T18 Saintz vs Turbo

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von soundmaster, 27.02.2004.

  1. #1 soundmaster, 27.02.2004
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Hallo,will mir jetzt eine "gscheide" T18 holen, ein Kollege schwärmt von seiner Turbo,die er verheizt hat:wand , aber die Saintz wäre auch schön...
    Mal Fragen an Kenner:
    Ps-Zahl ist ja ziemlich gleich 204/208!
    Aber welche ist technisch besser,haben beide Turbos,Ausstattung,und welche ist eher zu einem vernünftigen Preis zu bekommen?
    Ach ja,wie ist der Lochkreis beider,wenns geht,will ich ne Faceliftversion??!
    Danke schon mal!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Odin-TTG, 27.02.2004
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    lochkreis ist der selbe.....

    unterschied.. CS wurde 5000 mal hergestellt....! hat statt luft/luft kühlung luft/wasser... was nützlich ist wenn man motortuning betreiben will.. bzw turbo tuning..

    und die CS ist schwerer als die normale Turbo....

    nehm ne CS dann hast etwas fürs leben :-)
     
  4. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Von den Turbo Versionen gab es glaub keine Facelifts, von der Sainz bin ich mir sicher das es keine gab. Nimm ne Sainz, da hast du wirklich mehr vom Leben...
     
  5. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    jepp nim gleich eine gepflegte.. meine steht zum Verkauf.
    Leider aus deiner Sicht weit weg in der Schweiz. Nummer 3068
     
  6. gast1

    gast1 Guest

    Hi ,hier soundmaster
    dann doch eine CS...
    Schweiz is leider weit weg,wenn ich skifahren würd,könnt ichs verbinden,aber deshalb extra lernen... :D
    Weiß jemand,wann die gebaut wurden?
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Die Sainz ist technisch eindeutig besser! Allerdings musste für ein gut erhaltenes Modell mindestens 7000 EUR hinblättern. Die Preise gehen bis 10000 EUR. Die "normale" Turbo ist wesentlich günstiger zu bekommen. Wehe Du verheizt die auch. Dann kriegste Ärger! :P
     
  8. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Wie hat Dein Kumpel es geschafft, die Turbo zu verheizen? Da sollte er sich fragen ob es das richtige Auto für ihn ist...

    Übrigens als Tip. Da ist ja Falke's Sainz im Gespräch. Die Sainz'en aus Österreich haben meist Vollausstattung. Daher Leder, Klima, "System 10 Speakers" etc. Ausserdem hat Timos Sainz einige interessante Zusatzdetails :D

    Du solltest vor dem Kauf Dinge wie Versicherung und Spirtverbrauch berücksichtigen. Die Turbo-Versionen sollten so durchschnittlich 3-5 Liter mehr brauchen als die GTi und die Versicherung ist ein gutes Stück teurer. Auch solltest Du beim Kauf auf die Radlager achten.
     
  9. gast1

    gast1 Guest

    Die anmeldung funzt nicht mehr so richtig...
    Hi Chris,auf dich hab ich gewartet! :D
    Mein Kumpel hat den Ladedruck etwas zu weit erhöht,1.8 bar waren wohl zuviel,fuhr angeblich 310 Sachen auf der BMW Teststrecke! 8o
    Aber nicht lange... ;(
    Aber ich will dann doch ne Sainz!
    Heißt die in A nicht "Wittman Ed."?Laut Toyota braucht der Sainz auch "nur" 9 Liter/km, ist doch net viel!(Und lass es mehr sein,is ne Sainz!!!)
    Wo liegt denn die Versicherung in etwa?
    Und ist die technisch so gut,daß ich für ein mind. 10 Jahre altes Auto noch ca 8000.- hinleg?
     
  10. gast1

    gast1 Guest

    @ Falke
    Jetzt interessierts mich doch :D
    Ist deine zum Verkauf,wenn ja,gibst du mir mal ein paar Daten?
    Mercy...
     
  11. #10 Odin-TTG, 28.02.2004
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    die Wittman edition ist die STi mit vollaustattung... gibts glaub nur 500 stück wenn mich nciht alles täuscht...

    15 liter füür die Sainz sidn realistisch
     
  12. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Klaro:
    Guckscht du ;)
     
  13. #12 toyotobi, 28.02.2004
    toyotobi

    toyotobi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    :looking also 9l/km find ich schon viel :rofl
     
  14. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Also wenn Dein Kumpel einfach mal hingegangen ist und den Ladedruck mal auf 1,8 bar erhöht hat, wundert es mich nicht. Er hat auf jeden Fall so ein seltenes Auto nicht verdient, sorry! 310 km/h ist fernab jeglicher Realität!!

    Nein, die Wittmann Edition ist absolut keine Sainz, sondern eine STi mit der kleinsten Maschine, aber der Ausstattung einer GTi (el. Fensterheber etc.)

