T19 kommt nicht tiefer!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von schÖppi, 25.03.2005.

  1. #1 schÖppi, 25.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe es nun endlich mal hinbekommen mein Wheels-Komplettfahrwerk zu verbauen. Es ist das 65/45 Fahrwerk. Leider kommt der Wagen nicht tiefer als mit 40mm Federn und originalen Toyodämpfern, aber nun der Reihe nach:

    Zuerst bauten wir die Kayaba Patrone mit verkürzter Kolbenstange und der Federn ein, das Resultat war, das Auto lag genauso hoch wie vorher (40mm), also gut dachte ich, hab ich die WheelsTech Hotline angerufen. Er meinte wenns Probleme gibt und wir die Tiefe nicht erreichen bietet er uns (freundlicherweise) eine Nachpressung um ca 2,5cm an um die 65mm Tieferlegung zu erreichen. Gesagt getan, hingeschickt, nach 4Tagen waren sie wieder zurück, eingebaut und.... gleiches Ergebnis :(
    Woran kanns liegen? Ich fasse nochmal zusammen:
    - kürzere Kolbenstange als beim Original
    - 65 Feder sogar schon um 25mm nachgepresst!
    der müßte ja schon auf dem Boden schleifen ;)

    Brauche dringend euren Rat,
    Danke im Vorraus
    Euer schöppi

    Edit:: Achja, es handelt sich natürlich nur um die VA, bei der Hinterachse wurden die angepeilten 45mm sofort erreicht
    und
    ich habe bisher keine Ahnung von Teiferlegung als den gängigen 40mm. (Falls Sprüche kommen wie das muß man doch wissen ;) )
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matce

    Matce Guest

    Giss einfach beton in den motorraum... dann haste deine tieferlegung...

    ist alles gleich sinnvoll... aber besser garnicht fahren, als andere durch blödsinnige, übertriebene tieferlegung zu behindern....

    sorry... -> die VW-Fraktion ruft ... breiter, tiefer, blockierender
     
  4. #3 schÖppi, 25.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    danke matce, das hilft mir sowas von weiter! ;)

    was ist denn an einem 65/45mm Fahrwerk auszusetzen ?
    Soweit ich weiß fahren die totalen VW-Behinderer Gewindefahrwerke die am Anschlag stehen. 100mm sind da keine Seltenheit.
    Außerdem ist ne Serienrina sehr hochbeinig oder willst du mir erzählen das du "nur" 40mm Federn drin hast ?
     
  5. #4 Royal-Flash, 25.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    ist gut möglich, dass das bei AMtce nur 40er sind. Sind aber ja auch 18"er drauf, das amcht einiges aus. Und die Rina von MickHB mit den 40er Federn sieht auch schon ordentlich tief aus, zumindest, was die Füllung der Radhäuser angeht.
     
  6. #5 CRX_ED9, 25.03.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    He nun mal langsam... :D

    Ich hatte mein KW ne Zeit lang auch 100mm tiefer...
    Und hab keinen einzigen Autofahrer behindert...
    Aber wenn mein Bodykit dran ist, wirds eng... :D
     
  7. #6 E11-Freak, 25.03.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    hab mein kw auch 90mm tiefer und bin kein behinderer....
     
  8. #7 schÖppi, 25.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    hehe,
    wir wollten den thread hier nicht zum pro oder contra von tieferlegungen ausarten lassen.
    ihr solltet mir nur tipps geben woran es liegen kann das die hütte nich tiefer kommt, also bitte konstruktive vorschläge.
    meine vermutung: der liegt schon auf dem federwegsbegrenzer und dieser muß gekürzt werden, kann das sein ???
    Ist das dann auch noch TÜVig wenn ich da was von wegschneide ?
     
  9. Matce

    Matce Guest

    ich hab 40er mit 18" ... nicht mehr, nicht weniger...
    hab mir das fahrwerk halt anpassen lassen :D
     
  10. #9 schÖppi, 26.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    mhh.

    weiß wirklich keiner rat :(

    oder liegt es nur an ostern ? ;) ich wollte eigentlich morgen früh die federwegsbegrenzer kürzen, kanns wirklich daran liegen ?
    kanns wirklich sein das sich die feder vorn noch um 25mm senkt ? ich glaubs ja wohl nicht...
     
