T18 Türen gedämmt

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Odin-TTG, 16.07.2004.

  1. #1 Odin-TTG, 16.07.2004
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    ja der odin hat jetzt 1 gedämmte tür *G*
    [​IMG]

    verbaut..... 1 m² 2,6 mm Bittumenmatte... beim lautsprecher eingang 2 fach gelegt....

    danach (sieht man aufm bild nicht) alle rillen zwischen den bitummmatten mit panzerklebeband abgeklebt das es discht ist... bei den löschern mit silikon alustäbe reingeklebt zus stabilisierung... (verstrebt)

    was noch fehlt ist die 2te schciht regenfolie :-(

    odin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Du arbeitest dich also auch Schritt für Schritt durchs Auto ? Ich auch. Ich hab zwei gedämmte Seitenteile, aber noch nix an den Türen gemacht. Kofferraumboden ist auch noch unbehandelt. Dagegen den Dachhimmel auszubauen um die Dachhaut zu dämmen sträube ich mich noch. :D Zur Zeit schuts so aus, nur ist der Innenraum wieder zusammengebaut:

    Vorher:

    [​IMG]

    Nachher:

    [​IMG]

    Vorher:

    [​IMG]

    Nachher:

    [​IMG]

    Sind jetzt jeweils zwei bis drei Lagen Terosonmatten.

    mfg Eric
     
  4. #3 Odin-TTG, 17.07.2004
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    ja "langsam" wenn ich mal zeit hab aber in 2 wochen will ich fertig sein... weil da fahr ich mitm auto in urlaub... und da sollte anlage auf hochform laufen.. hab auchs con doorboards für 2 16ner.. sub und so ist au schon alles da hab auchs chon nen gehäuse dafür gebaut.... langsam wirds was *G*

    odin
     
  5. #4 backpulva, 17.07.2004
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Sieht geil aus bei euch beiden!

    Wenn meine Celi keinen Rost mehr hat,
    neu lackiert ist,
    die Innenausstattung so ist wie ich se haben möchte,
    ich Geld habe,
    ...mach ich das auch.

    Derzeit dient Schaumstoff als Dämmung :O

    MfG
    Michael

    ;( will auch.... ;(
     
  6. #5 Ebeneezer, 17.07.2004
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Hi,

    könnt ihr mal in kurzen Worten erklären welches Ziel ihr damit verfolgt ? *wunder*

    bye,kai
     
  7. #6 *-Deadly-*, 17.07.2004
    *-Deadly-*

    *-Deadly-* Guest

    Odin-TTG schreibt:

    beim bass vom subwoofer (oder 13/16ner combo) weniger mitschwingen des metales... und in den fronttüren ein (beinahe) geschlossenes volumen für die lautsprecher .. das macht klanglich welten aus!

    ausserdem wirds allgemein leiser im auto und die türen fallen dumpfer zu....

    bin gerade aufm carhifi trip :-)

    s liegt alles in meinen zimerm udn will nur noch eingebaut werden....

    odin
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Jo, ich hab auch so ein Hardwarelager. Da liegen zur Zeit die beiden Endstufen (Alpine), ein Elko, ein Stromverteilerblock, das Frontsystem (Boston Pro 6.5) und der Bass (Boston Pro 12.4LF) bereit. Das Hecksystem (Focal PolyGlass 135) ist ja schon bei der Dämm-Aktion an seinen Platz gewandert. Nur müßt ich eben mal endlich anfangen den neuen Kofferraumboden mit der Wanne für die Amps, den Stromverteilerblock und den Elko zu bauen. Die Teile kommen unter Glas. Das Bassgehäuse wird dann die nächste Baustelle. Wir in MDF-GFK-Gemischtbauweise entstehen. Wenn ich nur schon fertig wär...

    mfg Eric
     
  9. #8 MichBeck, 18.07.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    so macht man das? interessant. einfach also alle öffnungen großflächig zukleben...sonst noch was?

    ich will meine türen auch mal "tunen" das scheppert zu arg beim zumachen ;)
     
  10. #9 backpulva, 18.07.2004
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    So macht man das... :)

    Was Du brauchst sind die Bitumenmatten in ordentlicher Stärke,
    nen Heissluftfön und nen Teppichmesser.

    Macht wirklich unglaublich viel aus...!

    MfG
    Michael
     
  11. #10 MichBeck, 18.07.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe hinterher klappert dann nicht stattdessen die türinnenverkleidung ;)
     
  12. #11 Odin-TTG, 18.07.2004
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    aussnblech wird beklebt.. da wo lautsprecher sidn doppelt


    innenblech auch und die löcher zu.. die türverkleidung wird mit gfk oder bittumenmatten auch gedämmt / versteift...

    da wackelt nix mehr glaub mir


    sahs gestern in nen carisma der hat 5 schichten 2,6 mm bitummaten dring ehabt...

    die türen waren sos chwer das gabs net *G*

    hatte auch 2 38er Atomic dring ehabt *G* die drückten wie sau udn obwohl kofferraum decke auch gedämmt wurden ist hatd er vibriert wie sau.... ich glaubd as este wär kofferraumdeckel mit beton ausgiesen *G*
     
