T18 GTI zum 3. Mal durch die AU gefallen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von devilocelica, 22.02.2005.

  1. #1 devilocelica, 22.02.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    und es kann mir keiner sagen warum. Habe nach dem 1. Versuch beim Bosch Dienst ( CO² über 6% ) die Toyo Werkstatt aufgesucht. Nach dem 2. AU Versuch ( CO² 12% ) in der Werkstatt dann eine neue Lambdasonde eingesetzt weil diese angeblich kaputt war. ( Beitrag MOTOR Lambdasondenproblem )
    Sondenkabelbelegungsproblem dann auch gelöst und heute habe ich den 3ten Versuch gestartet weil die Störung beim Fehlercode behoben ist, konnte ich ja selber testen.

    Also wieder zum heute mit gutem Gefühl zum Bosch Dienst und AU machen lassen. Nach einer halben Stunde und einigen Tests wurde die AU abgebrochen da die Celi unter Belastung nicht im grünen Bereich kam. Die Grundwerte sind alle vorhanden zur gegenüber der letzten AU aber mir konnte keiner sagen warum die AU nicht geklappt hat.
    Habe alles im Urzustand drin.
    Dann wurde mir noch gesagt ein neuer Ölwechsel würde auch vielleicht helfen weil im alten Öl noch Restbestände vom Benzin drin sein könnten was ich nicht ganz verstehe.
    Auch wo sie den Öleinfüllstutzen abgemacht hatten und der Motor weniger Druck hatte wurde es etwas besser aber nicht im grünen Bereich.
    Jetzt bin ich etwas hilflos und weiss nicht mehr weiter. Werde die Celi in meine Stamm Toyo Werkstatt geben und ein Vollkontrolle machen lassen oder falls hier jemand was weiss warum es nicht klappt dann schaue ich vorher natürlich nochmal danach.

    Oder der Gedanke nach einem Austauschmotor ist mir auch gekommen.
    Wird ja einer hier im Forum angeboten.

    Was würde denn eine Einbau des Austauschmotors kosten ca. ?

    Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.

    Mfg
    Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 duntradux, 22.02.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    öl und lufi wechsel könnte was bringen. hatte das prob damals bei meinem xr3i auch. hab dann öl und lufi gewechselt, ab auf die AB und 150km gefahren. danach nochmal öl gewechselt und den ölfilter auch gewechselt. asu hab ich dann ohne probs geschafft. allerdings muß ich dazu sagen das der wagen vorher nen halbes jahr stand.
     
  4. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    hast du nen andern endtopp drauf? :D :D
    dann könnte das der grund sein!!
    wie sehen denn die zündkerzen aus? kann ja sein das die nicht mehr richtig sind und nicht das ganze kraftstoffluftgemisch richtig zünden!!
    könnte doch vielleicht daran liegen!!
     
  5. #4 devilocelica, 22.02.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    @duntradux
    Den Ölwechsel könnte ich machen wäre wieder fällig. Der Luftfilter ist fast neu und hat wenige Km drauf da ich vorher den K&N K57i drauf hatte.
    Autobahn fahre ich täglich 57km zur Arbeit, daran dürfte es nicht mangeln.

    @Tribun
    Ja einen anderen ESD habe ich drauf, wie der hier als Bomb bezeichnet wird aber mit Silencer. Komischer Weise bin ich mit dem Ding vor 2 Jahren ohne Probleme durch die AU gekommen. Daran dürfte es eigentlich auch nicht liegen.
    Die Zündkerzen sind ca. ein halbes Jahr alt und halten ja so ca. 80.000 bis 100.000km da es Platin Kerzen sind.



    Ich werde jetzt mal sehen wie der Spritverbrauch jetzt ist da er vorher so bei ungefähr 11 bis 12 Liter war mit einer Geschwindigkeit um die 130 km.

    Na ja mal sehen was nächste Woche die Toyo Werkstatt sagen wird wo ich sonst immer hingehe.
    Wenn die auch nichts finden dann habe ich noch eine allerletzte Möglichkeit in eine Rennsportwerkstatt wo Ferrari und Porsche zu gehen um das mal dort überprüfen zu lassen.
    Sollte dies alles nicht merh fruchten denke ich an einen Austauschmotor weil meiner mittlerweile schon 220.500km drauf hat und ich die Celi eigentlich noch weiter fahren möchte.

    Mfg
    Jürgen
     
  6. #5 TTE-chr1s, 23.02.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    du hast pn
     
  7. #6 moetterking, 23.02.2005
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mal alle drei Werte posten? CO2, CO und HC?
     
  8. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    11 bis 12 Liter bei ungefähren 130km/h??? Wenn ja dann ist das zuviel, soviel verbraucht ja nicht einmal meiner...
    220tkm sollte eigentlich für einen 3S-GE kein Problem sein, gute Pflege voraussgesetzt.
     
  9. #8 devilocelica, 23.02.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Die Werte kann ich leider nicht posten da der Test ja nicht abgeschlossen wurde.
     
  10. #9 Walter1, 23.02.2005
    Walter1

    Walter1 Guest

    Wurde der Cat schon mal geprüft?
    Wenn der "fertig" ist, nutzt alles niix - austauschen.
    Der Motor ist es sicher nicht!

