T18 ESD und MSD aus Edelstahl (Sebring etc.)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Svenni27, 13.12.2010.

  1. #1 Svenni27, 13.12.2010
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Hallo!

    Ich habe hier schon im Forum gesucht und es gibt zig Themen für die T18. Im Gegensatz zu den anderen, such ich aber nach einem Endschalldämpfer aus Edelstahl, der NICHT so viel Krach macht (am besten so wie der Serienendschalldämpfer) und er sollte passgenau sein.

    Bei ebay gibt es Remus und Sebring. Für einer der beiden würde ich mich entscheiden wollen. Ich möchte aber vermeiden, dass ich die Investition bereue, weil mir der Auspuff zu viel Krach macht.

    Was könnt Ihr also empfehlen? Eher Sebring oder Remus? Der Sebring ist auch noch ca. 50€ günstiger...

    Danke Euch!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Du kannst dir ja mal Roar anschauen, erstklassige Qualität und der Klang dürfte auch dem entsprechen was du suchst :)

    www.roar-sportauspuff.de
     
  4. #3 TTE-chr1s, 13.12.2010
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Habe einen Remus. Ist dezent und eher "leise".
     
  5. #4 Streetstylez, 13.12.2010
    Streetstylez

    Streetstylez Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Mein dad hat ne t18 mit sport luffi in verbindung mit dem remus endpott. ich muss sagen den remus endpott hört man so gut wie gar nicht. meines erachtens sieht er wirklich nur sportlich aus und mehr net :)
     
  6. #5 Svenni27, 14.12.2010
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Ich war eben gerade in der Werkstatt. Nachdem der Celica hochgebockt wurde, konnte man sehen, dass genau das Verbindungsstück zwischen Mittelschalldämpfer und Endschalldämpfer durchgegammelt ist. Jetzt brauch ich also beides neu :-((. Leider sieht der Rest noch ziemlich gut aus, aber da kann man wohl nichts machen, oder?

    Gibt es den Mittelschalldämpfer auch in Edelstahl? Wenn ja, wo?

    Wenn man den Remus nicht hört, klingt der genau richtig für mich!
     
  7. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    remus klingt sehr nach standart, evt etwas anders aber auf keinen fall laut ;)
     
  8. #7 Svenni27, 14.12.2010
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Gibt es den ROAR Sportauspuff nur in diesem Ofenrohr-Design? Die Dinger haben ja hier super Bewertungen bekommen und von der Verarbeitung sind die bestimmt auch besser als Sebring und Remus, aber das Design ist nicht schön. Da gefällt mir Remus und Sebring viel besser!

    Ist das bei Remus und Sebring wirklich 100% Edelstahl? Außen haben die ESDs von denen einen schwarzen Rand. Hoffentlich gammelt dieser Teil nicht zuerst durch...
     
  9. #8 Starletski, 14.12.2010
    Starletski

    Starletski Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    also ich habe auf meinem Avensis t22 nen roar drauf.
    der sieht zwar etwas groß aus ist aber nicht sonderbar laut.
    wenn ich nicht nen sportluftfilter angebaut hätte, wäre es fast kein unterschied. der ESD ist auch aus edelstahl! :]
     
  10. #9 Svenni27, 31.12.2010
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Von der Stange bekommt man nen Edelstahl Mittelschalldämpfer scheinbar wohl nicht :-(. Blöd! Das Ding kostet bei Toyota um die 390 Flocken (also mehr als der ESD). Schon blöd, dass der bei mir nur am Flansch abgegammelt ist und sonst noch total gut aussieht.

    Hat jemand zufällig noch nen gebrauchten MSD irgendwo herumliegen?
    Oder hat den schonmal jemand repariert?

    Danke und viele Grüße
    Sven
     
  11. stormy

    stormy Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir eine komplette Anlage von ragazzon.it anfertigen lassen.
    Anlage ab Kat. ein Rohr komplett aus Edelstahl MSD, "Mittelkat" (wegen der CH MFK/TÜV), Doppel-ESD. Kosten: 4000 Euro.. loool (Die Spinnen die Schweizer...) ^^
     
  12. #11 Svenni27, 31.12.2010
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Du hast wirklich für Deine Anlage von ragazzon.it 4000€ bezahlt?

    Das wäre mir echt zu teuer. Habe hier von einer Firma gehört, die so um die 1300€ für eine komplette Edelstahlanlage (ab Kat) haben wollte und das find ich schon viel.

    Aber Deine Celica ist wirklich schön! Kompliment!
     
  13. stormy

    stormy Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hehe ja war wirklich viel zu viel aber naja... ist Vergangenheit bzw. bereits bezahlt.. ;) Danke für das Kompliment. In DE wärs sicher billiger gewesen... :-S Nur mit der ABE und Lärmmessung hät ich da warscheinlich keine Garantie gehabt.
     
  14. #13 Celi_sti, 31.12.2010
    Celi_sti

    Celi_sti Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182, Civic EJ9, Ford Mondeo BWY, Skyline R33 GTR
    Hm, schonmal über Mongoose informiert?
    Finde die nicht viel lauter, eher dumpfer.
    Ich hab nur das Problem mit der Passgenauigkeit, schlägt immer hinten auf die Achse oder an die Karosse. :rolleyes:
     
  15. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    warum denn unbedingt edelstahlt? nen ordentlichen ernst oder imasaf drunter und du hast jahre lang ruhe zu nem vernünftigen preis
     
  16. #15 Celica459, 01.01.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ich glaube der User RW hatte gute Erfahrung mit Individual Exhaust, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  17. #16 Svenni27, 17.01.2011
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Ich habe mir jetzt nen MSD über ebay besorgt (121€ inkl. Porto) und nen Edelstahldämpfer von sebring. Die anderen fand ich entweder zu teuer oder nicht schön. Der sebring ist gerad in meiner Wohnung angekommen. Sobald ich zu Hause bin, werde ich nen 1.Blick riskieren, wie das ganze Zeug zusammenpasst.