  13. #12 Deaconfrost, 18.07.2004
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    was für stufen waren an den atomics?
    was war das für einer?
    waren das quantums?

    jaja atomics sind schon geil :)

    bin auch gerade dabei meine sachen einzubauen! kofferraum ist "soweit" ziemlich "fertig". brauch halt noch bitumenmatten dann kann ich die verkleidungen auch wieder dranmachen....

    habe jetzt batterien drin, 2 studio500, rockford fosgate epx. alles schön verkabelt und gut verbaut.

    grüße
    manuel
     
  14. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Hoffentlich wird der neue Ausbau optisch ansprechender als der Ausbau deines E10. Der war ne Zumutung fürs Auge. :D

    mfg Eric
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Zur Geräuschdämmung trägt Bitumen fast nichts bei. Es wird der Körperschall gedämmt und somit ein dröhnen oder schwingen durch laute Musik verhindert. Aber so wie es im ersten Bild gezeigt wird würde ich es nicht machen, weil bei dem innen liegenden Blechen ohnehin die Türverkleidung und u.U. serienmäßige Textilrest-Dämmmatten ohnehin schon dämmen.
    Besser das äußere Blech mit max. 2-3mm starkem Bitumen bekleben. Aber erst wennst mehr als 15°C hat, sonst kanns passieren dass sich die Matten wieder lösen. Am besten auch noch die Matten mit einem Föhn anwärmen. Dadurch liegt es sauber am Blech und verhindert somit eine eventulle einschließung von Feuchtigkeit und somit Rost.
    Wer noch was zur Geräuschdämmung und besseren Akustik seiner Anlage was beitragen will solle noch "echte" Dämmmatten rein kleben wie ich hier schon mal gepostet habe.

    http://www.carhifi-shopping.de/pd387476352.htm?categoryId=15

    Aber Achtung! Der unterste Bereich der Tür frei lassen, damit das Wasser ungehindert abfließen und somit kein Rost entstehen kann.

    Falls jemand zuviel Geld haben sollte kann er auch das nehmen

    http://www.erazure.de/servlet/de.at...ionid=aJo5r_GE2uS8?id=301&flash=false&cs=true

    Das sind drei schichtige Dämmmatten mit Bitumen, Polyurethan und Microflies. Dämmt sehr gut und bringt ein sehr gut klingendes und sattes Tür schließ Geräusch.
     
  16. #15 MichBeck, 18.07.2004
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    blöde frage aber wie kommt man an das äußere blech zum bekleben ran ?(
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das ist echte Fummelarbeit. Man muß durch die Öffnungen im Innenblech arbeiten.

    mfg Eric
     
  18. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    richtig. Die Feuchtigkeitsschutzfolie vorsichtig abnehmen und dann durch die Öffnungen durch. Aber bevor man die Matten drauf klebt würde ich noch die Türe innen ordentlich reinigen und dann auch gleich konservieren. Bei der Konservierung sind vor allem die untersten 15cm am wichtigsten. Den Matten passiert normalerweise nix. Ich habe mir das angesehen. Ich habe die Tür aufgemacht und Wasser über die Fensterscheibe fließen lassen. Das rinnt pfeil gerade nach unten und es wird eigentlich nur der unterste Bereich nass. Aber es ist trotzdem besser gleich die ganze Tür zu konservieren weil sie dann auch vor Feuchtigkeit geschützt ist.
     
  19. Alex

    Alex Guest

    Voooooorsicht!

    Leute, die ältere Autos haben oder eines neueres einfach ein wenig länger fahren wollen sollten das eher lassen, bzw, genau überlegen, wo man klebt und wo besser nicht.

    Z.B. Eric´s Bild:

    [​IMG]

    Hier werden nämlich gerade die Rostempfindlichen Stellen, wie sie z.B. T16, E9&Co habe einfach überpappt und werden dadurch kaum einsehbar.
    Auch bildest sich hier ein zusätzlich haltbarer Raum für Feuchtigkeit.
    Bei einem E12 kann man das sicher machen.

    Nur als Tip...

    Gruß Alex
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nein, ich habe darauf geachtet nur die Flächen mit Matten zu bekleben. Rund um die Radläufe und zu den Falzen hin habe ich jeweils einen 5 cm breiten Streifen Blech freigelassen. Ausserdem hab ich nach Bekleben in alle Ecken und Kanten Hohlraumwachs laufen lassen. Daher auch der braune Schatten im Bereich der gelben Clips hinterm Radlauf.
    Was den Radkasten angeht mach ich mir weniger Sorgen da der E12 doch schon wesentlich bessere Innenradkästen hat, die ältere Toyotas gar nicht haben.
    Übrigens ist der Rostschutz beim E12 unter aller Sau. Ich werd meinen daher nachträglich Hohlraum-versiegeln lassen.

    mfg Eric
     
  22. #20 backpulva, 21.07.2004
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Reiche mal ein Bild vom Ka nach...

    [​IMG]

    ...mehr geht da kaum - und das Ergebnis ist top...:tup

    MfG
    Michael
     
Thema:

T18 Türen gedämmt

Die Seite wird geladen...

T18 Türen gedämmt - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...