T18 Schrauben locker

Diskutiere T18 Schrauben locker im Motor Forum im Bereich Technik; Als ich heute mal nach den Zündkerzen schauen wollte, fiel mir auf, dass eine Schraube am Motorblock fehlt. Hier mal ein Bild: [IMG] Die rot...

  1. #1 Brachypelma83, 10.05.2006
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Als ich heute mal nach den Zündkerzen schauen wollte, fiel mir auf, dass eine Schraube am Motorblock fehlt.

    Hier mal ein Bild:

    [​IMG]

    Die rot markierte Schraube ist die die komplett fehlte. Habe sie dann etwas weiter unten im Motorraum wieder gefunden und reingedreht. Hab dann mal nach den aderen Schrauben geschaut, und festgestellt, dass die Schrauben vom Ventildeckel (grün) alle locker sind. Man kann sie ohne Kraftaufwand mkt der Hand herausdrehen.

    Haben andere Leute diese Erfahrung ebenfalls schon gemacht, und wenn ja, gibt es eine Möglichkeit sie zu sichern, sodass sie sich nicht mehr lösen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 10.05.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Der 3S-GE ist ja eine Drehorgel, da gibts schon üble Vibes.
    Die Ventildeckelschrauben gehen u.a. wegen den Gummischeiben unter den
    Schrauben los. Die werden mit der Zeit hart wie Backsteine.
    Ist nicht ungewöhnlich. War bei mir auch so.
     
  4. #3 Brachypelma83, 10.05.2006
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Und was hast du dagegen getan ?
     
  5. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    hmm, ich persönlich würde schnellverschlüsse empfehlen :D

    einkleben ist ne feine sache, aber kein hochfestes loctite nehmen.... das würde dann beim losmachen (VDD-Wechsel) leichte komplikationen herbeiführen ;-) am besten nimmt man auch neue imbusschrauben, denn man kommt hinten an die 4 schrauben sehr bescheiden dran. die kreuzschrauben nudeln dann recht schnell aus. also imbus nehmen und mit nem "angefasten" (krass wort) schlüssel beigehen und alles ist in Butter :D
     
  6. #5 Brachypelma83, 10.05.2006
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Wie fest muss ich denn die Schrauben anziehen ?
    Gibt es noch mehr solcher "Schwachstellen" im Motorraum, die ich vielleicht mal noch überprüfen sollte ? Hab mal irgendwas gelesen, dass in der Ansaugbrücke noch ne Klappe ist, bei der die Schrauben auch gerne mal rausfallen und dann mit eingesaugt werden. Weiß aber nichtmehr genau, bei welchem Motor das war.
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    das war beim gen3 mit 170/75 Ps. mir fällt sonst nix mehr ein... kannst auch erstmal versuchen die gummipuffer (sieht aus wie unterlegscheibe) von den vdd-schrauben zu wechseln. wenn die mit der zeit hart werden federn die nicht und die McBrown-VIBES ( :D) werden direkter an die schraube übertragen.
     
  8. #7 Brachypelma83, 10.05.2006
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Alles klar. Die Gummipuffer sehen zwar noch recht gut aus und sind weich, werde sie aber trotzdem mal austauschen (kost ja nicht die Welt). Noch 'n bissl Loctite drauf und dann hoffe ich mal, dass sich die Sache erldigt hat. Ist für die Schrauben ein bestimmtes Drehmoment vorgeschrieben oder einfach nach Gefühle anziehen ?
     
  9. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    schau mal bei www.arkel.de nach. dort gibt es das werkstatthandbuch zum download.
     
  10. #9 Roderic McBrown, 11.05.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    :D
    Bei mir sind auch schon mal Schrauben vom rechten Stützlager
    der Antriebswelle am Motorblock verlorengegeangen :rolleyes:
    Loctite Schraubensicherung mittelfest rulez !
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ich nehm für die dk´s immer hochfest. letztens musste ich eine wieder auseinandernehmen. ja gut, mit etwas hitze geht alles :D
     
  13. #11 AutobahnA1, 11.05.2006
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Stell mal den Gaszug nach.
    Hängt ja übel.
    :D
     
Thema:

T18 Schrauben locker

Die Seite wird geladen...

T18 Schrauben locker - Ähnliche Themen

  1. Seitenscheiben T18

    Seitenscheiben T18: Hi, ich suche die beiden Seitenscheiben der Türe für die T18. Bitte in guten bis sehr guten Zustand, mit total zerkratzten kann ich nichts...
  2. Suche KFZ-ler / Schrauber im Raum Dortmund als letzte Hoffnung

    Suche KFZ-ler / Schrauber im Raum Dortmund als letzte Hoffnung: Hallo, Bekomme unseren Carina II 1,6 4A-FE 98PS einfach nicht in den Griff wenn er läuft ist alles gut. Aber steht er dann ca. 1,5std dann spring...
  3. Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung

    Biete T18 1,6 STI in Rot mit Schiebedach & Tieferlegung: T18 1,6 STI in Wagenfarbe Rot mit original Schiebedach (Cabrio-feeling im Sommer ;-) ) Baujahr 93; Vorbesitzer: 1 Seit 2000 in Familienbesitz...
  4. Suche Gewindefahrwerk t18 vorne

    Suche Gewindefahrwerk t18 vorne: Suche für unseren bi Motor Starlet Gewindefahrwerksteile aber nur für vorne. Komplette Federbeine. Für hinten suchen wir die Teile eines MR2 SW20...
  5. Celica T18 Cabrio - Kaufberatung

    Celica T18 Cabrio - Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir im neuen Jahr eine Celica T18 Cabrio zulegen und suche hier Spezialisten, die mir mit ein paar Tipps zur...