T18 Servo defekt? Ausserdem: Frage zu Bremsen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von xCST, 25.11.2007.

  1. xCST

    xCST Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1995er Toyota Supra MK4 JSpec MT TT
    Moin zusammen.
    Habe folgende Probleme:
    1. Mein Celi (T18 GTI 156ps Bj. 1990) macht beim lenken geräusche. Wenn man im Stand versucht zu lenken geht dies extrem schwer und teilweise macht es knarrende geräusche, selbst wenn man aufhört zu lenken sobald es knarrt und das lenkrad nur in der gelenkten position fest hält. Habe auch nen ölfleck unterm auto. Der Behälter mit der Servoflüssigkeit ist mittlerweile leer.
    Was könnte da kaputt sein bzw wie stellt man das am besten fest?
    Kenn mich leider nicht so mit autos aus und deshalb hab ich auch schwierigkeiten die Servopumpe zu finden (da wo die riemen sind vermute ich mal weil die pumpe ja auch über riemen betrieben wird soweit ich weis). Kann man da am besten von unten ran oder geht da auch von oben? Was kostet denn so ne servopumpe bzw die reparatur? Da ich demnächst tüv habe wollte ich auch fragen ob der Tüv das feststellen wird bzw bemängeln würde (ich mein es gibt ja auch noch fahrzeuge ohne servo) wenn ich das erstma nicht reparieren lasse.

    2. Bremsbeläge inkl. Scheiben sind fällig und hab ich ne frage welche ich brauche? Auf ner Internet-seite hab ich günstige angebote gefunden (nach exakter auswahl des Fahrzeugmodells) aber da bietet mir der shop verschiedene bremsbeläge und scheiben an (also vom Durchmesser usw).
    Die vorderen scheiben sind belüftet, das weis ich mittlerweile da bietet er mir auch nur eine an. Aber hinten zeigt er mir unterschiedliche hersteller an mit unterschiedlichen stärken bzw abmessungen. gleiches gilt bei den belägen. Ist das egal welche man da nimmt (immerhin zeigt er mir die teile an nachdem ich mein Fahrzeugstyp angeben musste) oder braucht man da bestimmte. Ich poste das mal was er mir da anzeigt:

    Fahrzeug: TOYOTA CELICA 2.0 GTi, 1990, KBA-Nr.: 7104-220, Werkscode: ST182, Motorcode: 3S-GE, 115 KW (156 PS), 4 Zylinder

    [​IMG]

    Ich hoffe ihr könnt mir wiedermal weiterhelfen :]
    Gruß Bene
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 25.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Pumpe sitzt ganz hinten Beifahrerseitig. Wird durch den hinteren Riemen angetrieben. Wenn du kein Öl mehr drin hast, wird der Simmerring und dichtung undicht sein.
     
  4. xCST

    xCST Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1995er Toyota Supra MK4 JSpec MT TT
    Danke. Wo bekomm ich son dichtungssatz her? Nur beim Toyotahändler oder? Wieviel würde das in etwa kosten in ner Toyotawerkstatt?
    Wie siehts mit den Bremsbelägen und -scheiben aus? welche passen davon in den T18?
    Vielen Dank im Vorraus
     
  5. #4 Bezeckin, 26.11.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    kannste auch in ner freien Werkstatt machen lassen. Ist meist billiger. Aber nur einer Werkstatt die du kennst und der du vertrauen kannst.
    Rechne mal mit bis zu nem hunni.

    Zu den Bremsen hab ich so jetzt keine Ahnung, bin auch zu faul da zu suchen. Werden sich aber bestimmt noch n paar t18er melden.
     
  6. xCST

    xCST Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1995er Toyota Supra MK4 JSpec MT TT
    ja wäre super wenn sich nochn paar t18 fahrer melden. Habe leider beim Kauf des Autos keine betriebsanweisung dazu bekommen wo ich hätte nachsehen können was da für bremsen inkl scheiben passen.
    Aber danke schonma für deinen Rat :]
     
  7. #6 amandus99, 30.11.2007
    amandus99

    amandus99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Steht doch auf dem D&W Auszug dabei, ist Baujahrabhängig, du hast BJ 90 also noch Vorfacelift und brauchst für vorne die kleineren Scheiben.
    Für Hinten sind sie meines Wissens gleich, werden dir für hinten ja auch nur ein Satz Scheiben angezeigt.

    Sollte doch soweit alles klar sein??
     
  8. xCST

    xCST Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1995er Toyota Supra MK4 JSpec MT TT
    Danke erstmal für die hilfe :)
    Mir gings nur dadrum das ich gehört habe (von einem KFZ-Mechatroniker bei ATU) das man keine unterschiedlichen hersteller von bremsscheibe und bremsbelägen haben soll und da war ich etwas verunsichert weils da heist "Bremsscheibe Nordjysk Kobling" für vorne und dann nen anderer Hersteller der Beläge "Jurid / Sumitomo system" ebenfalls für vorne ?(
    Ebenfalls sagte er mir ich soll auf den Hauptbremszylinder schauen was da steht bezüglich dem hersteller und soll den nehmen der da drauf steht ?( . Aber auf dem hauptbremszylinder stand nix erkennbares drauf als ich nachsah. Vielleicht nur ne unnötige Arbeitsbeschaffungsmaßnahme damit man schnell aufgibt und die bremsen bei oben genannter firma wechseln lässt - ka.
    Hmm naja wenn das doch geht glaub ich das mal :]
    Vielen Dank
     
  9. Gordon

    Gordon Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 CS, Celica T20, T18, Mazda RX-7 FD Type R j-spec
    ATU :(:rofl
     
  10. #9 sonicblue, 02.12.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Hui dänische Scheiben :D

    Ne also du kannst ruhig verschiedene Dinge miteinander kombinieren,da das alles nach Norm hergestellt wird.Sollte es zumindestens..
    Solange es alles passt,geht das auch in Ordnung.
     
  11. xCST

    xCST Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1995er Toyota Supra MK4 JSpec MT TT
    Hoffe die taugen auch was :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 amandus99, 03.12.2007
    amandus99

    amandus99 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem Peugeot 205 hatte Peugeot auch 2 verschiedene Hersteller vorne und hinten verbaut...das hat nix zu heissen.
     
  14. #12 sonicblue, 03.12.2007
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Wusste nicht,dass in DK Bremsscheiben hergestellt werden.. Karosserieteile von Klokkerholm sind mir bekannt,auch Kleinigkeiten wie Haltefedern für Bremsbeläge usw werden hier oft produziert,aber sonst..
     
Thema:

T18 Servo defekt? Ausserdem: Frage zu Bremsen

Die Seite wird geladen...

T18 Servo defekt? Ausserdem: Frage zu Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...