T16 Motor läuft unrund + schwankende Drehzahlen im Leerlauf

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mareen, 01.05.2009.

  1. Mareen

    Mareen Guest

    Hallo!

    Ich fahre nun seit etwa 4 Wochen das Auto und seit etwas über 2 Wochen habe ich folgendes Problem:

    Im kalten Zustand läuft der Motor einwandfrei, die Drehzahlen befinden sich so um die 1.
    Wird der Motor warm und läuft länger im Leerlauf (Stau/Ampel) sinken die Drehzahlen auf 0,6 - dann plötzlich fallen sie auf 0,5 und schwanken dann stark zwischen 0,4 und 0,6 hin und her.
    Der Motor läuft dann sehr unrund - heißt, er "schüttelt" sich mal mehr mal weniger und man hat das Gefühl er läuft nur auf 3 Zylindern.
    Temperatur bleibt konstant, nur der Öldruck fällt dann sehr schnell.

    Im Stau wird es richtig heftig und das gesamte Auto ist ein einziger Wackelhaufen. Man hat den Eindruck im Motorraum macht sich alles selbstständig.

    Gebe ich im Leerlauf leicht Gas, damit die Drehzahlen bei 0,8-1 bleiben, läuft er besser, aber der Motor vibriert immer noch.

    Wenn er so furchtbar läuft und ich ihn kurz für 10min abstelle, läuft er wieder besser.

    Als das Problem aufgetreten ist, habe ich die Kontakte in der Zündkappe gereinigt (waren oxidiert) und ich werde wohl die nächste Woche Zündkerzen/Kabel und alles komplett austauschen.
    Mit der Reinigung läuft er nämlich etwas besser - im kurzen Leelauf an der Ampel lief er nämlich wie nach einem Stau.

    Ich kenne mich nicht aus und hoffe, es könnten einfach nur Zündaussetzer sein, da auch die Kerzen nicht mehr die Hübschesten sind.

    Könnte es damit zusammenhängen?

    Allerdings haben schon einige Leute vermutet, es könnte auch ein defekter Zylinder sein oder die Kurbelwelle und noch vieles mehr bis hin zur kaputten Zylinderkopfdichtung (Druckproblem???).....

    Oder muss ich schon mit Schlimmerem rechnen?


    Vielen Dank im Voraus für Antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Camryfahrer, 01.05.2009
    Camryfahrer

    Camryfahrer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VCV 10 LEXUS LS 460 Murcie-Lago SV670
    Ueberpruefe den Ansaugtrakt mal auf Falschluft bzw die Abgasanlage auf Dichtheit. Wenn Motor kalt alle Flansche und Verbindungen mit Spueli oder Aehnlichem einspruehen und mittels Druckluft in den Auspuff blasen.wenn er dicht ist bilden sich nirgens Seifenblasen.
    Ansauganlage waehrend des Motorlaufs, am besten wenn er warm ist ,mit z.B. Bremsenreiniger einspruehen .Geht die Drehzahl hoch ist er dort unddicht wo du ihn gerade eingesprueht hast.Aber Achtung leicht entzuendlich.
     
  4. #3 optifit, 01.05.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Der T16 hat ein Problem mit dem Gummischluch zwischen Luftmengenmesser und Ansaudtrakt. (der dicke Ansaugschlauch)
    Kontrolliere den in den einbuchtungen auf Risse!
    kontrolliere ebenfalls das Kühlwasser im kühler und gib über die Ergebnisse bescheid.
    Wenn kein Wasser fehlt, kann es nichts schlimmes sein.
    Die Motoren der Celicas halten ziemlich viel aus, auch wenn Sie i.d.R. 1L öl /1000km brauchen.
    Überürüfe auch die Zündkabel auf Marderbisse
     
  5. Mareen

    Mareen Guest

    Also Kühlwasser hat er bisher keins verbraucht, mittlerweile habe ich mit ihm knappe 800km gemacht.
    Öl hat er nur etwas verbraucht, ist aber noch kein Nachfüllbedarf.

    Allerdings sieht/sah er an folgenden Stellen sehr unschön aus:
    [​IMG]

    Direkt unter der Kappe auf dem Blech war eine alte dicke Schicht aus Dreck und Öl - um die beiden rechten Zündkerzen ist auch ein wenig Öl ( kein Neues, einfach uralte Schmierpampe).
    In der Kappe selbst war kein Öl - nur etwas Dreck der letzten 20 Jahre.

    Ansaugschlauch und Zündkabel werde ich morgen überprüfen.

    Vielen Dank für die Hilfe! :))
     
  6. Mareen

    Mareen Guest

    Hi!

    Nachdem wir Verteilerfinger und Zündkappe ausgetauscht haben (waren wirklich in einem schlimmen Zustand) lief der Motor besser. Immer noch etwas unrund, aber die Drehzahlen blieben relativ konstant.

    Aber seitem es Samstag das erste Mal so richtig heiß draußen war und heute noch mehr, läuft sie richtig besch...
    Drehzahlen fallen sogar unter 0,5 und der Motor ist kurz vorm Ausgehen.
    Auffällig ist, dass der Motor im kalten Zustand (sowohl Motortemp. als auch Außentemp) wesentlich besser läuft und es wenn der Motor so schlecht läuft wie heute nach Sprit riecht.

    Hängt das eventuell mit den Zündkerzen zusammen (sind noch die alten) oder mit dem Temperatursensor?

    Viele Grüße!
     
  7. #6 phantomlord2k, 25.05.2009
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Natürlich kann das damit zutun haben. Ich hatte mal ein Problem mit Zündkerzen, da hatte mir die Werkstatt falsche eingebaut. Was dadurch passierte war exakt das was du bei deinem Wagen beobachtest. Nur das meiner auch mal beim schalten ausging. Das war dann nicht so doll. Es war zwar ne Autogasgeschichte, aber das Prinzip ist das selbe.
    Vllt einfach mal die Zündis welchseln.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T16 Motor läuft unrund + schwankende Drehzahlen im Leerlauf

Die Seite wird geladen...

T16 Motor läuft unrund + schwankende Drehzahlen im Leerlauf - Ähnliche Themen

  1. Celica T16 Cabrio Teile

    Celica T16 Cabrio Teile: 4 ATS Felgen 4 Loch KBA Nr 42506 195/50/15 100,00€ 1 4A-FE 52X Motor (Vergaser) ohne Anbauteile...
  2. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  3. Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt

    Leerlauf schwankt nach Kurvenfahrt: Servus, Habe hin und wieder die Erscheinung das wenn ich z.B. auf einen Parkplatz fahre und dabei kurz hintereinander schnell von einer rechts in...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...