T18F - Radlager oder was?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Christian Gallagher, 16.06.2002.

  1. #1 Christian Gallagher, 16.06.2002
    Christian Gallagher

    Christian Gallagher Guest

    Oh Wei...seit einigen Tagen macht meine ST185 folgendes Problem: Beim leichten Einschlagen der Lenkung zwischen 20 und 60 km/h fängt es vorn rechts an zu "klockern", vom langsamen "klock-klock" bis zu einem relativ hochfrequenten "klack-klack-klack", mit steigender Geschwindigkeit zunehmend. Beim Geradeauslauf hört man nichts. Gerade, wenn man die Lenkung nicht so stark einschlägt, ist das "Klockern" auch leicht in der Lenkung spürbar.

    Sollte das (wieder mal) das Radlager vorn rechts sein?

    Wäre klasse, wenn mir mal einer die Meinung dazu sagen könnte.

    Viele Grüße,

    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celiroos, 17.06.2002
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    HI

    Radlager,Radnabe,oder Antriebswelle !!

    Prüfe mal die Achsmanschette ob die eingerissen ist.Könnte sein das die Antriebswelle trocken läuft.Ich sage könnte muß aber nicht läßt sich aus der Ferne schlecht sagen.

    Hatte vor ca 2 Wochen das gleiche Problem.Vom Geräusch her wie bei dir. Bei mir war es die Radnabe ( eingelaufen )Rep.Kosten 340 Euro bei Toyota

    Hoffe ich konnte dir Helfen

    Gruss

    Celiroos
     
  4. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Moin Christian!

    Oh oh... Das hat aber doch sicher nichts mit dem Unfall zu tun, oder? Momentan scheint ja alles auf einmal zu kommen. Ich kenne das... Was macht die Celi? Schon repariert?
     
  5. #4 FalkeST185, 17.06.2002
    FalkeST185

    FalkeST185 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2001
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    An ein def. Radlager glaub ich nicht, das Geräusch deutet eher auf Antriebswelle, check mal deine Achsmanschetten und wirf auch mal ein Blich auf die Bremsen.

    Gruß Falk
     
  6. Gast

    Gast Guest

    @Chris: Das Heck haben wir wieder drin, bis auf ein paar Einstellarbeiten ist das soweit wieder fertig. Frank hat mir ein paar sehr gute Rückleuchten besorgt, die Klappe habe ich bei Rosslan in Wuppertal ausbeulen (von außen!) und neu lackieren lassen.

    Na ja - dann woll'n wir uns mal an die Vorderachse machen.

    Viele Grüße,

    Christian
     
Thema:

T18F - Radlager oder was?

Die Seite wird geladen...

T18F - Radlager oder was? - Ähnliche Themen

  1. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....
  2. Radlager

    Radlager: Hallo an alle , ich Fahre eine Toyota Corolla Verso - 180.000 km und habe ein Problem vermutlich am vordere rad - der Radlager, so wurde mir...
  3. Radlager Corolla E10 hinten wechseln ABS

    Radlager Corolla E10 hinten wechseln ABS: Hallo Gemeinde, bei meiner Mutter ist das Radlager hinten im A...... Das Lager habe ich bereits gefunden. Der Rolla ist Bj.95. Gibt's da was mit...
  4. Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4

    Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4: Folgende Teile stehen zum Verkauf: Neue Radlager (2x) Hinterachse für Corolla E8 / E9 mit Trommel- oder Scheibenbremse. OEM Teile von Koyo /...
  5. Radlager E9 hinten

    Radlager E9 hinten: Hallo Leute Kann mir jemand sagen, ob und wie ich das Radlager beim Corolla E9 hinten (GTI Compact Bj.91) aus der Nabe herausbekomme. War schon...