T18... Motor zu warm

Diskutiere T18... Motor zu warm im Motor Forum im Bereich Technik; Moin, moin alle miteinander... hät da gern mal ein kleines problem.... hab meine kleine(2.0t ohne4WD) über die bahn zum ring getrieben... wenn...

  1. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin
    alle miteinander...
    hät da gern mal ein kleines problem....
    hab meine kleine(2.0t ohne4WD) über die bahn zum ring getrieben...
    wenn ich ganz normal fahre hab ich kein problem mit der wärme... Wenn ich dann ein bißchen gas gebe,
    "kocht das wasser". der wagen bekommt aber genug luft...
    kann es sein das die warme luft nicht aus dem motorraum raus kann???
    Hab den wagen jetzt ca 80/60mm tiefer als orginal...
    noch dazu gesagt... im normalen stadtverkehr bleibt die temp unter halb. nur beim gasgeben auf
    der bahn geht die temp etwas über halb und mein wagen wird am überlauf "inkontinent"
    Jetzt meine frage..
    Was kann ich tun, damit die luft weg kann???
    wenn´s da dran leigt...

    Gruss
    thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Hast Du doch. ;)
     
  4. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt sicher nicht an der tieferlegung, das Problem muss irgendwo anders sein. Die Kühlung der T18 ist eigentlich zimlich gut, ich hatte nie Probleme. Wie sieht dein Kühler aus, ist der noch frisch oder kurz vor dem zerfallen?
     
  5. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    kühler...

    Der sieht eigentlich noch ganz "frisch" aus...
    könnt es den an der abluft liegen???
    Hab ne sti umgebaut auf 2liter turbo. hab zwar die
    turbohaube, aber wie siehts da drunter aus??? irgendwo muss die warme luft doch hin....
     
  6. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Die Turbohaube sorgt hauptsächlich für frische Luft für den Ladeluftkühler, "darunter" sieht eigentlich jede Celi gleich aus, allerdings hab ich nur den Vergleich GTi und Turbo, die STi gibt es bei uns nicht.
    Ich kann mir nicht vorstellen dass die warme Luft nicht wegkann, dass muss an der Kühlanlage liegen. Die T18 ist schliesslich keine MK3 :D .
     
  7. #6 TTE-chr1s, 14.04.2004
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    wie warm wird der denn nun?

    in roten bereich? also wenn ich meine (non-turbo) auf der 57 prügel geht der auch auf 90% der anzeige.
    aber who cares?
     
  8. #7 Serialkiller, 14.04.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    meine temperaturanzeige bleibt immer bei kurz vor halb. egal ob ich sie nun mit 50 in der stadt fahre, mit 100 auf der landstraße oder mit 240 auf der ab. vor nem monat hatte ich das phänomen dass die temperatur kurz angestiegen ist über normal. hab dann mal das komplette kühlwasser getauscht und jetzt passt wieder alles. also die kühlanlage bewältigt die hitze im normalfall ohne irgendwelche probleme.
     
  9. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Also, die temperatur geht nur etwas über halb...
    aber das wasser brodelt im ausgleichbehälter..
    wie schon gesagt nur wenn ich richtig gas gebe..
    sonst bleibt die nadel auch immer wie festgewachsen
    auf halb stehen..
     
  10. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Du hast aber die Frontschürze nicht umgebaut oder? Vielleicht kriegt sie ja durch die Turbo Front irgendwo kühle Luft, wo jetzt durch den Umbau keine Luft hinkommt. Weiss ja auch net. Das beste Mittel gegen die Wärme im Motorraum ist die Sainz Haube :D
     
  11. #10 Serialkiller, 14.04.2004
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    naja, die sainz haube saugt halt die warme luft raus. die turbo bläst kühle rein. weis nicht was da besser sein soll
     
  12. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    War nur ein Scherz ;) Er brauch wegen des luftgekühlten LLK auf jeden Fall die Turbo-Haube.
     
  13. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    die turbo-haube hab ich ja.
    die frontschürze hab ich umgebaut.
    die sti hat stege in der schürze, die hab ich alle raus
    gemacht und ein grosses lochblech davor...
    müsste eigentlich genug luft bekommen.
    Darum gehts aber glaub ich gar nicht...
    Wie kommt die warme luft am besten aus dem motorraum raus während der schnellen fahrt.
    Die scheint sich da ja irgendwo zu stauen....
     
  14. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Sainz-Haube, ganz klar. Es gibt nichts besseres. Die Öffnung der Sainz-Haube hat den Zweck, die warme Luft aus dem Motorraum "rauszusaugen".
     
  15. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Welchen 3S-GTE hast du verbaut, der von der Sainz oder der normale Turbo?
     
  16. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Normalen Turbo hat er...
     
  17. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Dann geht die Sainzhaube wegen dem LLK nicht, oder ?( .
     
  18. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    hab den 3sgte mit 204 ps verbaut...
    nur noch frontantrieb...
    bei der sainz ist der llk etwas flacher, die haube
    müsste aber trotzdem passen...
    ist aber zu teuer, die warme luft muss doch auch
    so irgendwie rausgehen..!!!
     
  19. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ja, schneide grosse Löcher in die Haube ;) Na wie soll es denn sonst gehen?

    Sach mal, hast Du das 2WD Getriebe drin behalten oder ein 4WD Getriebe umgebastelt? Wenn Du das 2WD drinbehalten hast, wie sind die Erfahrungen bisher? Hält das die Belastungen aus?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    hab das "normale" 2.0liter getriebe drin...
    war ein bißchen arbeit mit der kupplung, sprich scheibe vom 2.0 wegen dem zapfen automat und lager vom turbo wegen der schwungscheibe...
    fährt sich ganz gut. war ja grad am ring..
    einziger unterschied war das der hintere getriebebock
    umgebaut werden musste...
    und meine tachowelle ist jetzt drei cm zu kurz...

    Nein, ich schneid keine löcher in meine Haube!!!
     
  22. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.951
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Und was würdest Du empfehlen bei einem 3SGTE in der GTi? Ein umgebautes 4WD Getriebe oder das GTi Gebtriebe beibehalten?
     
Thema:

T18... Motor zu warm

Die Seite wird geladen...

T18... Motor zu warm - Ähnliche Themen

  1. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  2. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  3. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  4. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  5. T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt

    T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt: Hi guys, Bei meiner GTI habe ich einen Wackelkontakt bei der Funktion für den Warmsummer und (daran gekoppelten? Innenraumlicht). Situationen: 1....