T19 GTI Getriebe Längerer (4. und) 5. Gang gesucht!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von wolfpassau, 02.01.2012.

  1. #1 wolfpassau, 02.01.2012
    wolfpassau

    wolfpassau Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Jez gehts los:
    T19 GTI soll zum Reise und AlltagsKFZ mit Sparpotenzial umfunktioniert werden.
    Seit ich öfter mit Freundins Yaris durch die Gegend fahr, fehlt mir plötzlich ein 6. Gang in meiner Carina.
    Leider siehts da beim 3s-ge düster aus.... Drum bin ich auf der Suche nach nem längeren 5. und evtl auch 4. Gang.
    Bei 100 aufm Tacho liegen ca 2800 Umdrehungen an, d.h. wenn ich bei meinen Österreich/Italienreisen mit ca 140 Sachen auf der Uhr dahincruise brauch ich keine >3500 Touren inkl dem ganzen Lärm ausm Motorraum.
    Zum Carina-Getriebe gibts auch einiges zu lesen, nur mein Verständniss für das Gedöns entspricht etwa dem, das ich für Motorelektronik habe ;-)
    Außerdem würde ich nicht wetten, dass das ein Serien-T19-Teil vom 2.0er (133PS) ist, eher das ausm Mr2 oder ner T18 - richtig?.
    Jez schreiben auch manche das 4. und 5.Gang aus nem E9 (Diesel?) passen würden und länger wären: http://mr2forum.de/index.php?page=Thread&threadID=36733&pageNo=3
    Wäre interessant, aber da ist nun das Problem das richtige zu finden! Hätte folgendes Getrieb im Auge:
    TOYOTA COROLLA Liftback (_E9_) 1.8 D (CE90) (08.1987-04.1992) 47 kW
    KBA: 7104-482
    Fahrgestellnummer: JT1LOCE9007002747
    Augenscheinlich ist das Teil meinem Getriebe SEHR änlich, aber sind die Innereien auch die, die ich suche? Und halten die Zahnrädchen auch den 158 PS der Carina Stand?
    Wäre Klasse, wenn wer das nötige Know-How hätte, mir das zu beantworten oder ne alternative Lösung parat hätte!
    Ps: KEIN Motor-Swap, das mach ich nie wieder ;-)
    mfg Wolf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 07.01.2012
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Das selbe Problem hatte ich auch als ich meine 2.0er damals gekauft habe.
    Habs aber sein lassen. Bis heute verstehe ich aber nicht wie es sein kann, dass die 1,6er das längste Getriebe hat, gefolgt von der normalen 2.0er und das kürzeste die GTI...

    Naja, ich kenn mich leider nicht soooo gut aus, aber es gibt bei jedem Getriebe eine Primärübersetzung.
    Damals zu Mofa Zeiten wars einfacher, also einfach nur Ritzel vorne tauschen und fertig.
    Aber evtl. gibts diese Möglichkeit auch im Auto.
    Dann wären alle Gänge einen Tick länger übersetzt, was den Vorteil hätte, dass die Abstände die gleichen bleiben. Also kein Loch zwischen 3. und 4. Gang.
    Nur so ein Gedanke von mir ;)
     
  4. #3 uspakojsa, 08.01.2012
    uspakojsa

    uspakojsa Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T22,Celica T20, Xedos6
    Hi du brauchst eine Getriebe aus den ST202 Celica T20, das Getriebe von 1 Gang bis 3 Gang gleich und 4 und 5er Gang etwas Länger. Getriebe Daten von beiden Celicas T18 und T20
    Celica T20 Bj. 94-98 2,0l 129/175 KW/PS Schaltgetriebe. Getriebecode E56
    1G.3,538
    2G. 2,045
    3G. 1,333
    5G. 1,028
    5G. 0,820
    Diff. 3,944
    Celica T18 Bj. 89-94 2,0l 115/156 KW/PS Schaltgetriebe. Getriebecode S53
    1G. 3,258
    2G. 2,041
    3G. 1,322
    4G. 1,028
    5G. 0,820
    Diff. 3,153

    Tut mir leid etwas Lang geworden.
     
  5. #4 XLarge, 08.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52

    Die Angaben sind falsch, bzw unvollständig. Die ST182 hatte je nach Baujahr eine andere Getriebeübersetzung. Die vorFacelift-Modelle hatten ein länger übersetztes Getriebe als die 92+ Facelift-Modelle.