    Walter
     
  11. #10 MichBeck, 23.02.2005
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    daß der Auspuff (Endtopf) mit schuld sein kann hab ich auch schonmal gehört. wie soll das gehen? ?(
     
  12. #11 devilocelica, 23.02.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Pflegen tue ich den Motor schon so ist das nicht. Als ich die Celi 2000 bekam hat sie sich 9,5l genommen und das ging ja. Angefangen mit Spritsaufen hat sie vor eineinhalb Jahren als ich eine gebrauchte Lambdasonde bekam die warscheinlich falsch belegt war von den Kabeln her wie ich im anderen Thread schon beschrieben hatte. Ist mir damals aber nicht so aufgefallen da ich immer was zügiger gefahren bin als jetzt.
     
  13. #12 devilocelica, 23.02.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    DAs weiss ich auch nicht, ist ja der ESD den Du auch in Deinem Avatare hast. Wie gesagt vor zwei Jahren kam ich mit de mESD durch die AU durch und verstehe deshalb jetzt nicht warum der jetzt dran schuld sein soll.

    Na ja werde mir einen anderen ESD besorgen und dann neueer Ölwechsel und danach die Werkstatt aufsuchen. Die können dann alles mit einem Schlag erledigen.

    Mfg
    Jürgen
     
  14. #13 Roderic McBrown, 23.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Mahlzeit !

    Wichtig ist das der Kat auf Temperatur kommt.
    Bei mir hat der Prüfer die kleine im Stand für min. 1 Minute bei 4000 Touren
    laufen lassen. Dann gings ohne Probs.
    Ich bin zwar gleich drangekommen, aber das langsame Stadtfahren hat
    den Kat nicht genug auf Temp. gebracht.

    Komentar vom Prüfer "ist halt schon n' bisschen älter, da braucht der Kat mehr Wärme"

    Gruß

    Rod
     
  15. #14 carina e 2.0, 23.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Wie Walter und Roderic schon gesagt haben.
    Prüfe mal den Kat. Wenn der leer ist dann kannst du die AU vergessen
     
  16. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    also das kann auch mit grosser sicherheit am endtopf liegen das hatten wir schon öfter in der toyo-werkstatt!
    leih dir doch einfach mal nen orginalen endtopp und schraub den dran und mach dann au dann wirds bestimmt gehn!!!
     
  17. #16 devilocelica, 23.02.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    @Rod
    Der KAT war warm weil ich 57 km von der Arbeit kam und direkt dorthin gefahren bin. Ich kam auch direkt ran und den Rest kennt Ihr ja....


    @Carina e 2.0
    Werde die Celi in meine Stamm Toyota Werkstatt bringen und sie durchchecken lassen denn sie haben wirklich Plan davon und geben sich auch Mühe.

    Der Kat ist nicht leer weil das hatte ich schon mal mit einem anderen alten ausgetestet, da hört sic hdie Celi an wie ein verrosteter Blecheimer und zieht keinen Hering mehr vom Teller.

    @Tribun
    Einen anderen ESD will ich mir auch holen bevor ich in die Werkstatt fahre, erst mal einen gebrauchten und dann einen neuen wenn alles vorbei ist.
    Dann wird der vierte Versuch gestartet.

    Ich danke Euch allen erst mal für die Tipps und hoffe nun das Beste.

    Werde einen Ölwechsel machen und einen anderen ESD. Der USA ESD fliegt dann in die Ecke und gut ist es. Ist ja auch schon zwei Jahre drunter und er hat auch seine Dienste getan, ca. 80.000km und sieht immer noch sehr gut aus trotz Salz im Winter usw.
     
  18. #17 MichBeck, 23.02.2005
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann das am ESD liegen? Kann das jemand erklären? Also Löcher oder sowas vor der Lambdasonde/KAT kann ich ja noch als Grund für ein solches Problem verstehen aber alles was nach dem KAT ist kann doch ziemlich schnuppe sein oder nicht?
     
  19. #18 devilocelica, 23.02.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6

    Das mit dem ESD verstehe ich auch nicht ganz weil ich wie schon mal erwähnt vor zwie Jahren sogar ohne Silencer die AU Plakette ohne Probleme bekommen habe.

    Es könnte höchstens sein, dass der US ESD wie ein Auspuff ohne ESD wirkt weil ja voller Durchlass ist wie ein "normales" Rohr und kein grossen Staudruck bildet.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 moetterking, 24.02.2005
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss ja nicht wie ihr in DE Abgase messt, aber bei uns wird einfach die Sonde in den Puffpuff gesteckt und dann gemessen. Das muss dann mindestens 12% CO2 rauskommen, höchstens 100 ppm HC und möglichst wenig CO. Wenn du die drei Angaben hast, dann kann man auch eine vernünftige Diagnose stellen, alles andere ist doch wirklich naja... Und warum sollte bitte schön ein ESD schuld sein, dass die Abgase nicht stimmen? Solange der Dicht ist kommt da genau das gleiche raus wie durch einen Originalen... :rolleyes:
     
  22. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt das hatten wir schon öfters!!
    ich denk ma wegen dem gegendruck der wird anders sein als beim orginalen!! denn der orginale is ja perfekt abgestimmt auf dein auto , und die tuning dinger vielleicht halt nicht soooo genau !!
     
Thema:

T18 GTI zum 3. Mal durch die AU gefallen

Die Seite wird geladen...

T18 GTI zum 3. Mal durch die AU gefallen - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...