    Ich hab da nochmal zwei ganz doofe Frage:

    1. Wenn man die Schrauben vom Endrohr (also die zum KAT und ESD) nicht lösen kann, darf man dann mit ner Flex die Schrauben einfach so durchtrennen? Am KAT wird es ja nicht so gefährlich sein, aber der ESD-Flansch ist ja direkt neben dem Tank. Hat jemand schon mal sein Auto dabei entzündet :-)? Habe das noch nie gemacht und eh ich meine geliebte Celica abfackele, frage ich lieber nochmal nach. Kleine Bleche, mit der ich die Funken umleite, habe ich mir schon besorgt. Aber dass ich wirklich alle Funken vom Tank fernhalten kann, möchte ich bezweifeln!

    2. Falls sich die Schrauben nicht lösen lassen, muss ich ja beim KAT entweder die Muttern abflexen (sollen ja angeblich angeschweißt sein) und diese durch Stopmuttern und Scheiben ersetzen oder die Schraube rausbohren. Abflexen wird wahrscheinlich einfacher sein für mich?! Was würdet Ihr empfehlen? Wie sind Eure Erfahrungen?

    Danke Euch und viele Grüße
    Sven
     
  18. #17 Svenni27, 17.01.2011
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Jo, stimmt, das hatte ich auch gelesen. Das ist die Anlage, die ich oben mit ca. 1300€ angegeben hatte. Ist mir zu viel Geld für ein Rohr, das man nicht mal sieht :-)
     
  19. #18 Svenni27, 18.01.2011
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Das mit dem Durchflexen hat sich - zumindest am Tank - erledigt. ESD und MSD sind am Flansch zu 85% durchgegammelt und die lassen sich mit ein bisschen bewegen trennen. Die Schrauben am Katalysator werde ich "mit Gewalt" herausdrehen und notfalls abflexen. Da kommt man relativ gut ran.

    Nachdem ich jetzt den neuen MSD und ESD geliefert bekommen habe, muss ich leider sagen, dass der MSD von ebay am Flansch besser auf die Originalteile passt, als der Sebring. Die Dichtung (zwischen MSD und ESD), die man bei Toyota kaufen kann, passt wunderbar in die Nut des Flansches des billigen MSD. Am Sebring ESD-Flansch ist überhaupt keine Nut vorgesegen. Dadurch passt die Originaldichtung nicht mehr und die Auflagefläche der Dichtung ist sehr gering.

    Setze ich jetzt einfach die Originaldichtung dazwischen und riskiere, dass es schnell undicht wird oder besorge ich eine Dichtung wie diese und lasse die Originaldichtung weg?

    [​IMG]

    Wäre nett, wenn Ihr mir nochmal kurz helfen könntet!

    Danke Euch!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Svenni27, 26.01.2011
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Ich habe mir jetzt von Auto Plus ne Flanschdichtung von einem Renault 21 geholt. Hat einigermaßen gut auf den sebring gepasst und ist dicht (erstmal). Wahrscheinlich gammelt die Dichtung zuerst durch! Bei Renault weiß man ja nie... :-)

    Habe den MSD und ESD gestern montiert! Die Schrauben am KAT konnte ich nur noch abflexen, waren total festgegammelt (logisch, nach fast 18 Jahren). Ich hatte schon die Befürchtung, dass der KAT ebenfalls am MSD festgegammelt ist, aber beim Flexen hats irgendwann kurz "Peng" gemacht und dann war er auf einer Seite auch schon ab. Das ging dann alles ratz-fatz.


    Der MSD von ebay war für 121€ (inkl. Porto) wirklich passgenau und gut verarbeitet. Kann ich also nur empfehlen! Der Sebring Endtopf ist meiner Meinung nach etwas zu lang. Das linke Rohr steht nicht über die Stoßstange hinaus, das rechte schon (da die Stoßstange ja zur Seite hin kürzer/dünner wird). Ich hoffe, der TÜV macht keine Probleme! Ansonsten passte der Endtopf ebenfalls sehr gut. Selbst bei Erschütterungen des Fahrzeugs schlägt der Endtopf nirgendwo gegen! So wollte ich das haben!

    Mit der Geräuschentwicklung bin ich voll zufrieden, d.h. er ist sehr dezent und leise (nicht lauter als der originale, vielleicht ein bisschen tiefer im Geräusch). Mit der Zeit soll er sich ja wohl noch ein bisschen entfalten, aber das ist auch in Ordnung (ist mir z.Zt. schon fast zu leise :)) )

    So, jetzt hätte ich meine Erfahrung zu dieser Angelegenheit auch für die Nachwelt festgehalten. Wer fragen hat, kann sich gerne an mich wenden!

    Grüße
     
  22. #20 Riddik1987, 27.01.2011
    Riddik1987

    Riddik1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Also mal jetzt ohne böse klingen zu wollen



    Der auspuff hört sich für mich jetzt schon voll fürn arsch an


    1. ein ESD der nicht passt
    2. Die rohre sind unterschiedlich lang
    3. er ist nicht lauter als der Orginale


    Da hätteste dir mit etwas kleber auch eine Endrohratrappe unter das auto kleben können und auf der anderen seite eine blende dran


    Für mich hört sich das nach kompletter geldverschwendung an


    sorry
     
Thema:

T18 ESD und MSD aus Edelstahl (Sebring etc.)

Die Seite wird geladen...

T18 ESD und MSD aus Edelstahl (Sebring etc.) - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...