    Die Carina GTi teilte sich das Getriebe mit der ST182 Celica GTi Facelift. Mit dem Getriebe einer Celica T18 vorFacelift könntest du also das Drehzahlniveau deiner Carina senken.
     
  6. #5 uspakojsa, 09.01.2012
    uspakojsa

    uspakojsa Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T22,Celica T20, Xedos6
    Tut mir leid die Daten habe ich aus dem Forum,woher weist du das die Getriebe von Facelift kürzer als die von VorFacelift, die Leistung und Hubraum,Drehmoment gleich sind, sin der sache zwei verschiedener Zahnräder zu produziren??(
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich hab mich mal mit dem Thema auseinandergesetzt als mir die sehr unterschiedlichen Drehzahlniveaus und Fahrcharakteristiken der T18 GTi eines Freundes und meiner damaligen T19 GTi aufgefallen sind. Dabei hab ich erfahren daß es sich bei der Celica um eine vorFacelift handelte die noch das lange Getriebe hatte und meine Carina das kürzere. Bei der Carina war das standart weil es die erst ab 92 gab. Die Celica erhielt das kürzere Getriebe erst mit dem Facelift 92 .

    So weit ich weiß gilt dies auch für die Allradversionen der T18. Die Turbo 4WD (Baujahr 90 bis 91 ,204 PS ) hatte ein länger übersetztes Getriebe als die Carlos Sainz (Baujahr 92 bis 93 ,208 PS ) .
     
  8. #7 wolfpassau, 24.01.2012
    wolfpassau

    wolfpassau Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Klasse!

    Erst mal Danke für die Tipps!
    War n weilchen im Ausland, da war jez leider nix mit Inet.
    Das mit nem T18 getriebe klingt gut, sollte doch leichter zu besorgen sein!
    Ich schua gleich mal! Die obige variante, die ich "erläutert" habe is wohl mist, richtig?
    mfg Wolf!
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ein T18-Getriebe zu beschaffen ist sicher der einfachste und vermutlich auch günstigste Weg.

    Den Radsatz des fünften Gangs aus einem anderen Getriebe in das originale einzubauen ist vom Aufwand her sogar noch einfacher weil dies bei eingebautem Getriebe möglich ist. Das Problem dabei wird sein den passenden Radsatz zu finden. Daß der Radsatz aus dem Corolla E9 Diesel so 1:1 in das Carina-Getriebe paßt kann dir sicher niemand aus Erfahrung sagen. Käme auf einen Test an.
     
  10. #9 wolfpassau, 25.01.2012
    wolfpassau

    wolfpassau Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Info mit dem Getriebe hab ich glaub ich bei "Hot-Chilli" (Mr2 V6 Umbauten) im Mr-2-Forum gelesen:

    "Klar geht das, siehe meine Liste auf Seite 2.
    Dazu gibt es den 4 Gang mit 0,945 = 8% länger und den 5 Gang mit 0,731 = 12% länger übersetzt aus dem Camry Diesel S51 Getriebe Motortyp 2C-T oder aus dem Corolla mit S50 Getriebe, Motortyp 1C und 2C.
    Solche Getriebe findet man für 100-200€ bei Ebay, ist nur sehr schwierig rauszubekommen, ob es das richtige Getriebe ist. "

    Und genau so siehts aus, ich bin nicht sicher ob das der Motortyp ist den ich brauch. Aber für 150€ fast nen Versuch wert.
    Aber n T18 getriebe wär halt insegsamt länger, das is auch nice! Ich würde versuchen der Trägheit bei nem insgesamt längeren Getriebe mit dezentem Motortuning entgegenzuwirken.
    Das bringt mich direkt zum nächsten Problem: Wie verhält es sich mit dem verbrauch bei Verwendung von a) schärferen Nockenwellen b) verstellbaren Nockenwellenrädern c) leichterem Schwung und d) Sportluftfilter.
    Meinem Verständniss nach würden Schwung und Luffi den verbrauch eher senken als steigern.
    Bei Nockenwellen samt verstellbaren rädern bin ich mir da aber nicht sicher!
    Was meinst du da dazu?

    Ps: Die Carina bekommt auch noch ne Autogasanlage, nur zur Info!
     
