T18 F Turbo keinen Druck

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Schwarzer Engel, 06.10.2004.

  1. #1 Schwarzer Engel, 06.10.2004
    Schwarzer Engel

    Schwarzer Engel Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe ein Probem mit dem Turbo oder Auspuff ??????

    Mein Auspuff ist irgendswo sehr undicht Pfeifft wie die Sau.

    Kann es sein das der Turbo dann nicht Richtig Arbeitet habe so das Gefühl .

    Denn wenn ich ihm mal die Sporen gebe geht der Druck hoch aber es kommt nicht so die Leistung für 208 Ps.

    Oder nimmt der AWD die weg.

    Und wo bekomme ich einen Guten neuen oder Gebrauchten Auspuff her. So bis 500€ ???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Und ich hab noch gesagt das wird einem schnell zu wenig :D
    Zu allererst mal einen Turbotimer mit LD-Anzeige kaufen, dann kannst Du schonmal sicher gehen wieviel der kleine drückt.
    Auspuff müsstest Du erstmal sagen wo genau kaputt.

    Toy
     
  4. #3 Schwarzer Engel, 06.10.2004
    Schwarzer Engel

    Schwarzer Engel Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiss !!!!!!

    Nein der muss wohl am Flexrohr undicht sein.

    Ja die sachen muss ich mir noch zulegen .
    Aber jetzt ist er erstmal für ein 1/2 Jahr eingemottet.

    Wollte so im Januar damit anfangen sind ja auch nicht billig die Sachen.

    So Pi mal Daumen 1000 €

    Muss erst mal etwas Sparen alles geht nicht.

    Habe wohl einen Sponsor Gefunden mein Pa wiel sein Motorad verkaufen und dafür anteile am Wagen Haben (Ahhhhhhhhhhh hilfe).

    Aber schreibt mal Bitte auf was ich alles so brauche:
    1. Dampfrad mechanich oder Elektro.
    2. Blo of Ventil.
    3. Turbo Timer

    und was noch ????
     
  5. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    208 PS - hast also den wassergek. LLK (Carlos Sainz Edt.)?

    - "Dampfrad" (elektr. oder mechanisch)
    - Turbo Timer mit LD-Anzeige (oder zusätzliche LD-Anzeige)
    - Blow-Off Ventil mit spez. Einbausatz für ST185 (hat ja kein serienmäßiges!)
    - Wasserpumpe LLK auf Dauerbetrieb
    - Hitzeabschirmung des LLK

    Damit könntest Du leben wenn Du nicht mehr als 0,85 bar fahren willst (230-240 PS)

    Wenn Du allerdings an die Grenzen des CT26 Laders gehen willst (max. 1,2 bar), brauchst du einiges mehr:

    - Abgasanlage ab Turbo inkl. Kat
    - zusätzl. Instrumentierung (Abgastemp, Öltemp)
    - Wassereinspritzung
    - Fuel Computer inkl. Abstimmung mit Breitbandlambda
    - FCD (pneum. reicht)
    - Metall ZKD (1,2mm)

    optional:
    - Drosselklappe bearbeiten
    - Turbofächer

    Schau mal vorbei...
     
  6. #5 Schwarzer Engel, 06.10.2004
    Schwarzer Engel

    Schwarzer Engel Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Nein

    Hy
    Es ist Kein Wassergekühlter LLK

    Es ist der Normale aber mit Breitbau.

    Laut KFZ Brief 153 KW


    Nein der Vorbesitzer sagte mir es wer mit Wenig aufwand 25-35-Ps zu machen.

    1 Dampfrad
    2 Blow off
    3 Chiptuning
    4 Abgasanlage

    Welche abgasanlage würdet ihr Vorschlagen ??
    Aus US oder aus GB aus England sind billiger.
     
  7. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Dann ändere Plan wie folgt:

    - "Dampfrad" (elektr. oder mechanisch)
    - Turbo Timer mit LD-Anzeige (oder zusätzliche LD-Anzeige)
    - Blow-Off Ventil mit spez. Einbausatz für ST185 (hat ja kein serienmäßiges!)
    - SPAL Hochleistungsventilator f. LLK

    Damit könntest Du leben wenn Du nicht mehr als 0,85 bar fahren willst (230-240 PS).

    Und von wegen "Chip-Tuning"... LOL... "vorsicht Betrug" sag ich da nur! Probier mal die Suchfunktion zum Thema "Chip Tuning und 3S-GTE". Oder schau mal hier vorbei... www.3sgte.de (->Mythen). :D

    Abgasanlage ist auf jeden Fall eine gute Idee. Du kannst hier eine Blitz NÜR Spec nehmen, oder eine von Aussie oder eine von Mogoose. Aber die Downpipe ist ebenso wichtig...
     
  8. #7 Schwarzer Engel, 06.10.2004
    Schwarzer Engel

    Schwarzer Engel Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Chip

    Nein der Sagte mir das Steuergerät vom ST205 rein und ende.

    Der Motor ist der gleiche nur mit Wasserkühlung.
    Das habe ich auch vor ein Paar tagen in einem anderen Forum gelesen.

    Was meinst du eigentlich mit einen elektrokühler ????

    Habe dir einen E-mail geschickt.
     
