T18 STI Klackern beim Gas wegnehmen

Diskutiere T18 STI Klackern beim Gas wegnehmen im Motor Forum im Bereich Technik; Heyho.. Komme gerade aus ca. 60 km von der Heimat entfernten Ort.. Auf der Hälfte der Strecke ist mir ein "Klackern" von vorne Links in die Ohren...

  1. #1 DeSchenk, 09.04.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    Heyho..
    Komme gerade aus ca. 60 km von der Heimat entfernten Ort..
    Auf der Hälfte der Strecke ist mir ein "Klackern" von vorne Links in die Ohren gekommen...
    Was könnte das sein?
    Bzw. kann ich morgen früh noch zur arbeit?
    Hab jetzt mal google befragt:
    Ausrücklager kam dabei als Ursache raus.
    Kann das sein?
    Hoffe auf eine schnelle Antwort
    Am liebsten vor morgen früh halb 9
    gute Nacht!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Mit dieser so hochpräzisen Fehlerbeschreibung wird dir gaaaaanz sicher niemand auch nur ansatzweise den Fehler eingrenzen können, geschweige denn eine Aussage zur Verkehrstüchtigkeit machen können.
     
  4. #3 DeSchenk, 09.04.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    habe ich mir schon gedacht :(
    aber es ist mega schwierig zu beschreiben!
    lass die kleine heute morgen auch stehen und fahr mim bus oder so...

    also ich versuchs nochmal!
    wenn ich im stand (leerlauf) gas gebe passiert nichts.
    sobald ich einen gang drinne habe und die karre rollt ebenfalls nichts.
    trete ich die kupplung und lass sie rollen kommt nach dem kupplungstreten ein lautes "knackx" und danach immer weiter im abstand von ca. 1-2sek...es hölrt sich so an als würde jemanden mit nem kleinen hammer gegen die karosse schlagen.
    diese phänomen tritt aber nur bis ca. 3000umd auf...darüber hinaus ist es nicht mehr hörbar! am schlimmsten ist es bei ca. 2000umd...
    ich denke es kommt von vorne links (iwo beim rad her etc)
    mein dad meinte eben es könnte die antriebswelle sein und wollte die sich gleich mal angucken etc. bzw alles absuchen woran es liegen kann...
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Hört sich nach der Beschreibung nach einem Schaden an Getriebe, Antriebswelle oder Radlager an. Ist aber per Ferndiagnose kaum weiter einzugrenzen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T18 STI Klackern beim Gas wegnehmen

Die Seite wird geladen...

T18 STI Klackern beim Gas wegnehmen - Ähnliche Themen

  1. Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung

    Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung: T18 1,6 STI in Wagenfarbe Rot mit original Schiebedach (Cabrio-feeling im Sommer ;-) ) Baujahr 93; Vorbesitzer: 1 Seit 2000 in Familienbesitz...
  2. Suche Gewindefahrwerk t18 vorne

    Suche Gewindefahrwerk t18 vorne: Suche für unseren bi Motor Starlet Gewindefahrwerksteile aber nur für vorne. Komplette Federbeine. Für hinten suchen wir die Teile eines MR2 SW20...
  3. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  4. Celica T18 Cabrio - Kaufberatung

    Celica T18 Cabrio - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir im neuen Jahr eine Celica T18 Cabrio zulegen und suche hier Spezialisten, die mir mit ein paar Tipps zur...
  5. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...