  11. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    also wenn deine rina schon auf den federwegsbegrenzer liegt, dann wuerde ich mir schon schnell gedanken machen. kuerzen von fwb wuerde ich abraten , weil diese dinger auch ihre daseinsberechtigung haben. wenn dann mal bei www.mhw.de schauen und dort spezielle ordern. aber wenn du sagst vorne 65 tiefer, sollte die rina noch nicht aufliegen. wie sieht es mit der hoehe von radkasten bis zum boden aus, koennen vielleicht andere rina-fahrer ihre werte hier posten mit rad-kombination. Dann hat man mal einen vergleich.
    das sich die federn um 25 mm noch senken ist eher unwahrscheinlich, es sei denn es sind grottenschlechte, die nachgeben, aber auch dann wuerde ich mir gedanekn machen, wie tief die in einem jahr sind.
     
  12. #11 schÖppi, 26.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Sowohl vorne als auch hinten 61,5cm

    Da vorne und hinten die gleichen Werte erreicht werden haut das ja schonmal gar nich hin (65/45)
    Rad-Reifenkomb. 205er 17Zoll 40
    Im Radkasten ist noch genug Luft für die vermissten 25mm.

    Nun bin ich eben mal rüber zu Toyota, der Meister meint "na klar kürzen, muß man ja auf jeden Fall machen, sonst hat die Feder ja keinen Federweg mehr bei der Tieferlegung und stuckert nur noch.
    Wenn das nen Meister von Toyota sagt, müßte das ja stimmen, was meint ihr ?
    Ich werd mal jetz ans Werk gehen ;) Übrigens laut Auskunft soll das auch TÜVig sein eben wegen dem gebrauchten Federweg.
     
  13. #12 schÖppi, 26.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    kann mal bitte einer bei sich nachmessen ? matce du z.b. ?
    also wie gesagt hab ich genau 61,5cm vom boden bis zum radkasten gemessen. reifendim. oben schon angegeben.
     
  14. Matce

    Matce Guest

    naja, wenn ICH so messe hilft dir das eben nichts... ich fahr 18" ...

    und WENN du vergleichst... dann NABENMITTE - KOTFLÜGELKANTE

    das kann ich dir machen... da ist die reifen/felgenkombi egal...

    aber erst morgen -> finster :D
     
  15. #14 Royal-Flash, 27.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Bei mir ist es folgendermaßen:

    Wagen: Serienfahrwerk mit Serien-14"-Alus mit 185/65er Reifen

    Abstand Boden-Kotflügel ist vorn 64,5 ... hinten 65cm
    Abstand Radnabe - Kotflügel vorn 36,5 hinten 37.

    Demnach wäre diener nur ca. 30mm tiefer gekommen... kann das?
     
  16. #15 schÖppi, 27.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Radnabe - Kotflügel meß ich noch.
    Naja 30mm sind zu wenig, sind sicher um die 40-45mm, aber halt immer noch viel zu wenig. Wie kommst du auf die 30mm Annahme ?
    Dienstag werd ich die Begrenzer mal ein wenig kürzen, das zu sehende Stück der Kolbenstange ist wirklich nicht viel. Könnte also wirklich gut sein das er schon aufliegt.
     
  17. #16 duntradux, 27.03.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    prüf doch erstmal ob der wirklich schon am begrenzer aufsitzt. ganz einfach mal kräftig auf der haube übern scheinwerfer mit dem körpergewicht drücken und schauen ob er einsinkt oder nicht. wenn da was nachgiebt liegt er noch nich am begrenzer. evtl kannst auch mal die manschette vom dämper hochschieben wenn du drannkommst und mal nachschauen ob von der kolbenstange noch was zu sehen is.
     
  18. #17 Royal-Flash, 28.03.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Ich komme auf die 30mm, weil du schreibst, du hättest vom Kotflügel zum Boden 61,5mm..... und ich hab mit meinem Serienfahrwerk 64,5... also 30mm mehr als du.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    MANN, kürz die Begrenzer und dann kommt er auch runter. kürzen kannst du sie schon, nur nicht ganz raus machen, das ist alles! :]
     
  21. #19 schÖppi, 29.03.2005
    schÖppi

    schÖppi Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    danke,

    hab ihn heute gekürzt, jetzt ist er gefallen ;)
     
Thema:

T19 kommt nicht tiefer!

Die Seite wird geladen...

T19 kommt nicht tiefer! - Ähnliche Themen

  1. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  2. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  3. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....
  4. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 20mm pro Achse (10mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...
  5. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 30mm pro Achse (15mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...