    Du wirst eine Sainz nicht unter 11 Liter bewegen könnnen! Bei etwas sportlicherer Fahrweise biste dann schon bei 13-15 Litern, bei Vollast laufen auch mal 20 Liter durch :]

    Reperaturen am Turbo sind sehr teuer. Radlager ist so ne Art Kinderkrankheit bei der Turbo.

    Bitte überleg Dir gut, ob Du sie Dir langfristig leisten kannst. Es gibt nichts schlimmeres (also für mich wäre das so) als meine T18 zu verkaufen und dann eine Sainz zu holen, die ich nicht unterhalten könnte!

    Du musst bedenken, die 8000 EUR sind mehr Liebhaberpreise als realistische Preise! Liebhaber bezahlen das sofort. Ich würde auch noch 11000 EUR für ne Sainz unter 80000 km und im super Zustand hinlegen. Aber realistisch betrachtet sind die angebotenen Sainz'en alle zu teuer. Aber wer es weiss, kann soviel verlangen. Wenn Du billiger wegkommen willst, kauf Dir ne normale Turbo und bau auf Sainz um ;) So schlecht ist die normale Turbo auch wieder nicht...

    Überleg Dir mal das Angebot vom Falke. Ist ein sehr schönes Exemplar :)
     
  15. #14 soundmaster, 28.02.2004
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Es gibt doch bestimmt ein paar Sainz-fahrer, wieviel braucht die nun auf 100km?
    Du hast schon recht, Chris, meine jetzt verkaufen wäre schon schlimm,aber ich will einfach mehr Leistung,Extras, und da gibst ja nur noch den 2 Liter,(der vielleicht auch ne Idee wär), und dann Turbo oder Sainz...
    Aber wenn die vom Erhalten her wirklich so teuer kommt...
    Und Turbos finde ich keine,müsste doch eigentlich was auf dem Markt sein??
     
  16. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Rechne es Dir durch und kalkuliere nicht zu knapp! Wenn da mal ne Reparatur kommt am Radlager oder Turbo... Da werden die Kosten schnell 4stellig... Wenn Du scharf auf Vmax bist, ist die Turbo sowieso nicht unbedingt günstig... Extras bekommst Du auch bei der GTi. Klima, Leder etc. gab es auch beim Sauger :] Turbos sind schon auf dem Markt. Gib aber bei mobile.de oder autoscout24.de nicht den Begriff "Celica Turbo" ein, sondern nur "Celica" und grenz das Baujahr von 89 bis 93 ein. Dann siehst Du schnell die Turbos raus obwohl alle erscheinen. Warum er so viel mehr findet weiss ich auch net.
     
  17. #16 Serialkiller, 29.02.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    ich dachte du hast ne gti @soundmaster
     
  18. Alex

    Alex Guest

    Also ich sage es mal so:

    Wer mit´m Geld eher knapp ist, sollte sich eine "normale" Sauger 2.0GTi zulegen und keine Sainz...

    Die 2.0GTi ist gegenüber der 1.6STi in der Anschaffung kaum teurer, in den laufenden Kosten fast gleich (etwas mehr Verbrauch, weniger Versicherung) und ist in jedem Punkt das bessere Fun-Auto... Nur bei den Technik E-Teilen und Arbeitswerten in der Werkstatt ist die STi deutlich günstiger.

    Die Turbo/Turbo CS bietet nochmal einiges mehr an Spaß bei deutlich höheren kosten. Man könnte sagen, dass die letzten 10% Spaß 90% mehr kosten verursachen... 8o 8o 8o
     
  19. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Hmm... wer mit Geld knapp ist... oder anders ausgedrückt: man sollte nicht rumrechnen, kann ich mir ne Turbo leisten oder nicht. Entweder man kann oder man kann nicht. Soviel Überblick sollte man haben über seine Finanzen.

    Man kann ja auch seine GTi behalten und nen Turbo reinbauen, wenn es nur um Mehr-PS geht...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Serialkiller, 29.02.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    im endeffekt merkst du die mehr ps nur im anzug und an der traktion durch allrad. in vmax ist die sainz doch eh nur 10 km/h schneller angegeben als die gti, oder?
     
  22. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ja richtig. Und im Anzug auch erst, wenn der Turbo einsetzt :D Bis dorthin sollte die GTI aufgrund des geringen Gewichtes sogar leichte Vorteile haben. Die Endgeschwindigkeit ist bei der Turbo eh uninteressant, weil der Allrad und Gewicht viel Geschwindigkeit kostet. Daher finde ich die Threads wo es um die Vmax der Turbo geht immer sehr spassig :D Das ganz klar falsche Auto für Vmax Rekorde :]
     
Thema:

T18 Saintz vs Turbo

Die Seite wird geladen...

T18 Saintz vs Turbo - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...