T18... was kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von TTE-chr1s, 23.01.2005.

  1. #1 TTE-chr1s, 23.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Dann versuche ich mich mal mit einer Fehlerbeschreibung:

    Vom "Sound" her ist es wie ein kaputter Auspuff... Der ist aber seit gestern neu und dicht und auch der Krümmer ist vollkommen ok, alle Dichtungen neu, keine Risse u.ä.

    Wenn ich nun fahre hört sich das an, als würde es "hinter" Motor zu diesen Geräuschen kommen... Kann das was mit Luftzufuhr o.ä. zu tun haben?

    Leerlauf etc ist okay...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueSnake, 23.01.2005
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Hitzeschutzblech vom Kat vielleicht? ?(
     
  4. #3 TTE-chr1s, 23.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    ne, am auspuff ist NICHTS. da ist alles dicht, wackelt und vibriert nix. das muss was anderes sein...
     
  5. #4 ravehawk, 23.01.2005
    ravehawk

    ravehawk Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    laut deiner erläuterung hast du das gleiche wie ich mal hatte! ich hab das auto zu pitstop gebracht die hams dann gefunden. das flexrohr war oben eingerissen also zum auto hin, was von unten nicht zu sehen ( und im stand nicht zu hören war ).
     
  6. #5 TTE-chr1s, 23.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    sry... auspuff ist nigelnagelneu...am auspuff ist nix dran! weder krümmer, kat noch sonstiges... muss irgendwas mit der luftregelung zu tun haben, dass er so laut ist... irgendwas an der brücke oder so... aber keinen plan wonach ich suchen soll :(
     
  7. #6 deversator, 23.01.2005
    deversator

    deversator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Luftfilter Dicht? Was ist es denn genau für ein geräusch? Also nur unter Last, kontroliere mal den Turbo ansaugseite auf defekte schaufeln und die Welle auf Spiel.
     
  8. #7 TTE-chr1s, 24.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    :D

    ah... am turbo liegts... danke :D
    ach ne... da ist ja gar kein turbo drin ;)


    ne, ist die normale gti ;)
    geräusch: im leerlauf ne mischung aus klopfen und kaputtem auspuff
    beim fahren: einfach laut!

    lufi ist auch geprüft und okay. allerdings keine ahnung ob was am sensor ist :(

    wenn man neben dem wagen steht denkt jeder der auspuff ist kaputt. macht man die haube auf, kommts zwischen motor und frontscheibe her... also ansaugbrücke o.ä. aber da find ich nix, kein defekten schlauch, kein fehlendes kabel... kann die brücke selbst im eimer sein, bzw die ursache sein?
     
  9. #8 Roderic McBrown, 24.01.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Sind die Geräusche erst seit du den neuen Auspuff drin hast ?
    Ist das ein orginoler ?
    Ich hatte mal bei einem Kumpel am P7 das Problem das der orginale
    Auspuff "rappelte" aber Aussen OK war.
    Dann Bosal Auspuff dran, und der ist nach 3 Tagen gerissen,
    Schwingungsbruch. Also umgetauscht, und der war dann an
    den Schweißnähten undicht ... :(

    Ach und brauchst du noch die Bilder vom Dach (innen) ?(

    Gruß

    Rod
     
  10. #9 TTE-chr1s, 24.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    die bilder waren für CHRIS, net für mich :D

    auspuff ist nix, klappert nix, blubbert nix und war schon vorher...
    war nen loch kurz hinterm krümmer, daher hab ich den neuen drunter. ist zwar leiser und die geräusche vom auspuff sind weg, aber wie gesagt: es hört sich an, als käme es oben von der brücke...
     
  11. #10 Roderic McBrown, 25.01.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Die Dichtung vom Auslass am Motor ist nur eine 3 schichtige Metalldichtung.
    Wenn der Krümmer sich beim Auspuffmontieren etwas bewegt / verzogen hat,
    dann könnts evt. undicht werden.

    Mach doch einfach mal die Verkleidung vom Krümmer runter.

    Gruß

    Rod
     
  12. #11 TTE-chr1s, 25.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    hallo?

    am auspuff ist NICHTS! alles nagelneu und dicht und auch die geräusche kommen NICHT vom auspuff... wenn man neben dem wagen steht hört es sich nur an als WÄRE der auspuff undicht...
    es kommt definitiv zu 10000% isch schwör NICHT vom auspuff, sondern muss irgendwas mit der luftzufuhr, der ansaugbrücke o.ä. zu tun haben... und daher die frage: was kann in dem bereich "kaputt" sein oder wie kann ich den fehlercode auslesen, um da etwas weiter zu kommen ;)

    danke
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 celiroos, 25.01.2005
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ferndiagnose ist immer schlecht. Aber Kontrolliere mal das Hitzeschutzblech unter der Ansaugbrücke, wenn das eingerissen ist macht das Blech die merkwürdigsten Geräusche :] (Drehzahl abhängig) Evtl auch ein Haarriß in der Ansaugbrücke aber check erstmal das Blech.
     
  15. #13 T(oyota) 18, 29.01.2005
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir macht die Kunstoffabdeckung zwischen Motorhaube und Windschutzscheibe ganz lästige Geräusche da bei mir mehrere Spreiznieten gebrochen sind. Das Geräusch ist Drehzahlabhängig. Vielleicht ist bei dir das Gleiche.
    Mfg.T(oyota)18
     
Thema:

T18... was kann das sein?

Die Seite wird geladen...

T18... was kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...