T19 - Service bei 75tkm in der Werkstatt???

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Frank, 30.10.2001.

  1. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Meine Rina muß demnächst mal wieder neues Öl bekommen- daher meine Frage, kann man den Service (72.000km) selber machen (nur Ölwechsel?), oder sind andere Sachen zu machen, die man lieber der Werkstatt überlassen sollte???

    Gruß Frank

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedsta, 30.10.2001
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    manN sollte schon noch etwas mehr kontrollieren wenns so einfach wäre musste manN ja keine werkstatt haben...

    kostet ja auch nich viel son 75er service

    ------------------

    [​IMG] [​IMG]

    Something out there keeps me going
     
  4. #3 Holsatica, 30.10.2001
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin
    Naja,kostet auch immerhin bis zu 350,-.
    Also,ich würd in jedem Fall nen Ölwechsel mit Filter machen,evtl.Luftfilter-mehr macht die Werkstatt auch nicht.Die gucken sich halt die ganze Karre nochmal genauer an(was ich bei meinem Carina eh regelmässig mache).z.B. wird nach der Bremse gesehen,Auspuff,Bereifung,Stoßdämpfer,ausserdem wird nach den Zündkabeln geguckt+die Unterdruckschläuche(Mardebiss).Aber wenn man ein bischen Plan von all dem hat,dann würd ich nicht in die Werkstatt fahren.
    Achja:bei 75000Km könnten evtl. die hinteren Stabigummis ausgeschlagen sein,das kommt bei der Laufleistung schon mal vor!
    Gruß Olli
     
  5. #4 Michael Schmidt, 31.10.2001
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Auch die vorderen Stabibuchsen könnten ab 50tkm mal durchsein. Altes Leiden der T19er.

    Außerdem sollte hin und wieder ruhig auch mal die Bremsflüssigkeit geprüft/gewechselt werden. Und das ist zu Hause auf der Einfahrt nicht wirklich gut.

    Also trotzdem meine 96er Rina jetzt über 105tkm auf der Uhr hat bringe ich sie zur Toyota-Werkstatt zur Inspektion. Die schauen sich dann (hoffentlich) alles an und melden dann, was noch gemacht werden muß, außer Luft- und Ölfilter, Zündkerzen,...

    Gruß, Michael

    ------------------
    www.carina-t19.de !!!
    [​IMG]

    ICQ 111622859
     
  6. Frank

    Frank Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Prius II; AYGO
    Ja, ich glaub auch, daß die Werkstatt die bessere Alternative ist, muß das Geld halt erstmal woanders gespart werden...

    Wenn doch erst entlich Februar wär!!!

    Gruß Frank

    [​IMG]

    [Dieser Beitrag wurde von Frank am
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Was alles nach wieviel km bzw. Zeit gemacht werden muß steht doch in einem der beiden Hefte, die zu dem Auto gehören. Tipp: da mal reingucken.
    Gruß, Jo
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Nachtrag: im Serviceheft steht das.

    Frage: wenn die Stabigummis fertig sind, merkt man das beim Fahren und wenn ja, wie?
    Gruß, Jo
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    kann mich nur anschließen:

    schau ins serviceheft, da steht genau, was wann gemacht werden soll. kannst dann ja selbst entscheiden, was dir wichtig ist.

    ansonsten ist der 90000er üblicherweise der große wichtig-service, den man besser in der werkstatt machen lassen sollte (zahnriemenwechsel)!
     
  11. #9 Michael Schmidt, 04.11.2001
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Die defekten Stabibuchsen stehen nicht im Serviceheft... [​IMG] [​IMG]

    Die merkt man aber beim Fahren über Huckel ziemlich gut. Ob man die selbst machen kann/will muß man selbst wissen. Am Fahrwerk zu bauen benötigt ein wenig Erfahrung und Respekt...

    Gruß, Michael

    ------------------
    www.carina-t19.de !!!
    [​IMG]

    ICQ 111622859
     
Thema:

T19 - Service bei 75tkm in der Werkstatt???

Die Seite wird geladen...

T19 - Service bei 75tkm in der Werkstatt??? - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....
  5. Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien

    Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien: Hallo an alle, ich finde das Forum hier echt toll, ich lese schon länger mit und möchte mich kurz vorstellen: Ich lebe im Raum Wien und...