T18c Poltern an der Hinterachse

Diskutiere T18c Poltern an der Hinterachse im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo und Help ! jetzt wo ich mit dem Cabrio wieder öfter geschlossen fahre nervt mich das poltern meiner Hinterachse wieder. Denke Koppelstange...

  1. #1 celicacabriot18, 22.10.2008
    celicacabriot18

    celicacabriot18 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Help !

    jetzt wo ich mit dem Cabrio wieder öfter geschlossen fahre nervt mich das poltern meiner Hinterachse wieder. Denke Koppelstange , Stabibuchsen oder was auch immer. Ist jemand in meiner Nähe den ich mal aufsuchen kann ( ja ich weiß Toyota Autowerkstatt ), ne ich meine Privat der sich damit auch auskennt. Komme aus Bad Salzuflen ( 20 km von Bielefeld )
    Macht doch mal nen Vorschlag !!

    Danke und Gruss

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 22.10.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    leg dich einfach mal unter die hinterachse, und wackel an der dünnen stange, die von rechts nach links geht. wenn die schlägt, liegts daran.
     
  4. #3 Celica182, 10.11.2008
    Celica182

    Celica182 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin...
    Ich fahre ein T18 als Coupé und das Geräusch kenne ich sehr gut.
    Ich sind sicher die Koppelstangen links und rechts am Stabilisator.
    Die Gummilager am Stabi solltest du aber auch mitmachen sonst lohnt es sich nicht. Hatte das Problem schon zweimal...
    Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst fahr am besten zum Toyotahändler.
     
  5. AT_180

    AT_180 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20, Carina T19
    Ist jetzt zwar Offtopic, muss aber meinen Ärger rauslassen!

    Hab ebenfalls ein poltern an der Hinterachse meiner T18 und als das Auto in der Werkstatt war hab ich gesagt sie sollten mal schauen was dieses Geräusch verursacht. Diagnose: Die Prüfwerte der Stoßdämpfer sind zwar noch OK, aber das Geräusch kommt von den Stoßdämpfern. (Ist sogar auf der Rechnung gestanden: Durchsicht bez. Nebengeräusche)

    Hab dann die Stoßdämpfer tauschen lassen, dann gleich ein anruf, sie müssen die Teile mit denen der Stabi an die Querlenker befestigt ist aufschneiden weil sie nicht mehr runter gehen. Ich hab mein OK gegeben.

    Dann hab ich das Auto abgeholt und das poltern war immer noch da! Kommentar von Toyota: Das Geräusch kommt von den Lagern der Querlenker. Die sind stark ausgeschlagen und sollten mal getauscht werden.

    Und dafür war ich jetzt in ner Toyotawerkstätte. Die haben fast 20 Jahre Erfahrung auf der T18 und dann finden die nichtmal das defekte Lager. Ich bin genau deswegen in ne Toyotawerkstätte weil ich gedacht habe die kennen sich aus und wissen was sie tun. Ich hab das gefühl das die mir nur möglichst viele Teile andrehen wollen, aber in diese Werkstätte kommt mir mein Auto nicht mehr.

    Stefan
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T18c Poltern an der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

T18c Poltern an der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Neue hinterachse bei meiner Ra28

    Neue hinterachse bei meiner Ra28: [ATTACH] [ATTACH]Hinterher und vorher.Neue RA40 GT Achse plus Spurverbreiterung. Gestern mit 3 Personen im Auto und die Bördelkante schleift beim...
  2. Suche Hinterachse E12 Baujahr 2003 (gebraucht o. neu)

    Suche Hinterachse E12 Baujahr 2003 (gebraucht o. neu): suche die Möglichkeit eine gebrauchte oder neuwertige Hintzerachse ohne Anbauteile zu bekommen. Corolla E12 Baujahr 2003 habe bereits alles...
  3. PU Buchsen Yaris P1 TS Hinterachse

    PU Buchsen Yaris P1 TS Hinterachse: Dach, wollte vielleicht bei meinem Yaris TS P1 Baujahr 4/2003 PU Buchsen an der Hinterachse verwenden. Habe welche bei http://www.superpropoly.de/...
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....