  11. #10 voodoo, 25.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
    voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also generell was brauchts für "Leistung"? Luft und Kraftstoff, also mehr Leistung heisst mehr Luft reinbekommen und dann den Kraftstoff anpassen. Effektiv sparen lässt sich wohl nur wenn man die Verbrennung optimiert, also bessere Zündanlage, Kennfeldanpassung etc.
    Luftfilter und Co werden also keinen (spürbaren) positiven Effekt bringen. Denn selbst wenn du ihn so plazierst dass wirklich direkt kalte Luft etc. angesaugt wird, wird die alte ECU das nicht in einen Spritsparbonus :D nutzen können ;)


    Leichter Schwung? Steigert die Effizienz (senkt die Verlustleistung..) und wäre somit natürlich gut für den Spritverbrauch, so wie alles was man irgendwie erleichtern kann!


    Andere Nockenwellen ist relativ. Kommt aufs Profil drauf an, aber generell wenn mehr Leistung her soll gehts nur in den oberen Drehzahlen, also höher drehen=> mehr Kraftstoffverbrauch...
    Das wird bei so ziemlich allen Wellen die es von der Stange zu kaufen gibt der Fall sein.
    Kannst dir jetzt natürlich welche anfertigen lassen die bei niedrigen Drehzahlen schon für ne bessere Drehmomententwicklung sorgen, dann könntest effektiver und kraftvoller bei niedrigen Drehzahlen fahren (was wiederum gut mit einem "längeren" Getriebe harmonieren sollte). Aber wie gesagt, "Sparnockenwellen" wirds kaum einfach so zu kaufen geben, weil es sich einfach nicht rechnet und deswegen keine Nachfrage da ist. Also anfertigen lassen..


    Alle Angaben ohne Gewähr ;)
     
  12. #11 wolfpassau, 26.01.2012
    wolfpassau

    wolfpassau Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache mit dem Schwung seh ich genauso, wenn ich was leichter bewegen kann, dann geht auch der Verbrauch runter.
    Die Sache mit dem Luftfilter war jez nich so Bierernst gemaint àla "Ein K&N bringt dir 5 PS blabla" aber im Gesamtpaket schadets sicherlich nicht. Hatte zuletzt vor 10 Jahren einen mitsamt Fächerkrümmer in meiner 1.6er Carina verbaut, das kam mir insgesamt einfach einen kleinen Deut spritziger vor.
    Die Info zu den Nockenwellen find ich interessant, danke dafür. Bin da noch totaler Laie und hätte erwartet dass sich ein Leistungszuwachs über das gesamt Drehzahlspecktrum einstellt. Wenns nur "obenrum" was bringt wäre das schon fast kontraproduktiv. Allerdings: Wenns "untenrum" nicht schadet wärs auch OK. Das Ziel ist ja Den Verbrauch im Alltags oder Autobahnbetrieb zu senken aber das Überhol-Potential zu erhalten.
    Drum auch die Verstellbaren Nockenwellenräder: Wenn mich mein Halbwissen nicht täuscht, dann würde eine Verschiebung "nach Hinten" im unteren Drehzahlbereich zur Steigerung des Drehmoments führen, jedoch im oberen Drehzahlbereich etwas an Leistung flöten gehen. Damit könnte ich dann Leben. Der Motor soll schon noch ausgewogen laufen, nur die Einbusen aufgrund der Spritsparereien möchte ich minimieren.
    Und dass mir jez keiner sagt: Für das Geld kannst aber lange tanken... Ich bin hald so ;)
    mfg Wolf
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 uspakojsa, 27.01.2012
    uspakojsa

    uspakojsa Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Avensis T22,Celica T20, Xedos6
    Mein Tip wenn du sprit sparen wilst dan kaufdir Disel oder nen Fahrad.:D
     
  15. #13 wolfpassau, 27.01.2012
    wolfpassau

    wolfpassau Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    So, jez is doch erst mal son corolla Diesel Getriebe gekauft. Wenn das da ist, werd ich ja sehen obs passt und wie man dem Leistungsdefizit entgegen wirkt ohne groß weiter sprit zu verbauchen!
     
Thema:

T19 GTI Getriebe Längerer (4. und) 5. Gang gesucht!

Die Seite wird geladen...

T19 GTI Getriebe Längerer (4. und) 5. Gang gesucht! - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  3. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  4. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?