T19 - ABS nachrüsten?

Diskutiere T19 - ABS nachrüsten? im Elektrik Forum im Bereich Technik; hi... ich hab ja, wie bekannt, ne T19.. BJ 93... die hatten noch kein ABS... ich könnt jetzt billig an ein ABS von ner 2l-Carina rankommen....

  1. Matce

    Matce Guest

    hi... ich hab ja, wie bekannt, ne T19.. BJ 93... die hatten noch kein ABS...

    ich könnt jetzt billig an ein ABS von ner 2l-Carina rankommen.

    ist das nachrüstbar? wenn ja, einfach? oder wenn mans von ner werkstatt machen lässt, sehr teuer?

    was wird alles benötigt?
    Steuergerät, Relais, 4 Sensoren? korrekt?

    bzw... könnt mal wer bei Ebay reinschaun: SUCHBEGRIFF: Carina -> AUTO... da sind jede Menge Teile dabei... was brauch ich alles für ein komplettes ABS-System?

    danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 03.02.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Du brauchst halt das,was Du schon aufgelistet hast und das ABS-Teil mit den ganzen E-Ventilen drin.Dazu ca.5Mio. Bremsleitungen,die das angeschlossen werden.Dazu noch ein paar Kreuzungen für die Leitungen.

    Was ist mit den Vorrichtungen (Löchern) für die ABS-Sensoren?Sind die schon alle drin,oder sind die Teile an Trommelbremsen und Achsschenkeln auch anders?
     
  4. Matce

    Matce Guest

    hi, ich hab leider nicht die bohne ahnung... hab nur bei ebay ABS gesehen und mir gedacht "das könntest einbauen... sicher bequem" *g*

    die teile sind eh bei ebay drin... kannst du mir vl. sagen welche artikelnummern ich kaufen muss?

    aja... hinten von trommel auf scheibe aufrüsten... sehr kompliziert?

    danke!
     
  5. #4 Holsatica, 04.02.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Nee,Sorry!!
    Die Nummern kann ich nicht rausfinden.
    Man müsste zwei Carinen nebeneinander stehen haben,um zu testen,ob das alles überhaupt passt!
    Ich denke,dass die Aktion gar nicht mal so einfach sein dürfte!Ist ja nicht wie ne Klimaanlage,die man irgendwo ausbaut und anschliessend bei sich ins Auto reinwirft!
    Für´s ABS musst Du ja erstmal nen anderen Hauptbremszylinder haben.Von da aus musst Du dann neue Bremsleitungen verlegen,quer durch den ganzen Motorraum und die ABS-Einheit anschliessen.
    Dann musst Du nen speziellen Kabelbaum haben und das ABS-Steuergerät,was beim Carina unterm Handschuhfach sitzt!
    Beim Kabelbaum bin ich mir nicht sicher,ob das ABS nen "eigenen" Kabelbaum hat oder ob da noch andere Kabel mit integriert sind!
    Die ABS-Sensoren müssen dann auch noch irgendwo angeschlossen werden und vorallem erstmal angeschraubt werden.
    Ich weiss nicht,ob der Carina ohne ABS schon irgendwelche Vorrichtungen hat!


    Das Umrüsten auf Scheibenbremse wird sicher auch nicht ganz einfach!Das müsste man mal ausprobieren!
    Am besten ne GTI haben und nachgucken,wie´s denn da so aussieht.
    Man braucht halt die Scheiben.Die Aufnahme dafür,die Bremssättel,neue Bremsschläuche,andere Handbremsseile,evtl,anderes ABS-System hinten,....


    Ist leider alles nicht ohne!!!
     
  6. #5 Toyo Tom, 04.02.2004
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Das solltest du besser lassen.Nicht nur die Kabel und Hauptbremszylinder und Leitungen.Auch die Radbremszylinder hinten sind zu ändern.Alles in allem eine menge Aufwand.

    Gruß Tom
     
  7. MaTi

    MaTi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hmm soweit ich weiss hat meine Rina ABS! :D
    Rina t19 baujahr:03/93 Motor:2.0GLi (3s-fe)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Vielleicht hat er eine XLI als Grundmodell, die hatten zu Anfang kein ABS. Meiner 92er GLI hatte schon Serie ABS.
     
  10. MaTi

    MaTi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Das kann natürlich sein. Habe mir auch gedacht das er ne XLi hat.
     
Thema:

T19 - ABS nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

T19 - ABS nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Armlehne nachrüsten

    Armlehne nachrüsten: Ich würde gern bei mir eine Armlehne nachrüsten.Man findet auch einiges aber vieleicht hat hier einer einen Tip für eine passende Armlehne...
  2. Einspritzdüse Carina T19 4afe

    Einspritzdüse Carina T19 4afe: Moin, Ich hab mir vor einer Woche eine Carina E gekauft und hab jetzt das Problem das wenn er warm is der zweite Zylinder nich mitläuft. Ich...
  3. Yaris TS P1 ABS-Block

    Yaris TS P1 ABS-Block: Suche einen ABS-Block von einem Yaris TS P1 Vorfacelift, also ohne ESP/VSC!
  4. ABS Camry defekt??

    ABS Camry defekt??: Hallo, Ich habe nun seit 2 Wochen einen Camry V2 Bj.87 2.0 GLI als Studentenfahrzeug. Nachdem Ich erstmal einiges hab machen müssen....
  5. Fenster, Blinker, ABS, Rücklicht, Tankdeckel, etc. funktionieren nicht.

    Fenster, Blinker, ABS, Rücklicht, Tankdeckel, etc. funktionieren nicht.: Hallo und schöne freie Tage:D mein Auto geht nicht mehr... nahezu die komplette Elektrik geht nicht. Warnblinker gehen und Vorderlicht geht auch...