unruhig, die Leerlaufdrehzahl pendelt immer zwischen 1000 und ~500 U/min.... kriegt er Feuer ist das auch weg.

    Der läuft da echt so als wenn er übelst scharfe Steuerzeiten hätte.
     
  5. #4 Nordgeist, 20.12.2009
    Nordgeist

    Nordgeist Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hab grad mal nachgeschaut aber genau diese Celi ist nicht im Programm mit bei...mist :rolleyes:
     
  6. #5 Jigen Bakudan, 20.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Hmm, sonst irgendwelche Ideen zu den Symptomen?
     
  7. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Doofe Frage, aber sitzen deine Zündkabel richtig auf den Kerzen?
    Meine sind teilweise recht locker durch die Vibrationen und dann hab ich auch Probleme mit der Gasannahme...
     
  8. #7 Jigen Bakudan, 21.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Ehrlichgesagt hab ich das noch nicht nachgesehen.

    Irgendwie kommts mir so vor als würd er ab und an dunkel qualmen.. kurz danach kommts mir so vor als würd er den Sprit förmlich aussm Tank ziehen.. :D

    Lambda? Kann man das irgendwie testen? Tester? :D

    Müsste bei Lambda-Problemen nicht die Cockpitanzeige aktiv werden?

    Kann leider gerade nicht weiter verfassen, meine Freundin tanzt hier um mich rum... :D
     
  9. #8 Nordgeist, 21.12.2009
    Nordgeist

    Nordgeist Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Lambda kannste ganz einfach Messen. Ich hatte zwar noch keinen 3S-GE unter der
    Fuchtel, nur 4E-FE und 4A-FE, aber ich denke dass da kein großer Unterschied
    sein wird.

    Schnappst dir nen Multimeter, Diagnosebox im Motorraum aufmachen und Plus
    vom Multimeter auf OX1 und Minus auf Masse (Batterie Minus is ja gleich daneben).
    Dann solltest du bei warmen und laufendem Motor eine Spannung messen können, die immer
    zwischen 0,2 und 0,8 Volt hin und herpendelt. Hauen die Werte nicht hin, liegt
    da Etwas im Argen.

    MfG Nordgeist
     
  10. #9 Jigen Bakudan, 22.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Ah okey, das werd ich mal bei Gelegenheit machen.

    Komischerweise ging er Gestern abend wieder richtig gut... Entweder gewöhn ich mich an den Brenner (Hab ihn erst ca. ne Woche) oder es liegt daran das die Kupplung manchmal noch genug Grip hat (Verschlissen, rutsch ab und an etwas durch)


    :rolleyes:

    edit:

    so, hab gestern Abend mal 15,5l nachgetankt als die reserve Lampe anging... Jetzt nach ~110KM geht sie wieder an, ich kann doch keine ~15l auf ~100KM verbrauchen... ich fahr zwar ab und an ein wenig aggressiv aber 75% bei ~1500 Touren durch die City.

    2,5Bar auf allen Reifen und keinen Krämpel im Auto.. falls da irgendwer drauf hinaus will.

    Wie misst der Motor denn die Luftmenge?! Drosselklappensensor und Temperaturfühler? Oder MAP?
     
  11. #10 Jigen Bakudan, 22.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Ich will jetzt erstmal den Öltemperatur-, Ansauglufttemperatur- und Kühlwassertemperatursensor neu machen.

    Evtl ist ja ein Kabel oder Schlauch ab, da ich den Luftfilterkasten raus hatte und der Wagen nach dem einbau nicht sofort ansprang sondern erst etwas brauchte, seit dem läuft der auch so anders, hab ich im Gefühl und wurde mir von einem Kumpel bestätigt, der vorher und nachher mitgefahren ist.

    Ich schließe aber aus das da irgendein Stecker oder Schlauch nicht sitzen sollte, da er ab und an wieder gut geht. (Wenn er stand aber trotzdem noch warm ist).
     
  12. Zassi

    Zassi Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    hatte das bei meinem corolla und meiner mutter ihrem carina auch da wars nen kaputtes einspritzventil....
     
  13. #12 christo, 23.12.2009
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fehlerspeicher?

    Hallo!

    Vielleicht hilft auch der Fehlerspeicher weiter ?!

    Das Werkstatthandbuch für die Motoren 3S-GE, 3S-GTE und 5S-FE habe ich hier gefunden (diese sind vom MR2, so einiges sollte aber mit der Celica übereinstimmen):

    http://www.ximedia.ch/mr2

    Viel Glück und ein frohes Weihnachtsfest wünscht Christo
     
  14. #13 Jigen Bakudan, 23.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Also hab heute mal den Speicher ausgelesen.. war nichts drin.

    Kerzen sind auch noch gut und sehen alle genau gleich aus.
     
  15. #14 Dedackel, 23.12.2009
    Dedackel

    Dedackel Guest

    RE: t20 3s-ge temp.sensoren

    Wenn du die Mess/Prüfdaten noch brauchst sach kurz Bescheidt.................
     
  16. #15 Jigen Bakudan, 23.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Ja, das wär ganz gut.
     
  17. #16 Dedackel, 23.12.2009
    Dedackel

    Dedackel Guest

    Mach den Email Fach bitte leer ?


    Hast du ein AGR System ? Und wie schaut bei dir mit Blow By aus ?
     
  18. #17 Jigen Bakudan, 24.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Update:

    Also, gestern Abend ging er durch die Bank weg richtig gut.

    Nur Kollegen haben gesagt, als ich vor denen von der Ampel weg gestartet bin, dass mein Ofen immer n bisschen stinkt.


    ?(
     
  19. #18 testfahrer, 24.12.2009
    testfahrer

    testfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Nach was stinkt es denn, ewentuell nach deiner verschliessenen Kupplung?

    mfg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jigen Bakudan, 24.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Nee ne, das hat nicht nach Kupplung gestunken, definitiv nicht.

    Ich hatte das auch ma kurz in der Nase.. Kann ich irgendwie nicht beschreiben, irgendwie nach Gummi...


    Mist, mir fällt gerade ein... Nicht das die meine Reifen gerochen haben.. :D
     
  22. #20 Jigen Bakudan, 26.12.2009
    Jigen Bakudan

    Jigen Bakudan Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86 Garrett GTX30 Build-Up
    Soo, Karre läuft wieder scheiße.


    Heute wars so komisch, das nachdem ich eingestiegen bin, den Motor angelassen habe und mich erstma zurück gelegt hab, weil ich auf meine Perle gewartet habe.. ich mal sporadisch das Pedal angepumt hab... Dabei ist die Drehzahl beim loslassen des Pedals immer so weit nach unten gefallen, dass der Motor fast abgestorben ist....


    Was ist da nur los?! :(
     
Thema:

t20 3s-ge motorprobleme

Die Seite wird geladen...

t20 3s-ge motorprobleme - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  4. Suche ESD T20

    Suche ESD T20: Hi,01 Suche für mein 98er Celica 2.2 L Cabrio einen Sportauspuff. Ist mir eigentlich egal was - Hauptsache ABE oder §19 Gutachten. Wenn jemand...
  5. Nebelscheinwerfer T20 Facelift

    Nebelscheinwerfer T20 Facelift: Hallo! Für eine Celica T20 mit Facelift Frontstoßstange suche ich einen Satz Nebelscheinwerfer. Eventuelle Angebote gerne hier oder per PN. Die...