T18 - Rostvorbeugung?

Diskutiere T18 - Rostvorbeugung? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, ich würd mal gern wissen, was man an einer T18 mit Schiebedach alles machen soll, um dem Rost vorzubeugen! Ich denk da so an Unterboden,...

  1. #1 Celica459, 01.06.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Hi,
    ich würd mal gern wissen, was man an einer T18 mit Schiebedach alles machen soll, um dem Rost vorzubeugen!

    Ich denk da so an Unterboden, Hohlräume und Radläufe...

    Hat jemand schon mal nen ganzes Paket gemacht oder so?

    Würde mal interessieren, was ich alles machen sollte!

    MFG
    Celica459
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    T18 ist eigentlich ziemlich unproblematisch was Rost angeht. Bei entsprechender Pflege natürlich.
    Es wäre zu beachten das alle Wasserabläufe auch frei sind und ablaufen, gerade beim Schiebedach. Falls du noch die antenne Hinten Links hast, auch dort mußt su gut schauen dasß das Wasser abfliessen kann.
    Radläufe ist eigentlcih kein großes Thema, gut sauber halten und gut ist.
    Bei den vorderen Kotflügeln solltest du mal die Radläufe lösen und mal zwischen Tür und Kotflügel schauen, dort sammelt sich gerne der Dreck.
    Natürlich sollte Rost sobald er auftaucht sofort bekämpft werden, ist die Pest einmal richtig am wuchern, wirds schwierig.
    Also, alle Ablauflöcher frei halten, schauen das der Unterbodenschutz intakt ist, schauen das dre Teppich im Fußraum schön trocken ist eventuel mal hochheben und drunter schauen . Ist das alles Ok, kann man mit nem Hohlraum Wax alles versiegeln. Gute Produkte gibts genug.

    Gruß Dirk
     
  4. #3 Celica459, 03.06.2009
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Wo find ich den Ablauf vom Schiebedach genau?

    Ja hab Antenne hinten links, da läuft des öfteren Wasser :D

    Wie kann ich vorne die Radläufe abmachen?

    Hinten am radlauf hab ich die Falz etwas am rosten, wird aber jetzt weggemacht!

    Danke dir.)
     
  5. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Zum Thema T18 und Schiebedach kann ich aus eigener Erfahrung nur warnen:

    Ein Ablauf fürs Schiebedach ist in der A-Säule auf der Beifahrerseite! Dort unbedingt unter den Teppich schauen. Wenn (wie bei mir passiert) der Abwasserschlauch mit den Jahren etwas verrutscht oder schrumpft (bei mir war er zu kurz), läuft Wasser aus der A-Säule zwischen Plastik und Blech direkt unter den Teppich.

    Der 2. Abflauf müsste auf der Fahrerseite nach hinten runter gehen.
     
  6. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    an dne vorderen Radläufen sind so ne art Plastikbügel mit 3 oder 4 Schrauben befestigt (Türseite). Einfach losschrauben und ein Stück nach vorne ziehen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Torsten, 04.06.2009
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    der hintere Ablauf vom Schiebedach geht ander B-Säule direkt in den linken Schweller. Hier muss du aufpassen, dass das Wasser auch raus lauft. Sonst ist der Schweller bald durch.

    Wenn bei dir der linke Radlauf (Falz an der Seitenwand hinten zu Stoßstange hin) gemacht werden muss, dann stammt das von der Antenne. die ist genau drüber und das Wasser sammelt sich da drin.

    Sonst ist die T18 recht unproblematisch. Wenn Rost auftaucht halt großflächig rausschneidenund neu verzinnen. Dann hast du wieder lange ruh. Ist doch kein Opel. :D
     
  9. #7 greg777, 04.06.2009
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Das mit dem Antennenablauf kann man lösen in dem man den Schlauch an das Gummistopfding dran klebt. Dazu muss man nicht mal die Verkleidung abmachen sondern von unten den Verschluß rausziehen und dann kann man den Schlauch einfach mit den Fingern heranziehen. Bei mir hat der Vorbesitzer wohl nicht aufgepasst und der Schlauch hing demnach einfach rum.


    Sonst hier ist 'ne gute Seite :


    http://www.celicatech.com/imagearchive/bgbonline/93celica/index.html
     
Thema:

T18 - Rostvorbeugung?

Die Seite wird geladen...

T18 - Rostvorbeugung? - Ähnliche Themen

  1. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  2. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  3. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  4. T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt

    T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt: Hi guys, Bei meiner GTI habe ich einen Wackelkontakt bei der Funktion für den Warmsummer und (daran gekoppelten? Innenraumlicht). Situationen: 1....
  5. Suche Gutachten Sebring Endschalldämpfer Celica T18 GTi

    Suche Gutachten Sebring Endschalldämpfer Celica T18 GTi: Hi, ich habe an meiner Celica einen Sebring Endschalldämpfer. Leider ohne das dazugehörige Gutachten. Ich kann im Internet nichts finden und auf...