  9. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Das wird ja immer besser... LOL... Einfach das ECU von der ST205 rein... :D

    Nur um Dir mal zu zeigen, dass wer immer das gesagt hat, KEINE AHNUNG hat:

    Die ST205 hat im Gegensatz zur ST185 ein MAP-System und keinen Luftmengenmesser. Zudem hat sie größere Einspritzdüsen und geänderte Nockenwellen. Jeder dieser Faktoren für sich ist schon ein Grund weshalb es nicht geht! Alle zusammen macht es quasi unmöglich. Und dazu hat die ST205 auch noch des wassergek. LLK dessen Pumpe vom ECU direkt gestuert wird und ist diese nicht angeschlossen... aber lassen wir das... es gibt ja so viele "Spezialisten" :(

    Das mit dem SPAL meine ich so:

    [​IMG]

    Verbessert den Wirkungsgrad des luftgek. LLK enorm, vor allem bei geringem Tempo wo er sich gerne mit heißer Luft die vom Motor aufsteigt "zusetzt". Der SPAL drückt von oben jede Menge kühle Luft durch, die er durch die Hutze von außen rein zieht! ;)
     
  10. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Schön wieder was von Dir zu lesen Silo! :]
     
  11. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Danke! ;)
     
  12. #11 Schwarzer Engel, 06.10.2004
    Schwarzer Engel

    Schwarzer Engel Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ok

    Und ich dachte ich währe krank.

    Das ist genauso als ob ich Flüssigen Stickstoff darüber Zersteube.

    Da ist die Kälteausbeute nur viel Grösser. Ob das der Tüv mitmacht.


    Grinnssssss
     
  13. #12 Tim dfs, 06.10.2004
    Tim dfs

    Tim dfs Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hi silo,

    fahre nen sainz und wollte denn nächtes jahr auch hochdrehen. das heisst für mich (als ziel für nächtes jahr)

    1. hks boostcontroller
    2. blitz blow off
    3. hks luftfilter
    4. turbo timer
    5. aussie msd und esd (wenn das geld reicht)

    wenns denn allles so klappt.
    mir wurde erzählt das ich denn sainz locker auf 1.0 - 1.2 bar fahren kann. ich muss nur die benzinmenge anpassen oder sowas ( ich denke mal, dass was du da vorhin mit den lambda... geschrieben hast) und dann könnte eigentlich nichts passieren. der motor würde das aushalten. was hälste davon?

    wieviel leistung kann ich denn von dem motor erwarten, da ich denn wagen nicht mehr verkaufen werde und so viel zu viel zeit zum tunen habe (da ja alles teuer ist, grins) würde mich das mal interessieren. der soll dann naturlich das volle programm kriegen sprich: stärke kupplung, andere zylinderkopfdichtung usw. das soll dann schon alles passen soll ja lange halten.

    ich habe mal ne frage zum ladedruch hochdrehen. sowie ich gehört habe hat der sainz in den ersten beiden gängen nen ladedruchbegrenzer drin, sprich erst ab den dritten volle leistung.
    durch den boostcontroller fällt dann doch der bergrenzer einfach raus oder nicht. habe schon ein paar methoden gelesen wie man den mal kurz raushaut aber da ich keine ahnung von motoren habe bleibe ich da lieber von weg

    danke schon mal vorraus tim
     
  14. #13 Master_328, 06.10.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    nochmal zurück...wenn der Auspuff am Flexrohr abbläst stört das den Turbo gar nicht...erstmal sollte das Ding sauber laufen, bevor du anfängst zu tunen...
     
  15. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du über 1,0 bar fahren willst, brauchst Du einen FCD (s. Aufstellung oben) und - ganz wichtig - um die Abgastemp. zu senken eine WAES. Dann erst kannst Du auch das Gemisch mittels eines Gemisch Controllers abmagern.

    Mit dem original Lader liegt bei 300 PS die Schallmauer. Meist wirst du drunter bleiben.

    Ja, duch den Einbau eines EBC legt man jegliche werksseitige "Kontrolle" über den Ladedruck lahm.
     
  16. #15 Master_328, 07.10.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Nur den Ladedruck hochdrehen und ne WAES zu verbauen ist völliger schwachsinn...bei 1 bar läuft dein Motor noch so überfett, da brauchst du dir um Kühlung noch keine Gedanken zu machen. Geh die Sache lieber Richtig an. AUspuff und Ansauganlage entdrosselt, und dann kannst du den Ladedruck leicht erhöhen, der ist dann aber sowieso schon etwas höher wenn du entdrosselt hast. Ne Wassereinspritzung brauchst du wenn du abmagern willst...
     
  17. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Genau das sagte ich doch... :]

     
  18. #17 Tim dfs, 07.10.2004
    Tim dfs

    Tim dfs Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    also das mit fcd = fuel cut defender das sagt mir was, aber was soll den waes heissen?
     
  19. #18 Master_328, 07.10.2004
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    sorry...

    WAES ist Wasser Einspritz System oder WI ist Water Injection...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tim dfs, 07.10.2004
    Tim dfs

    Tim dfs Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    ach so, dass hört sich doch verständlicher an. na dann weiss ich ja jetzt bescheid
     
  22. #20 user666, 08.10.2004
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    RE: Chip

    rein und ende ist nicht wie silo schon sagte...
    ABER es geht und man hat auch mehr leistung ein bekannter in berlin hat es gemacht hatte auch die probleme mit der sch... IC-pumpe der hat sich kurze hand eine gekauft :) und den rest der elektrik hat er auch angepasst
    den motor hat so gelassen wie er ist ... nur am rande ist kein geschnacke habe ich mit eigenen augen gesehen ...
     
Thema:

T18 F Turbo keinen Druck

Die Seite wird geladen...

T18 F Turbo keinen Druck - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...