T18 fahrwerk!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von redt18, 05.02.2003.

  1. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    mahlzeit!<br />habe in meiner celi 40mm weitec federn drin! nur jatzt ist halt der stoßi hinten im eimer!daraus lässt sich schließen, dass ich einen neuen brauch! was soll ich da nehme! es gibt 3 möglichkeiten:<br />1: gelbe konis mit den weitec feder<br />pro: sollen gut sein<br />contra:ziemlich teuer

    2: bilstein dämpfer mit weitec federn<br />pro: recht günstig<br />contra: nichts zum einstellen

    3:komplettes weitec fahrwerk<br />pro: sehr günstig, habe dann noch federn die ich verkaufen kann<br />contra: weiss nicht ob die tieferlegungsmaße eingehalten werden, denn meine celi ist hinten tiefer als vorne, kann aber auch an den kaputten dämpfer liegen!und die fahrwerks dämpfer sind eh härter, also könnte das maß eigentlich gut eingehalten werden!

    nochmal zur info:ist ne GTI<br />ich könnte mir auch ein anderes fahrwerk holen, nur will ich nicht weiter als 40 runter, da ich sonst mit der fast fertig gelackten lippe die ameisen köpfe :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    nur sind die halt so mega teuer!hat sonst keiner erfahrungen gesammelt?
     
  4. #3 Anthony, 06.02.2003
    Anthony

    Anthony Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte anfangs auch Weitec Federn drin und später gelbe verstellbare Konis mit gekürzten H&R Federn. Ich persönlich fand die Weitec Federn (Rot) ein wenig "weich". Mit meinem Koni/H&R Fahrwerk war ich aber völlig zufrieden. War alles schön tief und knüppelhart (hatte die Konis allerdings auch auf der härtesten Stufe).

    Wenn du normale H&R Federn nimmst dürftest du auch nicht tiefer als 40mm kommen. Das deine Celi hinten tiefer ist als vorne dürfte daran liegen das die Celi (zumindest die St-i) hinten schwerer ist als vorne (wurde mir so zumindest am Telefon gesagt). Des Weiteren habe ich gehört das wenn die H&R Federn nicht die angegebene Tieferlegung erreichen du sie zum nachbessern zurückschicken kannst. Außerdem haben H&R Federn in jedem Test den ich bisher gelesen habe die versprochene Tieferlegung erreicht.

    Außerdem haben Konis eine Lebenslange Garantie.

    [ 06. Februar 2003: Beitrag editiert von: Anthony ]
     
  5. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die gelben Konis drin, die kann ich dir nur empfehlen. Die Celi ist so richtig sportlich zu fahren, für meine Geschmack weder zu hart noch zu weich...
     
  6. #5 Frank W, 08.02.2003
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Weitec in verbindung mit Konis sind ganz ok....
     
  7. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    konis sind aber mega teuer! von weitec kann ich die dämpfer die zum normalen fahrwerk gehören für 90 euro stück kriegen!naja, und die federn hab ich schon!
     
  8. #7 Frank W, 08.02.2003
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Sicher ist eine Preisfrage habe auch nur einen Tip gegeben(....habe es selber so verbaut gehabt).
     
  9. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Und was gut ist kostet halt manchmal :P
     
  10. #9 Frank W, 08.02.2003
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    ....besonders die Koni-Garantie. ;)
     
  11. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    klar ist koni genail! und mit den weitec federn war die karre ja hinten tiefer als vorne! ziemlich bescheiden! vielleicht ist es ja mit den weitec dämpfern nicht so!ich hab keine ahnung! da wirde wohl mal wieder das blöde geld entscheiden! so ein misst! aber ieins ist klar:
    mit nem kaputten stoßdämpfer hinten fahr ich nicht weiter!da muss wass neues kommen! oder meint ihr nicht? vielen dank für die antworten!
     
  12. #11 Celi-Man, 08.02.2003
    Celi-Man

    Celi-Man Guest

    Hi,

    Konis solltest Du einbauen wenn Du wirklich die Verstellmöglichkeiten nutzen willst.

    Ich habe beimir gekürzte Kayaba Dämpfer in Verbindung mit Terra Federn verbaut.

    Das Fahrwerk ist das beste was ich je gefahren habe.

    Wende Dich mal an Japspeed, die haben mir auch immer sehr geholfen.




    Vele Grüße
     
  13. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch Terra Federn drin, mit den Original Dämpfer war ich nicht zufrieden, jetzt mit den Konis einfach perfekt. Allerdings war sie hinten auch tiefer als vorne, hab dann die vorderen Federn pressen lassen...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.419
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    wann war sie hnten tiefer?mit den konis oder den originalen?
     
  16. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Originalen, als ich die Konis einbauen lies wurden die vorderen Federn gleich gepresst. Bei der Celi von meinem Kumpel war das gleiche Problem, hinten tiefer als vorne..., scheint ein Problem bei der T18 zu sein wenn man 40/40 Federn verbaut..., keine Ahnung. Bin jetzt eigentlich zimlich zufrieden so wie meine jetzt ist.
     
Thema:

T18 fahrwerk!

Die Seite wird geladen...

T18 fahrwerk! - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...